1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hunted - The Demon's Forge: Bethesda…

Yeah - endlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Yeah - endlich

    Autor: NicwinWii 15.03.10 - 19:21

    Bitte bitte verhunzt des nicht wie auch dieses Untold legend - The Dark Kingdom oder so ehnlich... lieber an The Bards Tale und baldursgate für mehrspieler, das wäre mal echt erste Sahne!

  2. Re: Yeah - endlich

    Autor: DerDeath 15.03.10 - 19:47

    baldursgate hatte nen mehrspieler modus o.o

  3. Re: Yeah - endlich

    Autor: XeInt 15.03.10 - 20:41

    Wer ehnlich mit "e" schreibt, ist d(e)mlich ;)

  4. Re: Yeah - endlich

    Autor: sdfds 15.03.10 - 22:05

    Der BG Mehrspielermodus hatte leider das Problem, dass es eigentlich ein Koop-Singleplayermodus war. Ganz nett, aber WEIT hinter dem was möglich gewesen wäre.

  5. Re: Yeah - endlich

    Autor: vlad tepesch 15.03.10 - 23:14

    mich hat an dem MP-Modus nur extrem genervt, dass alle anderen still standen, wenn einer gequatscht hatte.

    Das ist bei Neverwinter Night besser gelöst.

  6. Re: Yeah - endlich

    Autor: Darth Blutwurst 15.03.10 - 23:14

    sdfds schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Koop-Singleplayermodus

    ROFL

  7. Re: Yeah - endlich

    Autor: GimmeSomeCrack 16.03.10 - 09:03

    Darth Blutwurst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sdfds schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Koop-Singleplayermodus
    >
    > ROFL

    Is leider so. Der zweite Spieler ist nur ein Statist. Man würde vom Spiel garnix mitbekommen, wenn es möglich gewesen wäre es per LAN zu spielen

  8. Re: Yeah - endlich

    Autor: NicwinWii 16.03.10 - 09:15

    Macht doch nichts wenn während den Gesprächen der Spieler der die Person nicht anspricht eben dann das "Vid" sieht wie mit der Person gesprochen wird, es geht ja um das Spielen und Spiele wie Baldurs Gate und BGII waren einfach cool zu 2t.

    Das ganze noch via Online/Offline (beide Charas werden lokal mitgespeichert bei Onlinepartien und das ganze wäre Perfekt. Leider gibt es solche Spiele für die PS3 nicht oder ich kenne sie nicht, ich hatte einen Versuch mit Dark Kingdom und das war ja mal der ober flopp und ich hab Sacred 2 zuhause herum liegen, weil das Game vom Spieldesign und Levelaufbau und nicht zu vergessen die beschissenen Nebenquestes... naja da kommt einfach keine Freude auf immer den selben Gegnertyp um zu nieten und alle 5 Minuten sein Inventar zu entrümpeln, sry aber anderst kann man den Vorgang, das entsorgen von Tonnen von Trash-Items, nicht bezeichnen. Daher vermisse ich mal wieder ein gelungenes Spiel.

    Mal ehrlich, kennt ihr eigentlich noch wirklich gute Coop-Games?
    Ich eigentlich nur baller Spiele alla Borderlands, Kane 'n Lynch, Army 4 Two und das wars... wo bleiben denn die ganzen Coopgames für verdaddelte Nächte mit einem Bekannten im Haus?

    Da kann Sony und co gerne mal ein bisschen mehr drauf legen

  9. Re: Yeah - endlich

    Autor: Gast300 16.03.10 - 10:51

    Man muss dort zwar auch ballern, aber wie siehts denn mit Resident Evil 5 oder Saints Row 2 aus, ansonsten wär ich auch für Tipps dankbar, Coop-Games für PC sind rar und selten gut :/

  10. Re: Yeah - endlich

    Autor: Saboteur 16.03.10 - 14:15

    Hier wäre noch die SplinterCell Reihe anzufügen.

    Konnte man sehr schön im Coop Modus spielen auf dem heimischen Sofa.
    Meine Frau und ich haben uns damit jedenfalls köstlich amüsiert damals.

    Resi 5 ist im Coop sehr gut, ja. Haben wir auch.
    Für den lustigen Coop für bis zu 4 gäb es noch auf der Wii das neue Super Mario, auch sehr unterhaltsam.

    Ansonsten sieht es da doch eher düster aus.
    Mal abgesehen von den ganzen MuPl Kriegsspielen ala BF-BC2, MW2 etc.
    Aber das ist ja nun weniger heimischer Coop

  11. Re: Yeah - endlich

    Autor: Gast300 16.03.10 - 15:38

    Mit Coop ist eine kooperative Kampagne bzw. Story gemeint, nicht jeder Multiplayer-Titel ist Coop ;)

  12. Re: Yeah - endlich

    Autor: Ludd 15.06.10 - 10:33

    Sacred 2 z.B. is ganz nett zu zweit. Da folgt der zweite Spieler halt der Kampagne des Spielerstellers. Nur das Rumgefriemel im Inventar/Skilltree/bla und das Absteigen von einem Pferd ist für den anderen Spieler etwas nervig, da er/sie währendessen nicht aggieren kann. Das wurde bei Champions of Norath besser gelöst. Schön lang isses aber und auf nem höheren Schwierigkeitsgrad - den kann man auch während eines laufenden Spiels noch hoch und runter regeln - herrlich schwierig.

  13. Re: Yeah - endlich

    Autor: Ludd 15.06.10 - 10:38

    Ludd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sacred 2 z.B. is ganz nett zu zweit. Da folgt der zweite Spieler halt der
    > Kampagne des Spielerstellers. Nur das Rumgefriemel im
    > Inventar/Skilltree/bla und das Absteigen von einem Pferd ist für den
    > anderen Spieler etwas nervig, da er/sie währendessen nicht aggieren kann.
    > Das wurde bei Champions of Norath besser gelöst. Schön lang isses aber und
    > auf nem höheren Schwierigkeitsgrad - den kann man auch während eines
    > laufenden Spiels noch hoch und runter regeln - herrlich schwierig.

    Oh, fast vergessen: Die negativen Aspekte gelten natürlich nur für die PS3-Version, wenn man zu Zweit an einer Kiste sitzt. Zock des da grad mit nem Kumpel, weil der nich jeden 2. Tag seinen Rechner rüberschleppen will. :))

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Bielefeld
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. Polizeipräsidium München, München
  4. Ashampoo GmbH & Co. KG, Rastede

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,32€
  3. (-60%) 23,99€
  4. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deep Fakes: Hello, Adele - bist du's wirklich?
Deep Fakes
Hello, Adele - bist du's wirklich?

Mit Deep Fakes wird geblödelt, gehetzt und geputscht. Bedrohen Videos, die vorgaukeln, Stars und Politiker zu zeigen, die Demokratie? Möglich, nur anders, als wir denken.
Eine Analyse von Meike Laaff

  1. Machine Learning Kalifornien will gegen Deep-Fake-Pornografie vorgehen
  2. Machine Learning Tensorflow 2.0 macht Keras-API zum zentralen Bestandteil
  3. Neural Structured Learning Tensorflow lernt auf Graphen und strukturierten Daten

Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis
Core i9-10980XE im Test
Intel rettet sich über den Preis

Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Prozessoren Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme
  2. NNP-T und NNP-I Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz
  3. Kaby Lake G Intels AMD-Chip wird eingestellt

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

  1. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.

  2. Cloud Gaming: Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr
    Cloud Gaming
    Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr

    Nutzer des Spielestreamingdienstes Stadia können über das Gamepad auch den Google Assistant verwenden - allerdings mit Einschränkungen. Außerdem gibt es mit Darksiders Genesis erstmals ein neues Spiel auf der Plattform.

  3. IT-Jobs: Bayer lagert fast 1.000 IT-Experten aus
    IT-Jobs
    Bayer lagert fast 1.000 IT-Experten aus

    Bayer trennt sich von vielen IT-Experten, die zu Atos, Capgemini, Cognizant und Tata Consultancy Services wechseln müssen. Es sei kein einfacher Schritt, sich von so vielen Mitarbeitern zu trennen, sagte der Chief Information Officer bei Bayer.


  1. 16:40

  2. 16:12

  3. 15:50

  4. 15:28

  5. 15:11

  6. 14:45

  7. 14:29

  8. 14:13