1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hyper Scape: Zuschauer können in…

HyperScape nutzt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HyperScape nutzt...

    Autor: Gunslinger Gary 03.07.20 - 13:36

    ... den Mist BattlEye.

    > Fully proactive kernel-based protection system and fast dynamic and permanent scanning of the player’s system using specific and heuristic/generic detection routines for maximum effectiveness.

    Verifizierter Top 500 Poster!

    Signatur von quineloe geklaut!

  2. Re: HyperScape nutzt...

    Autor: ikhaya 03.07.20 - 15:58

    Die Frage ist: Wie hält man die Cheater davon ab Leuten den Spaß zu verderben ohne invasive Systeme wie BattleEye, EasyAntiCheat, Vanguard und Konsorten die einem das Leben als Linux Spieler schwer machen und schwer suspekt sind was den Einfluss auf das System angeht?

  3. Re: HyperScape nutzt...

    Autor: Hotohori 03.07.20 - 16:56

    Gar nicht. Weil wenn man cheaten kann wird auch gecheatet. Nett Spieler bitten nicht zu cheaten funktioniert nicht, wurde auch schon vor langer Zeit ausprobiert.

    Problem ist einfach die heutige Spieler Mentalität über dem Spiel zu stehen und keinen Respekt mehr vor den Spielen selbst und anderen Mitspieler zu haben.

    Da helfen nur noch extrem eingreifende Anti Cheat Mechanismen, die man nicht so leicht aushebeln kann, oder schlicht auf Konsolen zu spielen.

  4. Re: HyperScape nutzt...

    Autor: Kakiss 03.07.20 - 17:51

    Was ich nicht versehen möchte, wieso kann man auf dem PC auf Nutzerebene ein System einbauen und zusätzlich serverseitig eines.
    Mit der Brechstange beim Nutzer im Kernel rumfriemeln, ist wahrscheinlich schlicht ressourcensparender.

  5. Re: HyperScape nutzt...

    Autor: ikhaya 03.07.20 - 18:26

    Alles was auf der lokalen Maschine läuft kann vom Nutzer manipuliert werden und je größer das SPiel desdo mehr Initiative gibt es sämtliche Schutzmaß´nahmen auszuhebeln.

    Ich denke das problem mit Serverseitigen Sachen ist Performance was bei Shootern ja durchaus ein Problem darstellt.

  6. Re: HyperScape nutzt...

    Autor: Hotohori 04.07.20 - 02:12

    Es ist nicht nur Performance. Gewisse Art zu cheaten können einfach viel leichter am PC erkannt werden als auf dem Server.

    Für Multiplayer hoffe ich tatsächlich, dass sich Spiele Streaming durchsetzt. Dann ist nicht mehr all so viel mit Cheaten und es hätte auch andere Vorteile. Nachteil wäre halt, dass die Server mehr Leistung haben müssen.

  7. Re: HyperScape nutzt...

    Autor: club-mate 04.07.20 - 09:31

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da helfen nur noch extrem eingreifende Anti Cheat Mechanismen, die man
    > nicht so leicht aushebeln kann, oder schlicht auf Konsolen zu spielen.

    Betonung liegt auf "nicht so leicht aushebeln kann". Denn man muss auch bedenken das kein AntiCheat Schutz wirlich zu 100% vor dem Cheaten schuetzt aktuell.
    Es bleibt also der Aggressive AntiCheat Schutz der fuer die Spieler auch nicht mehr bringt als jedes andere Systeme was vielleicht etwas weniger davor schuetzen kann.

    Meiner Meinung nach verschwendete Ressourcen. Lieber vernuenftige Reporting Systeme designen und bei Tournaments eben auf den Spectator Modus zurueckgreifen.

    Ebenso sollte ein Cheater auch keinen negativen Inpact auf den weiteren Spielverlauf haben. Was ich damit meine ist:
    Wenn ein Cheater in meinem Spiel ist, und ich das Game deshalb leaven will/moechte, sollte ich keine Punkte bei einem bestehenden RankingSystem dadurch verlieren.

    Ich glaube das Thema Cheating wird einfach total ueberbewertet. Wenn man wie bereits angesprochen vernuenftige Reporting Systeme hat und der Spieler keinen (grossen) Nachteil beim Spiel verlassen hat, ist das denke ich halb so wild.

    Und jetzt auch mal ehrlich: Ich hab auch schon Cheater online getroffen. Aber das war jetzt keine so schlimme Erfahrung sodass ich das Spiel danach deinstalliert habe. Cheater erkannt, reported, naechstes Match begonnen. Fertig. Ich weiss nicht warum das so ein grosses Thema ist auf einmal.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.07.20 09:33 durch club-mate.

  8. Re: HyperScape nutzt...

    Autor: ustas04 05.07.20 - 08:24

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist nicht nur Performance. Gewisse Art zu cheaten können einfach viel
    > leichter am PC erkannt werden als auf dem Server.
    >
    > Für Multiplayer hoffe ich tatsächlich, dass sich Spiele Streaming
    > durchsetzt. Dann ist nicht mehr all so viel mit Cheaten und es hätte auch
    > andere Vorteile. Nachteil wäre halt, dass die Server mehr Leistung haben
    > müssen.

    Was für Mentalität ?
    Die Spielerschaft weis zum großen Teil noch garnicht was sie sich damit kaputtmachen. Die leichten Erfolge allerdings, lösen Glücksgefühle aus.

    Das Spiel ist ebenfalls ab 12! 🤣

    Die wollen nur was von Fortnite abhaben. WIESO bastelt man Onlinegames speziell BattleRoyals für Kinder ?

    Ich Wette der ItemShop ist genauso Bunt wie die Regale in jedem Supermarkt.

  9. Hilft nix

    Autor: yumiko 06.07.20 - 10:39

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da helfen nur noch extrem eingreifende Anti Cheat Mechanismen, die man
    > nicht so leicht aushebeln kann, oder schlicht auf Konsolen zu spielen.
    Das hilft genauso wenig wie die bisherigen Kopierschutze - macht nur den ehrlichen Spielern/Käufern das Leben schwer.
    Bei ALLEN aktuellen Spielen gibt es Cheater - im Ernstfall mit externer Hardware wo eine Softwarelösung eh nicht greift. Vielleicht gäbe es mehr ohne diese Maßnahmen, aber das ist ja nicht der Punkt.
    Und gerade bei F2P und 5¤ Spielen kann man problemlos mal diverse Cheat-Tools von obskuren Seiten austesten ob sie funktionieren.
    Nutzen/Abschreckung: Faktisch Null

  10. Re: Hilft nix

    Autor: ikhaya 06.07.20 - 15:36

    Ich denke da muss man eher Mit algorithmen prüfen ob Leute vom Durchschnitt abweichen in Spielzeit und "Skill" und Hinweisen der Mitspieler nachgehen. 100% kannst du es nie verhindern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestwestheim
  2. FAST LTA GmbH, München
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI), Jena

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit: Become Human - Epic Games Store Key für 27...
  2. 11,69€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Amazon Basics günstiger (u. a. AXE Superb 128 GB USB 3.1 SuperSpeed USB-Stick für...
  4. (u. a. Digitus S7CD Aktenvernichter für 24,99€, Krups Espresso-Kaffee-Vollautomat EA 8150 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de