1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hitman: Mord in Episodenform

Klingt fair

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klingt fair

    Autor: Dividka 15.01.16 - 11:23

    Wenigsten zocken sie die Spieler nicht ab, 60¤ für alles ist normal. Nicht wie bei Star Wars Battlefront^^

  2. Re: Klingt fair

    Autor: SanderK 15.01.16 - 11:28

    Würde trotzdem lieber das Spiel als ganzes haben und dann selber Entscheiden, ob ich es gleich in einer Marathonsitzung durchspiele oder Etappenweise ^^

    Kaufen werde ich es so, oder so..... ^^

  3. Re: Klingt fair

    Autor: RedRanger 15.01.16 - 11:30

    Also für Episodenspiele ist das kein normaler Preis. Die liegen eher so um die 20-30 Euro.

  4. Re: Klingt fair

    Autor: Tigtor 15.01.16 - 12:19

    RedRanger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also für Episodenspiele ist das kein normaler Preis. Die liegen eher so um
    > die 20-30 Euro.

    Episodenspiele zu dem Preis sind i.d.R. auch eher vom Typ Telltale, d.h. interaktive Erzählung. Hitman ist ( hoffentlich ) ein "richtiges" Spiel das man dann auch wie die Vorgänger mehrfach auf unterschiedliche Arten spielen kann.

    So dawn goes down to day.
    Nothing gold can stay.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Abteilungsleitung IT (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  2. IT-Mitarbeiter (m/w/d) Anwendungsbetreuung
    Helios IT Service GmbH, Freital
  3. Software-Entwickler / Developer-Fullstack / Datenbank (m/w/d)
    ZKM Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, Karlsruhe
  4. VBA-Entwickler und IDV-Koordinator (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3080 Ti: Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer
Geforce RTX 3080 Ti
Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer

Wenn sich Menschen um ein Exemplar der Geforce RTX 3080 Ti drängeln und schubsen, dann läuft etwas falsch. Nvidia, AMD und Co. müssen handeln.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Nvidia Geforce RTX 3070 Mobile Statt teurer Grafikkarte einen Laptop kaufen?
  2. Geforce RTX 3080 Ti im Test Nvidias Ti-tan mit halbem Speicher
  3. Lite Hash Rate Geforce RTX 3000 mit Mining-Drossel sind da

Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
Early Access
Spielerisch wertvolle Baustellen

Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
  2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
  3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

TECH TALKS: Kann Europa Chips?
TECH TALKS
Kann Europa Chips?

In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

  1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
  3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis