1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › id Software: Massive Probleme bei Doom 4

Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: flasherle 04.04.13 - 11:53

    Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik

  2. Re: Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: zZz 04.04.13 - 12:00

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik

    genau das macht id software (zugegeben relativ erfolgreich) seit jahren. mehr als an der grafik bzw. engine tut sich dabei nicht, wohl auch weil id die engine weiterlizenziert und das wohl die haupteinnahmequelle ist. aber sonst, sind's halt immernoch die gleichen spiele. was neues wäre schön, damit meine ich aber nicht, dass sie die schlauchlevel von cod nachbauen sollen.

  3. Re: Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: metalheim 04.04.13 - 12:16

    Ich habe Doom nie so intensiv gespielt, aber war Doom3 nicht eine Neuauflage des ersten Teils ?
    (nicht nur spielerisch, sondern auch inhaltlich)

  4. Re: Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: SoniX 04.04.13 - 12:17

    Bis auf Grafik und Engine die gleichen Spiele?

    Doom 1 und 2 waren sich ziemlich ähnlich ja. Aber mit Doom 3 hat sich das komplett geändert. Ist wie ein ganz anderes Spiel.

    Ich wäre auch für eine Neuauflage der ersten Doomteile. Kein anderer Shooter macht mir soviel Spass wie die ersten Dooms (Plutonia, TNT etc). Die zocke ich heute noch mit Genuss.

    Doom 3 konnte ich noch nie ab. Statt frei rumlaufen und einfach alles über den Haufen schiessen hat man plötzlich Dialoge, Schlauchlevel, vorgegebene Wege etc. Das ist kein Doom in meinen Augen. Doom sollte blindes und irres Gemetzel sein.

  5. Re: Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: SoniX 04.04.13 - 12:18

    metalheim schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe Doom nie so intensiv gespielt, aber war Doom3 nicht eine
    > Neuauflage des ersten Teils ?
    > (nicht nur spielerisch, sondern auch inhaltlich)

    Ne... :-)

  6. Re: Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: janpi3 04.04.13 - 12:18

    liest sich so als hätte keiner von euch Doom 1 je gespielt o.O

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

  7. Re: Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: flasherle 04.04.13 - 12:22

    dachte ich auch grad...

  8. Re: Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: JohnPeters961 04.04.13 - 12:46

    Das ist ganz einfach die Nostalgie-Falle...

  9. Re: Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: elgooG 04.04.13 - 12:51

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bis auf Grafik und Engine die gleichen Spiele?
    >
    > Doom 1 und 2 waren sich ziemlich ähnlich ja. Aber mit Doom 3 hat sich das
    > komplett geändert. Ist wie ein ganz anderes Spiel.
    >
    > Ich wäre auch für eine Neuauflage der ersten Doomteile. Kein anderer
    > Shooter macht mir soviel Spass wie die ersten Dooms (Plutonia, TNT etc).
    > Die zocke ich heute noch mit Genuss.
    >
    > Doom 3 konnte ich noch nie ab. Statt frei rumlaufen und einfach alles über
    > den Haufen schiessen hat man plötzlich Dialoge, Schlauchlevel, vorgegebene
    > Wege etc. Das ist kein Doom in meinen Augen. Doom sollte blindes und irres
    > Gemetzel sein.

    Dann ist wohl Painkiller oder Serious Sam besser für dich geeignet. ;-)

    Eine Neuauflage von Doom 1 würde sich sicher auch mit guter Grafik nicht gerade gut verkaufen. Das Spielprinzip mag damals neu gewesen sein, aber heutzutage wäre das eines der langweiligsten Games überhaupt, wenn auch noch das Retro-Feeling fehlen würde.

    Doom 4 sollte sich eher an Metro 2033 halten und wieder mehr Gruseleffekte bieten, beklemmende Momente wie mit der Sauerstoffmaske und eine gute Klangkulisse.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  10. Wo konnte man in Doom 1 oder 2 großartig frei rumlaufen?

    Autor: fratze123 04.04.13 - 12:57

    Da waren nur die Räume größer. Schlauchlevels waren das trotzdem. Es gab nur 1 Lösung.

  11. Re: Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: Yash 04.04.13 - 12:58

    janpi3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > liest sich so als hätte keiner von euch Doom 1 je gespielt o.O
    Allerdings. Früher fand ich Doom super, aber wenn ich es heute spiele, komm ich nicht über die ersten zwei Level hinaus, weil es einfach super langweilig ist.

  12. Re: Wo konnte man in Doom 1 oder 2 großartig frei rumlaufen?

    Autor: flasherle 04.04.13 - 13:07

    du musstest aber in verschiedenen teilen verschiedenene schlüssel finden. das war eher eine levelbasierte open world

  13. Re: Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: Astorek 04.04.13 - 13:10

    Yash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > janpi3 schrieb:
    > --------------------------------------------------------------------------------
    > > liest sich so als hätte keiner von euch Doom 1 je gespielt o.O
    > Allerdings. Früher fand ich Doom super, aber wenn ich es heute spiele, komm
    > ich nicht über die ersten zwei Level hinaus, weil es einfach super
    > langweilig ist.

    Dann probier mal Doom über einen aktuellen Port (z.B. gzdoom) zu spielen, inklusiver "moderner" Steuerung (also Shooter-typisch mit Maus u. Tastatur, Strafen etc.) macht das auch heute noch viel Spaß... Natürlich sollte man auch einen anderen Schwierigkeitsgrad als "I'm too young to Die" auswählen ;)

  14. Re: Wo konnte man in Doom 1 oder 2 großartig frei rumlaufen?

    Autor: SoniX 04.04.13 - 13:15

    Keine Ahnung wo du da Schläuche siehst :-)

    http://www.classicdoom.com/doommaps.htm

    zB eine Doom 1 Map: http://www.classicdoom.com/maps/d1maps/e2m5.htm

    Eine meiner Lieblingsmaps http://www.youtube.com/watch?v=IQWszjVr9rs

    Wobei ich da nicht so einfach durchlaufe, sondern fein säuberlich alles zerfetze :-)

    Ja klar gibts nur eine Lösung. Vom Anfang zum Ende.

  15. Re: Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: SoniX 04.04.13 - 13:17

    Versuchs mal mit ZDoom.

    Die Texturen erhalten höhere Auflösung, Maussteuerung, Freelook, springen etc alles dabei. Sieht meines Erachtens besser aus als viele andere Ports die auf Zwang versuchen die Grafik zu verbessern was dann oft in Matsch endet.

    Spielt sich wie ne eins :-)

  16. Re: Wo konnte man in Doom 1 oder 2 großartig frei rumlaufen?

    Autor: Anonymer Nutzer 04.04.13 - 13:25

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keine Ahnung wo du da Schläuche siehst :-)

    Auch ein gefalteter, verbogener, an ein paar Stellen etwas aufgeblasener Schlauch, ist ein Schlauch :)

  17. Re: Wo konnte man in Doom 1 oder 2 großartig frei rumlaufen?

    Autor: Muhaha 04.04.13 - 13:32

    Der Selberdenker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SoniX schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Keine Ahnung wo du da Schläuche siehst :-)
    >
    > Auch ein gefalteter, verbogener, an ein paar Stellen etwas aufgeblasener
    > Schlauch, ist ein Schlauch :)

    Man kann sich innerhalb des Levels aber frei bewegen und wird nicht vom Spiel mit virtuellem Militärgefängnis bedroht, wenn man sich auch nur fünf Meter aus dem "Missionsgebiet" entfernt. Man kann frei spielen und ist nicht Sklave des Leveldesigners, der einen zum knöpfchendrückenden Affen degradiert, der nur dann drücken darf, wenn am Bildschirm überdeutlich "Hier drücken" auftaucht.

  18. Re: Wo konnte man in Doom 1 oder 2 großartig frei rumlaufen?

    Autor: SoniX 04.04.13 - 13:33

    Naja ^^

    Irgendwo müssen schon auch Mauern/Grenzen etc sein. Sonst wäre ja alles nurmehr ein grosser freier Raum *g*

    Für mich ist das kein Schlauch: http://www.classicdoom.com/maps/d1maps/e2m5.htm

    Ja, man startet an einer Stelle und an einer anderen Stelle ist das Ziel, aber man läuft darin ja frei rum, geht hin und wieder zurück, drückt einen Schalter und öffnet damit woanders eine Tür etc.

  19. Re: Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: Das Osterschnabeltier 04.04.13 - 20:05

    ich empfehle Zandronum als Port ;)

  20. Re: Wo konnte man in Doom 1 oder 2 großartig frei rumlaufen?

    Autor: Das Osterschnabeltier 04.04.13 - 20:08

    probier mal Doom mit Chillax ;)

    http://www.youtube.com/results?search_query=doom+chillax&oq=doom+chillax&gs_l=youtube-reduced.3..35i39.70912.72360.0.73264.12.12.0.0.0.0.120.1176.8j4.12.0...0.0...1ac.1.LU7GNmQQTOU

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PKS Software GmbH, Ravensburg, München
  2. OTTO MÄNNER GMBH, Bahlingen am Kaiserstuhl
  3. S-Kreditpartner GmbH, Bielefeld
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS ROG Strix X570-I Gaming für 249€ inkl. Versand statt 272,91€ im Vergleich)
  2. (u. a. Acer C101i Mini Beamer für 145,25€ statt 169,06€ im Vergleich und Roccat-Produkte...
  3. 79,54€ (Preis wird an der Kasse angezeigt. Vergleichspreis 93,37€)
  4. (u. a. Forza Horizon 4 - Ultimate Edition für 49,99€, ARK: Survival Evolved für 10,99€, Human...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de