1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Human Revolution: Erste Schritte…

Golem hat ein anderes Spiel gesehen ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Golem hat ein anderes Spiel gesehen ...

    Autor: Dadie 03.02.11 - 14:08

    Anders kann ich es mir nicht erklären. Ich war auf der GamesCom und habe mir auch die geleakten Abfilmungen der E3 angeschaut. Was ich gesehen habe? Man läuft durch die Gegend, wird alle 3-Sekunden aus der First-Person-Perspektive gehauen. Entweder weil man sich an eine Wand/einen Gegenstand anlehnt oder weil man einen Gegner tötet. Denn Gegner tötet man nur mit Schusswaffen "selber". Geht man in die nähe von Gegner erscheint eine "Drücken Sie X" Schrift. Man drückt X und bekommt eine wundervolle Cut-Szene.

    Auch sehr schön, ein auffälliger Teil der Wand ist anders Gefärbt und kommt man in seine nähe erscheint der Schriftzug erneut "Drücken Sie X". Danach springt man durch ein Fenster. Sofort wieder eine Cut-Szene und man sieht ein Video wie viele Gegner von dem "Spieler" getötet werden. Danach tötet man die 2-3 übrigen Gegner mit dem MG. Ein 4m großer wohl 3Tonnen schwerer Kampfroboter wird fallen gelassen. Just in der Lagerhale liegt auch ein Raketenwerfer. Besagter Roboter schießt mit Panzerdurchbrechender Munition die durch kleine Holzkisten nicht kommen. Nach 2 Schüssen hat man den Roboter getötet und legt eine Bombe um noch eine 50Sekunden Cut-Szene zu sehen.

    Man muss mir nicht glauben. Sucht einfach bei Youtube nach DeusEx3 Gameplay. Irgendwo sind bestimmt GamesCom oder E3 Game-Play Videos. Für mich ist DeusEx3 wie FF13 ein nettes Video aber ein schlechtes Spiel.

  2. Re: Golem hat ein anderes Spiel gesehen ...

    Autor: Corvin Dwent 03.02.11 - 14:23

    Endlich! Ich habe mich so sehr nach der Rückkehr der guten alten Railshooter gesehnt! Nun scheint sie in greifbarer Nähe! =D

    Mal im Ernst - ich habe nichts dagegen, in einem Spiel mit häufigen FMVs konfrontiert zu werden. Wenn es zur Stimmung passt, und die Szenes gut gemacht sind, dann nutze ich die Zeit gern, um mir entspannt und gespannt die nächste Zigarette anzuzünden.

    ____________________________________________________________________________
    "When you're going to hell, tell them I sent you. You'll get bulk discount."
    --> Caleb, Blood II: The Chosen

  3. Re: Golem hat ein anderes Spiel gesehen ...

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 03.02.11 - 14:23

    Dadie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anders kann ich es mir nicht erklären. Ich war auf der
    > GamesCom und habe mir auch die geleakten Abfilmungen der
    > E3 angeschaut.

    Du weißt aber schon, dass seitdem Zeit vergangen ist, in der viel Kritik am Gesehenen geäußert und womöglich beherzigt wurde?

  4. Re: Golem hat ein anderes Spiel gesehen ...

    Autor: DER GORF 03.02.11 - 14:28

    Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dadie schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Anders kann ich es mir nicht erklären. Ich war auf der
    > > GamesCom und habe mir auch die geleakten Abfilmungen der
    > > E3 angeschaut.
    >
    > Du weißt aber schon, dass seitdem Zeit vergangen ist, in der viel Kritik am
    > Gesehenen geäußert und womöglich beherzigt wurde?


    Die Betonung liegt auf "womöglich". ^^

    Dazu kommt, dass die auf der E3 gezeigten Videos WOMÖGLICH erst gegen Mitte oder WOMÖGLICH sogar Ende des Spiels zu sehen sind und es also WOMÖGLICH überhaupt keine Änderungen gegeben hat. :P

    Ich glaube erst das es gut ist wen ich es spielen kann ohne mich nach 30 Minuten zu langweilien. :)

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  5. Re: Golem hat ein anderes Spiel gesehen ...

    Autor: Clown 03.02.11 - 14:56

    Und es könnte ja auch sein, dass diese Cutscene-Flut WOMÖGLICH speziell für diese Demo zusammengeschraubt wurde, um den Zuschauern einen cineastischen Eindruck zu vermitteln..
    Bringt alles nix: Wir müssen einfach so lange warten, bis erste echte Tests verfügbar sind.

  6. Re: Golem hat ein anderes Spiel gesehen ...

    Autor: illuminant777 03.02.11 - 17:45

    ich hab die Präsentation auch gesehen und das waren genau 2 cutszenen der Rest ist ingame Grafik. Da hat jemand offensichtlich kein Auge für sowas. In Final Fantasy allerdings ist das wirklich ziemlich krass. Hallo? teilweise läuft man nur von Video zu video

  7. Re: Golem hat ein anderes Spiel gesehen ...

    Autor: Dadie 03.02.11 - 18:01

    illuminant777 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich hab die Präsentation auch gesehen und das waren genau 2 cutszenen der
    > Rest ist ingame Grafik. Da hat jemand offensichtlich kein Auge für sowas.
    > In Final Fantasy allerdings ist das wirklich ziemlich krass. Hallo?
    > teilweise läuft man nur von Video zu video

    Schlechtes Gedächtnis wie? Erst einmal schleicht sich der Spieler in das umzäunte Areal. Dort ist ein kleines Wachhäuschen. Der Wachsoldat wird mit einer Cut-Szene erstochen. Danach wird weiter geschlichen und eine Armbrust innerhalb eines Container gefunden. Mit dem wurde dann ein Soldat in der Ferne erschossen um zu demonstrieren, was HL2 schon konnte. Physik. (Aber ohne Cut-Szene). Danach springt der Spieler von den Containern und sieht zwei Soldaten sich unterhalten. Hier gibt es die nächste Cut-Szene. Danach schleicht der Spieler weiter und sieht die mysteriöse Wand die an einem kleinen Stück anders gefärbt ist. Diese wird kaputt geschlagen und dem Soldaten dahinter das Genick gebrochen. Natürlich in einer Cut-Szene. Danach wird weiter geschlichen, eine Leiter hinaus. Dort ist wieder ein Soldat. Je nach Lust wurde dieser von dem Entwickler der Spielte entweder erschossen oder mit einer Cut-Szene erstochen. Es geht weiter auf das Dach des Gebäudes. Das Dach besteht an einer stelle nur aus Glas. Das Glas wird zerschossen und der Spieler fällt hinunter. Natürlich in einer Cut-Szene. Danach schießt der Spiele tausende kleine Mini-Bomben auf die Gegner die dort unten "zufällig" standen. Natürlich ebenfalls als Cut-Szene. Oder noch genau, es ist immer noch dieselbe Cut-Szene. Danach sind noch 2 weitere Leute in dieser "Lager-Halle" übrig. Sie werden mit einem MG erschossen. Aus dem nichts kommt ein Roboter. Dieser wird mit zwei Schüssen nieder gestreckt vom Raketenwerfer. Als nächstes geht der Spieler eine Treppe hoch und in ein Zimmer. Dort platziert er die Bombe und eine sehr lange Cut-Szene beginnt. Das Haus explodiert und der Spieler springt wie James Bond aus der Explosion. Und hier hat das Spiel dann immer aufgehört.

    Zählen wir kurz zusammen:
    5-6 Cut-Szenen waren zu sehen. Und gespielt wurde nur ~15min. Also eine Cut-Szene pro 3 Minuten. Dagegen kommt einem FF13 schon wie ein Videospiel vor. Wie gesagt, genau diese Spiel-Szene gibt es auf Youtube zu sehen. Such nach DeusEx3 GamePlay (Nicht den GamePlay Trailer) und zähle einfach selber. Je nach Video wirst du 5-6 Cut-Szenen auf 10 bis 17min Länge sehen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.02.11 18:03 durch Dadie.

  8. Re: Golem hat ein anderes Spiel gesehen ...

    Autor: Turd 03.02.11 - 19:49

    "wird mit einer Cut-Szene erstochen."
    Lol, die Zwischensequenzen in den Spielen geben mir auch den Rest.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist als Software-Entwickler / Tester (Informatiker, Fachinformatiker, Wirtschaftsinformatiker ... (m/w/d)
    tailor-made software GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  2. Cloud Engineer AWS (m/w/d)
    Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
  3. Chief Information Security Officer / CISO (m/f/d
    J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim
  4. Mitarbeiter IT-Basis-Support (m/w/d)
    Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de