1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hochstapler: Among-Us-Macher…

Among us auch nur geklaut

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Among us auch nur geklaut

    Autor: BoozeLightyear 20.08.21 - 09:23

    Das Spielprinzip gab es schon vor 20 Jahren bei Knuddels.de und hieß da Mafia.

    Je nach Spieleranzahl gab es da 1-X Mafiosi, und am Ende jeder Runde musste jede Partei wählen wer gehängt bzw wer um die Ecke gebracht wird. Die Partei die am Ende übrig war hat gewonnen.

    Among us Entwickler sollten mal bloß nicht so tun als hätten Sie das Rad erfunden.

  2. Re: Among us auch nur geklaut

    Autor: sepp318 20.08.21 - 09:38

    Im Kindergarten haben wir schon immer Wehrwölfe gespielt. 1 zu 1 das Prinzip.

  3. Re: Among us auch nur geklaut

    Autor: Borat 20.08.21 - 10:41

    BoozeLightyear schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Spielprinzip gab es schon vor 20 Jahren bei Knuddels.de und hieß da
    > Mafia.
    >
    > Je nach Spieleranzahl gab es da 1-X Mafiosi, und am Ende jeder Runde musste
    > jede Partei wählen wer gehängt bzw wer um die Ecke gebracht wird. Die
    > Partei die am Ende übrig war hat gewonnen.
    >
    > Among us Entwickler sollten mal bloß nicht so tun als hätten Sie das Rad
    > erfunden.

    Das sind doch komplett verschiedene Spiele, eher vergleichbar mit Werwolf. Among Us gab es keinen Free Kill jede "Nacht" und tagsüber musste abgestimmt werden. Fortnite hat einfach 1 zu 1 das komplette Spielprinzip und Terminologie aus Among Us genommen.

  4. Re: Among us auch nur geklaut

    Autor: sepp_augstein 20.08.21 - 13:32

    Borat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BoozeLightyear schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Spielprinzip gab es schon vor 20 Jahren bei Knuddels.de und hieß da
    > > Mafia.
    > >
    > > Je nach Spieleranzahl gab es da 1-X Mafiosi, und am Ende jeder Runde
    > musste
    > > jede Partei wählen wer gehängt bzw wer um die Ecke gebracht wird. Die
    > > Partei die am Ende übrig war hat gewonnen.
    > >
    > > Among us Entwickler sollten mal bloß nicht so tun als hätten Sie das Rad
    > > erfunden.
    >
    > Das sind doch komplett verschiedene Spiele, eher vergleichbar mit Werwolf.
    > Among Us gab es keinen Free Kill jede "Nacht" und tagsüber musste
    > abgestimmt werden. Fortnite hat einfach 1 zu 1 das komplette Spielprinzip
    > und Terminologie aus Among Us genommen.

    + 1

    Sogar die Map vom Aufbau her gleich, finde ich auch dreist von Epic.

  5. Re: Among us auch nur geklaut

    Autor: BLi8819 21.08.21 - 15:07

    > Among us Entwickler sollten mal bloß nicht so tun als hätten Sie das Rad erfunden.
    Tun sie auch nicht.

  6. Re: Among us auch nur geklaut

    Autor: xSureface 23.08.21 - 11:13

    In Among US kannst du so viele als Imposter töten wie du magst. In Knuddels pro Nacht nur einen. Aber auch nur, wenn es zwischen den zwischen den Mafiosis ne Mehrheit für eine Person gibt. Bei Gleichstand nicht. Das sind 2 Verschiedene Spiele. Zudem gibt es bei Mafia noch den Detektiv und Hinweise jede Runde. Kann man nicht vergleichen.

  7. Lesen bildet

    Autor: yumiko 23.08.21 - 14:47

    BoozeLightyear schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Spielprinzip gab es schon vor 20 Jahren bei Knuddels.de und hieß da
    > Mafia.
    Es geht hier doch explizit nicht ums Spielprinzip wie die Macher sagten.

    Du kannst auch eine Ego-Schooter machen, da gibt's auch nichts besonderes am Spielprinzip.
    Wenn du aber einen Muskelheld namens Duke Nukem mit coolen sexistischen Sprüchen gegen Schweine-Aliens mit Waffen wie Shrink-Strahler und Freezer antreten lässt kann man sich schon mal etwas aufregen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund, Giebelstadt
  2. Test Automatisierer (m/w/d) IT
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. IT-Professional/IT-Administr- ator (m/w/d)
    PETER BREHM GmbH, Weisendorf / Metropolregion Nürnberg
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadt Nürtingen, Nürtingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 15,99€, Xbox Game Pass Ultimate - 1 Monat für...
  2. 69,99€ (Bestpreis)
  3. 79,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit BMW iX: Außen pfui, innen hui
Probefahrt mit BMW iX
Außen pfui, innen hui

Am Design des BMW iX scheiden sich die Geister. Technisch kann das vollelektrische SUV aber in fast jeder Hinsicht mithalten.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Brandenburg Firma will Anlage für batteriefähiges Lithiumhydroxid bauen
  2. Probefahrt mit Manta GSe Elektromod Boah ey, "der ist fantastisch"
  3. Lunaz Elektroversion des Oldtimers Aston Martin DB6 vorgestellt

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    Thinkpad E14 Gen3 im Test: Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis
    Thinkpad E14 Gen3 im Test
    Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis

    Schon das Thinkpad E14 Gen2 war exzellent, bei der Gen3 aber hat Lenovo die zwei Schwachstellen - Akku und Display - behoben. Bravo!
    Ein Test von Marc Sauter

    1. X1 Extreme Gen4 Lenovos großes Thinkpad kommt mit Nvidia Ampere und 16 zu 10
    2. Thinkpad E14 Gen3 Ryzen-5000-Laptop bekommt größeren Akku
    3. Bastelprojekt Altes Thinkpad bekommt E-Ink-Bildschirm