1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Head Mounted Display: John Carmack und…

120 statt 60fps?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 120 statt 60fps?

    Autor: Ember 07.06.12 - 10:26

    Wenn ich das richtig verstehe (ca. Minute 2), sagt er etwas von 120fps, nicht 60fps (weil er unter 20ms bis zum tatsächlich angezeigt Bild bleiben möchte und das mit den 16,6ms/frame bei 60fps schon eher schwierig wäre)

  2. Re: 120 statt 60fps?

    Autor: Anonymer Nutzer 07.06.12 - 10:41

    Einmal spricht er von herz wo er 120 erwaehnt,

    ansonsten sagt er, dass ein durchschnittsspieler 60fps braucht und ein guter, mit maus auch einen unterschied zwischen 60 und 120fps erkennt.

  3. Re: 120 statt 60fps?

    Autor: Jolla 07.06.12 - 12:37

    Er sagt das Auge kann 240Hz registrieren, aber es würden auch 120 Hz reichen. 60 wären zuwenig weil gute Spieler locker einen Unterschied zwischen 60 und 120 erkennen.
    Wer mal mehr oder weniger professionell Shooter gespielt hat weiß, dass es ein riesen Unterschied ist ob man mit 60 oder 120 fps spielt.

  4. Re: 120 statt 60fps?

    Autor: Sir Richfield 08.06.12 - 18:37

    Wenn ich ihn nicht völlig falsch verstanden habe, spricht er in dem Zusammenhang von der Abtastrate der Maus.

    Er meint, Profispieler bemerken halt den "Lag" zwischen Handbewegung und dem, was auf dem Schirm passiert.
    Das Ganze in dem Zusammenhang, dass es eines seiner Ziele war, eben diesen "Lag", bei dem System herauszuholen. Also kaum Verzögerung zwischen Kopfdrehen und Figur drehen.
    Was sehr wichtig ist, denn ich denke hier schlägt die Reisekrankheit in erhöhtem Maße zu.
    Wenn mein Innenohr meldet "Du hast Dich bewegt", die Augen aber nur verzögert die Meldung "Das Bild ändert sich" bringen, dann ist das fast schein ein Garant für Kopfschmerzen und Übelkeit.

    PS: Ausserdem bitte nicht verwechseln, bzw. mutwillig durcheinanderwürfeln: Die Frequenz, in der der Monitor umschaltet 240 Hz und die Menge an Bildern pro Sekunde, die die Grafikkarte an den Monitor senden kann 120 FPS.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Würzburg
  2. thinkproject Deutschland GmbH, Essen
  3. DER PUNKT GmbH - Agentur für Design & Lösung, Karlsruhe
  4. thinkproject Deutschland GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€
  2. (u. a. Corsair Vengeance DIMM 32GB DDR4-2666 Kit für 169,90€, Deepcool TF 120S 120x120x25...
  3. 849€ (Bestpreis)
  4. (aktuell u. a. Hitman 2 für 14,99€, Sudden Strike 4 für 7,50€, Transport Fever 2 für 7,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme