1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › id Software: John Carmack arbeitet…

id Software: John Carmack arbeitet wieder an Doom 3

Die Veröffentlichung des Quellcodes von Doom 3 ist im wahrsten Sinne des Wortes von einem Problem überschattet: Chefprogrammierer John Carmack muss wegen drohender Patentstreitigkeiten bei der Darstellung von Schatten einen Teil seines Werks überarbeiten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Vater der EgoShooter (Seiten: 1 2 ) 40

    Accolade | 17.11.11 10:22 21.11.11 10:34

  2. Lösung! Patent-Anmeldung Patentieren 2

    Sukram71 | 18.11.11 16:55 21.11.11 10:31

  3. kranke welt. (Seiten: 1 2 ) 40

    fratze123 | 17.11.11 10:42 21.11.11 00:35

  4. Carmacks Antwort... 1

    JP | 19.11.11 08:54 19.11.11 08:54

  5. @Golem: Langsamere aber patentfreie Algorithmen.... 3

    xmaniac | 18.11.11 13:33 18.11.11 18:00

  6. "Langsamer als möglich" - WTF?!! 2

    spyro2000 | 17.11.11 19:45 18.11.11 00:34

  7. Muss man nun Lizenzen nachzahlen, wenn man das Spiel noch im Schrank hat? 10

    9life-Moderator | 17.11.11 10:53 17.11.11 18:39

  8. Zum Trailer 1

    Lomaxx | 17.11.11 16:02 17.11.11 16:02

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Vertriebssysteme/CRM
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. IT-Systemspezialist (m/w/d)
    BARMER, Wuppertal
  3. Requirements Engineer als Business Analyst (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Biberach, Karlsruhe, Köln, Stuttgart
  4. IT-Mitarbeiter (m/w/d) Netzwerk- und Anwendungssupport
    VIVAVIS AG, Bochum

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,79€
  2. gratis (bis 29.07.)
  3. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Prozessoren: Intels alte Garde soll es richten
Prozessoren
Intels alte Garde soll es richten

Seit Pat Gelsinger der Intel-CEO ist, holt er viele Ehemalige zurück. Das kann nur klappen, wenn junge Talente ebenfalls davon profitieren.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Halbleiterfertigung Intel könnte Globalfoundries für 30 Mrd US-Dollar kaufen
  2. Halbleiterfertigung Intel will Fabs über mehrere EU-Länder verteilen
  3. Transactional Memory Intel deaktiviert TSX in Skylake und Coffee Lake

Fritzbox-Tuning für USV: Smart Home trotz Stromausfall
Fritzbox-Tuning für USV
Smart Home trotz Stromausfall

Stromausfälle sind selten, kommen aber vor. Wir haben unseren Fritzbox-Router so umgebaut, dass er unser Smart Home trotzdem am Laufen halten kann.
Eine Anleitung von Jan Rähm

  1. AVM Fritzbox 6850 5G soll im Sommer tatsächlich kommen
  2. Fritzbox 7590 AX AVMs DSL-Topmodell bekommt Wi-Fi 6
  3. AVM Fritzbox 6850 5G kommt doch noch

Max Payne: Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden
Max Payne
Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden

Max Payne wird 20 Jahre alt! Golem.de hat den Kult-Shooter noch einmal gespielt - und war überrascht, wie gut das Actionspiel gealtert ist.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    1. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
      Elon Musk
      Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

      Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

    2. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
      Förderprogramm
      Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

      Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

    3. Elektroauto: Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo
      Elektroauto
      Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo

      Den Mercedes EQS gibt es mit Hinterachslenkung mit 4,5 Grad Einschlag. Wer ein Jahresabo abschließt, bekommt sogar 10 Prozent Lenkeinschlag und damit eine bessere Lenkung.


    1. 16:00

    2. 15:00

    3. 14:15

    4. 13:21

    5. 12:30

    6. 11:20

    7. 11:05

    8. 10:51