Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hearthstone Das Große Turnier im Test…
  6. Thema

Hearthstone auf Deutsch... würg

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Hearthstone auf Deutsch... würg

    Autor: MK899 27.08.15 - 12:54

    Natürlich ist der Name keine besondere Erfindung, aber der Übersetzung Originalität zusprechen zu wollen, ist mutig ;) derbNane ist vielleicht für den Prozentsatz spannend, die nicht wissen, was snow heißt.
    Namen übersetzen ist einfach schauderhaft.

  2. Re: Hearthstone auf Deutsch... würg

    Autor: sparvar 27.08.15 - 14:00

    dazu fällt mir immer wieder ein Kommentar ein...."ey in der original sprache ist City of god viel besser" - "wie du kannst portugiesisch?" - "ne englisch...." ;)

  3. Re: Hearthstone auf Deutsch... würg

    Autor: MK899 27.08.15 - 14:09

    ^^
    Wobei dies ja schon auf den vorherigen Seiten angesprochen wurde. Ich kann nur für mich sprechen, also ich nutze Filme gerne auch zum lernen neuer Sprachen - nicht nur Englisch - gerade bei den romanischen Sprachen geht dies sehr gut. Der asiatische Bereich ist ziemlich ungestüm - wer dachte, dass wir viele Dialekte haben, wird sich schnell wundern.

  4. Re: Hearthstone auf Deutsch... würg

    Autor: Dwalinn 27.08.15 - 15:06

    Snow ist ja nicht sein Name sondern eher sein Titel... von daher finde ich ne Übersetzung schon ganz passend, das macht für mich einfach mehr sinn in diesem Fall

  5. Re: Hearthstone auf Deutsch... würg

    Autor: MK899 27.08.15 - 15:29

    Naja ein Titel ist es nicht wirklich, oder? Ich weiß ja nicht, was sie auf deutsch für eine Erklärung genommen haben. Im Original hält, da er aus dem Norden kommt und ein uneheliches Kind ist.
    Oder haben die etwa die ganzen Ortschaften übersetzt?

  6. Re: Hearthstone auf Deutsch... würg

    Autor: Elgareth 27.08.15 - 15:29

    MK899 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > derbNane ist vielleicht für
    > den Prozentsatz spannend, die nicht wissen, was snow heißt.
    > Namen übersetzen ist einfach schauderhaft.

    Mmmhm naja.
    Mal sorum argumentiert:
    Der (englische) Autor wollte offensichtlich, dass Jon als Nachname das Wort für Schnee in seiner Sprache erhält.
    Also macht es bei der Lokalisierung eigentlich als einziges Sinn, den entsprechend lokalisierten Begriff für Schnee zu nehmen ;-)

    Ebenso bei WoW, wo Grom Hellscream im deutschen Grom Höllschrei heisst.
    Auf den ersten Blick ist "Grom Hellscream" "so much cooler"... aber letztendlich macht die Lokalisierung nur Sinn, denn im deutschen hat Grom nie mit einem "scream" zu tun gehabt, und "Hell" ist die Sonne, aber nicht das, was im Namen gemeint ist. ^_^

    EDIT:
    MK899 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja ein Titel ist es nicht wirklich, oder? Ich weiß ja nicht, was sie auf
    > deutsch für eine Erklärung genommen haben. Im Original hält, da er aus dem
    > Norden kommt und ein uneheliches Kind ist.
    > Oder haben die etwa die ganzen Ortschaften übersetzt?

    Ist im deutschen genauso. "Bastarde" im Norden bekommen einfach den Nachnamen "Schnee", weil der "echte" Nachname nicht gewünscht ist, und sie so häufig wie Schnee vorkommen...? (den letzten Part hab ich jetzt mal geraten, aber Schnee ist einfach der Standard-Bastard-Name...so wie "John/Jane Doe" in Amerika der Placeholder-Name für Leute ohne Papiere ist, die ihren Namen nicht verraten wollen)

    PS:
    Und die Ortschaften sind auch alle Übersetzt, ja ;-)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 27.08.15 15:32 durch Elgareth.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
  2. IHK für München und Oberbayern, München
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  4. ViGEM GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

  1. Google: Stadia kommt offenbar 2020 auf Android TV
    Google
    Stadia kommt offenbar 2020 auf Android TV

    Der Cloud-Gamingdienst Stadia von Google soll laut inoffiziellen Informationen im kommenden Jahr auch auf Android TV landen. Das Smart-TV-System ist in einigen Mediaplayern und Fernsehern vorinstalliert.

  2. GNU-Gründer: Richard Stallman tritt von MIT- und FSF-Position zurück
    GNU-Gründer
    Richard Stallman tritt von MIT- und FSF-Position zurück

    Nach verstörenden Äußerungen zu einem der Opfer Jeffrey Epsteins tritt der Gründer des GNU-Projekts, Richard Stallman, von seiner Position beim MIT und dem FSF-Vorstand zurück.

  3. Fossil: Google soll hybride Smartwatch-Technologie gekauft haben
    Fossil
    Google soll hybride Smartwatch-Technologie gekauft haben

    Beim 40-Millionen-Dollar-Deal mit Fossil Anfang 2019 hat Google offenbar Technologie und Entwickler rund um eine hybride Smartwatch gekauft. Fraglich ist, ob Google die Technik tatsächlich für eine eigene Uhr verwenden wird - bislang macht es weniger den Anschein.


  1. 10:31

  2. 10:16

  3. 10:06

  4. 09:30

  5. 09:06

  6. 09:03

  7. 08:37

  8. 07:43