1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Horizon Zero Dawn im Test: Abenteuer im…

Wieder Exklusiv Mist

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieder Exklusiv Mist

    Autor: TobiVH 21.02.17 - 14:23

    Dieser Spiel hätte ich gerne für PC gekauft. Das Setting gefällt mir. Die Grafik ist nicht schlecht. Die hätten mein Geld einfach in der Tasche gehabt.

    Aber warum muss ausgerechnet dieses Spiel wieder exklusiv PS4 sein?

  2. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: Luggi 21.02.17 - 14:25

    Weil Sony gerne PS4 (Plus) verkaufen will ;)
    Marketing und so

  3. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: Fenix.de 21.02.17 - 14:30

    TobiVH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieser Spiel hätte ich gerne für PC gekauft. Das Setting gefällt mir. Die
    > Grafik ist nicht schlecht. Die hätten mein Geld einfach in der Tasche
    > gehabt.
    >
    > Aber warum muss ausgerechnet dieses Spiel wieder exklusiv PS4 sein?

    Mimimi, dann leg dir halt eine Konsole zu.
    Wenigstens ist es nicht wie bei Gears of War, bei dem der erste Teil für PC und Xbox kam, und alle folgenden nur noch Xbox exclusiv gewesen sind.
    Hätte die Reihe auch gerne zu Ende bzw. weiter gezockt, weil mir der erste Teil sehr sehr gut gefallen hat, aber für ein Spiel alleine eine Xbox anzuschaffen, wollte ich damals auch nicht.
    Ergo, entweder man holt sich die Konsole, oder lässt es bleiben. Den Publisher wird das Gemecker eh nicht interessieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.17 14:30 durch Fenix.de.

  4. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: Hotohori 21.02.17 - 14:35

    Und weil gerade erst solche Titel eine PS4 überhaupt erst interessant machen. Gäbe es alles auch immer für PC, warum sollte man sich dann noch eine PS4 kaufen?

    Davon ab sorgt Sony hier wegen eigenem Entwicklerstudio auch dafür, dass die Spiele eine gewisse Qualität bieten. Wer weiß also wie das Spiel aussähe wäre es kein exklusiver Titel.

    Ich hole mir das Spiel aber später, hatte erst vorbestellt, aber nach dem immer mehr AAA Titel unfertig auf den Markt geschmissen werden und dann hinterher über Monate "fertig" gepatched werden und oben drauf noch DLC Kontent, lasse ich das zukünftig wieder mit Release Käufen. Ich und meine Art zu spielen sind damit nicht kompatibel und mir versaut es den Spaß am Spiel. So geschehen damals bei Witcher 3 PC Version (nie richtig gespielt) und zuletzt bei FFXV PS4 Version.

    Über ein paar kleinere Bugs nach Release, die gepatcht werden, kann man ja noch hinweg sehen, aber nicht wenn generell am Spiel noch nach Release einiges verbessert wird wie zum Beispiel bei FFXV Ende März ein Patch kommen soll der das letzte Kapitel besser machen soll... darum auch das Spiel Ende Dezember liegen lassen. Witcher 3 hat es aber mit Verbesserungen nach Release eh auf die Spitze getrieben, das erreicht so schnell kein anderes Spiel, mal von X Rebirth abgesehen. ;)

  5. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: Tomato 21.02.17 - 14:36

    Das ist nun mal ein Verkaufsargument für den Hersteller. Sony wird da gut investiert haben, vielleicht hätte es das Spiel ohne "Exklusivität" nie in dieser Form gegeben.

    Ist aber ja nix neues. Schon Nintendo hatte damals andere Sachen als der Atari 2600. Und selbst auf dem PC gibt es beispielsweise Exklusiv-Titel für die Rift. Und Mac- bzw. Linux-Gamer müssten eigentlich ständig ausrasten :)

  6. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: Gravitationsbombe 21.02.17 - 14:37

    Ich hab zwar eine PS4, hätte das Spiel aber auch lieber auf dem PC gespielt, weil der mittlerweile mehr drauf hat als meine Konsole.

    Von daher warte ich ne Weile und wenn sich der Preis halbiert hat, dann schlag ich vielleicht gebraucht zu. 70 Euro bezahl ich für kein Spiel.

  7. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: FireBird74 21.02.17 - 14:44

    > Von daher warte ich ne Weile und wenn sich der Preis halbiert hat, dann
    > schlag ich vielleicht gebraucht zu. 70 Euro bezahl ich für kein Spiel.

    Ich kaufs für 66¤ ein, spiele es durch und verkaufe es nach 2-4 Wochen wieder für ca. 40¤ behalte ich es länger vlt. 35¤, also zahle ich genauso viel als hätte ich gewartet.

    Deshalb kauf ich immer die Disc Versionen von spielen und nicht digital, dann ist das mit "am Release kaufen" bei Konsolentitel kein Problem.

  8. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: Huetti 21.02.17 - 15:08

    Mache ich ganz genau so!

    Digital "kaufe" ich nur die Games with Gold / PSN+ Titel oder eben Spiele bei denen ich weiß, dass ich die über einen sehr langen Zeitraum immer mal wieder so zwischendurch spiele. Forza oder Rocksmith oder Rocket League oder sowas...

  9. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: thecrew 21.02.17 - 15:18

    Ich hab mir noch ne PS4 dazu gekauft gerade wegen exklusiv Titel die es eben für den PC nicht gibt. Sei es ein Last of Us 1 und 2. Uncharted, God of War, Ace combat
    oder eben jetzt Horizon: Zero Dawn.

    Ich freu mich drauf.

  10. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: Dwalinn 21.02.17 - 15:34

    Welche Verbesserung? Ich wüsste nicht was man besser machen sollte, klar der letzte Kampf war jetzt nicht gerade hoch was die Anforderung betrifft, das würde ich jetzt aber nicht als Schlecht bezeichnen.

    Gerade dieser Sanfte ausklang empfand ich als sehr angenehm. Generell bin ich aber von dem Spiel begeistert, kann mich nicht erinnern wann mir das letzte mal wegen eines Film/Spiel/Buchs die tränen gekommen sind.

  11. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: ahoihoi 21.02.17 - 15:36

    TobiVH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber warum muss ausgerechnet dieses Spiel wieder exklusiv PS4 sein?

    Weil Guerrilla Games Sony gehört.

  12. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: Dwalinn 21.02.17 - 15:39

    Ganz einfach weil Sony der Geldgeber ist. Wer weiß ob das spiel ohne Sony überhaupt erschienen wäre bzw. in welcher Form.

    Netflix will schließlich auch keine Millionen für Eigene Inhalte ausgeben die dann jedem Anbieter zur Verfügung stehen.

  13. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: ahoihoi 21.02.17 - 15:41

    Gravitationsbombe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 70 Euro bezahl ich für kein Spiel.

    52 Euro bei amazon.co.uk.

  14. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: Yuri Zahard 21.02.17 - 15:50

    Guerrilla Games gehört Sony. Zu 100%.
    Warum sollte Horizon nicht exklusiv sein??

  15. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: niceguy08151982 21.02.17 - 15:54

    Ich bin kein PC zocker da mir die Grafikkarten einfach zu teuer sind :) ...
    Da komme ich billiger weg wenn ich sich alle drei ´Jahre eine neue Konsole kaufe :)
    Gut Klar hat ein PC mit aktueller Grafikkarte mehr Leistung, rechnet für mich aber nicht dei krassen mehrkosten...
    Auch bei releas der PS4 Pro gleich eine gekauft und die alte PS4 für 230¤ weiter verticket..
    Und dafür habe ich jetzt ein tolles Spiele erlebnis in fast 4k und HDR auf 65 " KS8000 TV von Samsung ... HAMMMMERRRRR!!!

    Also wegen mir immer her mit den exklusiv Titeln :)
    warte schon auf Last of us 2 ... Crash bandi code ... Red ded redemtion natürlich GOW4 und GT nicht zu vergessen :) und Horizon ist vorbestellt :)

  16. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: TobiVH 21.02.17 - 16:10

    Genau das wollen die Hersteller wahrscheinlich erreichen. Dann gebe ich 400¤ für ein Spiel aus und habe dann wieder einen Staubfänger mehr in Schrank.

    Eine Konsole bleibt leider uninteressant für mich.

  17. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: mnementh 21.02.17 - 16:11

    Tomato schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist nun mal ein Verkaufsargument für den Hersteller. Sony wird da gut
    > investiert haben, vielleicht hätte es das Spiel ohne "Exklusivität" nie in
    > dieser Form gegeben.
    >
    > Ist aber ja nix neues. Schon Nintendo hatte damals andere Sachen als der
    > Atari 2600. Und selbst auf dem PC gibt es beispielsweise Exklusiv-Titel für
    > die Rift. Und Mac- bzw. Linux-Gamer müssten eigentlich ständig ausrasten :)
    Tue ich nicht - ich verzichte einfach auf den Kauf wenn es das nur für Windows gibt. :-)

  18. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: Menplant 21.02.17 - 16:14

    TobiVH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieser Spiel hätte ich gerne für PC gekauft. Das Setting gefällt mir. Die
    > Grafik ist nicht schlecht. Die hätten mein Geld einfach in der Tasche
    > gehabt.
    >
    > Aber warum muss ausgerechnet dieses Spiel wieder exklusiv PS4 sein?

    Exklusiv-Spiele sind so ziemlich der Hauptgrund warum man eine Konsole der anderen vorzieht. Der PC ist bei vielen Publishern eher unbeliebt wegen Raubkopien, Cheatern etc.

    Optimaler Weise könnte man alle Exklusivspiele mit einer Verzögerung (1-2 Jahre oder zum Ende einer Konsolengeneration) auch auf PC raus bringen. Der Aufwand der Portierung ist für PC in den meisten Fällen minimal. Der Vorteil der Exklusivität hat dann sowieso größtenteils ausgedient, da die 'veraltete' Software und Hardware sowieso kaum Gewinn mehr abwirft. Ich denke damit könnte man durchaus ein paar extra $$ machen.
    Publisher y u hate money?

    Stattdessen hält man sich lieber die Option offen später überteuerter-, server-abhängiger Softwareemulation und schlechte Remakes anzubieten. Ich denke nicht das man mit letzterem mehr Geld macht.

    Fenix.de schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mimimi, dann leg dir halt eine Konsole zu.
    > Wenigstens ist es nicht wie bei Gears of War, bei dem der erste Teil für PC
    > und Xbox kam, und alle folgenden nur noch Xbox exclusiv gewesen sind.

    Bandai-Namco und Capcom lachen darüber. Monster Hunter oder die Tales of Serie als Beispiel haben beinahe für jede Plattform ein eigenes Exklusivspiel.

  19. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: Yeeeeeeeeha 21.02.17 - 16:37

    Mimimi!

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  20. Re: Wieder Exklusiv Mist

    Autor: MonMonthma 21.02.17 - 17:02

    Tomato schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist nun mal ein Verkaufsargument für den Hersteller. Sony wird da gut
    > investiert haben, vielleicht hätte es das Spiel ohne "Exklusivität" nie in
    > dieser Form gegeben.
    >

    Da der Entwickler ein Sony-Studio ist, eher niemals.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, München
  2. thinkproject Deutschland GmbH, Essen
  3. über duerenhoff GmbH, München, Stuttgart
  4. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! Shadow Wings 2 White 120 mm Gehäuselüfter für 9,99€, Cooler Master Silencio...
  2. (u. a. Samsung Galaxy Note 20 256GB für 599€, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G 128GB für 899€)
  3. (u. a. Arma 3 für 17,99€, Assassin's Creed: Valhalla für 36,99€, Unreal Deal Pack für 2...
  4. 3.999€ (statt 4.699€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme