1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › id Software: John Carmack arbeitet…

id Software: John Carmack arbeitet wieder an Doom 3

Die Veröffentlichung des Quellcodes von Doom 3 ist im wahrsten Sinne des Wortes von einem Problem überschattet: Chefprogrammierer John Carmack muss wegen drohender Patentstreitigkeiten bei der Darstellung von Schatten einen Teil seines Werks überarbeiten.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "id Software: John Carmack arbeitet wieder an Doom 3" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Vater der EgoShooter (Seiten: 1 2 ) 40

    Accolade | 17.11.11 10:22 21.11.11 10:34

  2. Lösung! Patent-Anmeldung Patentieren 2

    Sukram71 | 18.11.11 16:55 21.11.11 10:31

  3. kranke welt. (Seiten: 1 2 ) 40

    fratze123 | 17.11.11 10:42 21.11.11 00:35

  4. Carmacks Antwort... 1

    JP | 19.11.11 08:54 19.11.11 08:54

  5. @Golem: Langsamere aber patentfreie Algorithmen.... 3

    xmaniac | 18.11.11 13:33 18.11.11 18:00

  6. "Langsamer als möglich" - WTF?!! 2

    spyro2000 | 17.11.11 19:45 18.11.11 00:34

  7. Muss man nun Lizenzen nachzahlen, wenn man das Spiel noch im Schrank hat? 10

    9life-Moderator | 17.11.11 10:53 17.11.11 18:39

  8. Zum Trailer 1

    Lomaxx | 17.11.11 16:02 17.11.11 16:02

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Softwarearchitekt (m/w/d) in einem Cloud-Native-Stack
    PROSOZ Herten GmbH, Herten (Ruhrgebiet)
  2. SAP Job - SAP BW / 4HANA Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, München
  3. Scientific IT Gruppenleitung (m/w/d)
    Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI, Freiburg
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d) Projekte
    Bayerischer Jugendring, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 929,99€ (UVP 1.399€)
  2. 439,99€ (UVP 749€)
  3. 319€ (Tiefstpreis)
  4. (u. a. G.Skill DDR5-6000 32GB für 219,90€, Be Quiet Tower für 99,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de