1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › id Software: Offenbar Bilder von Doom 4…

Nur 2 Artworks sicher

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur 2 Artworks sicher

    Autor: Hanz Bergmann 29.02.12 - 12:11

    Krass, die Grafik ist wirklich atemberaubend, unter den Bildern gab es nur 2 die ganz sicher Artwork und nicht Grafik sind.

    Bei 5 Bildern bin ich mir nicht sicher, sie weisen typische Merkmale von 3d-Computer-Grafik auf, sehen jedoch teilweise einfach zu gut an einigen Stellen aus.
    (z.B. das erste in der vierten Reihe:
    Wenn man sich die Stromleitungen ansieht sieht man deutlich, dass diese nicht kurvig sind sondern ecken haben - wirft man jedoch einen Blick auf den Hydranten oder den kleinen Stromkasten am Strommast so erkennt man keinerlei Anzeichen für 3d Grafik)

    Der Rest ist Computergrafik (wahrscheinlich(!) mit postproduction - ist nie auszuschließen) sieht aber einfach nur genial aus! Grafisch eine echte Meisterleistung.

    Beeindruckend

  2. Re: Nur 2 Artworks sicher

    Autor: Turner 29.02.12 - 12:38

    Also grafisch hat mich das Gesehene jetzt nicht sonderlich vom Hocker gerissen. Sieht eigentlich schon ziemlich alt aus. Könnten tatsächlich eher Entwürfe und frühe Testszenen aus Rage sein. Es sieht bis auf einige wenige Szenen auch nicht wirklich "doomig" aus.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.02.12 12:51 durch Turner.

  3. Re: Nur 2 Artworks sicher

    Autor: LH 29.02.12 - 12:49

    Turner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also grafisch hat mich das Gesehen jetzt nicht sonderlich vom Hocker
    > gerissen. Sieht eigentlich schon ziemlich alt aus. Könnten tatsächlich eher
    > Entwürfe und frühe Testszenen aus Rage sein. Es sieht bis auf einige wenige
    > Szenen auch nicht wirklich "doomig" aus.

    Die meisten Bilder haben mich ebenfalls nicht umgehauen, manche waren sogar eher schlecht. Für ein kommendes Spiel definitiv nicht genug.

  4. Re: Nur 2 Artworks sicher

    Autor: Muhaha 29.02.12 - 13:22

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Die meisten Bilder haben mich ebenfalls nicht umgehauen, manche waren sogar
    > eher schlecht. Für ein kommendes Spiel definitiv nicht genug.

    Was eine frühe Projektphase ist und was kurz vor Release ist, das weisst Du oder?

  5. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 29.02.12 - 14:05

    [gelöscht]

  6. Re: Nur 2 Artworks sicher

    Autor: LH 29.02.12 - 14:11

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was eine frühe Projektphase ist und was kurz vor Release ist, das weisst Du
    > oder?

    Und das ändert an meiner Feststellung exakt was? Richtig, nichts.
    Schließlich habe ich nicht ausgeschlossen das sie die Grafik noch verbessern. Aber in diesem Zustand ist nicht "atemberaubend", wie der Threadersteller schrieb.

  7. Re: Nur 2 Artworks sicher

    Autor: LH 29.02.12 - 14:11

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Den Spruch hört man bei *JEDEM* Leak und ähnlichem. Stalker und Doom3 haben
    > sich ja auch soooo massiv unterschieden von den frühen Leaks, besonders
    > grafisch...

    Siehe auch HL2.

  8. Re: Nur 2 Artworks sicher

    Autor: Muhaha 29.02.12 - 14:32

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Den Spruch hört man bei *JEDEM* Leak und ähnlichem. Stalker und Doom3 haben
    > sich ja auch soooo massiv unterschieden von den frühen Leaks, besonders
    > grafisch...

    Das macht den Spruch deswegen nicht unwahr. Und vergleiche mal bitte die ersten offiziellen Screenshots von Doom 3 oder Stalker mit dem fertigen Spiel.

    Von daher, a bisserl Ahnung sollte man schon haben ...

  9. Re: Nur 2 Artworks sicher

    Autor: Muhaha 29.02.12 - 14:36

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und das ändert an meiner Feststellung exakt was? Richtig, nichts.

    Stimmt. Deine Feststellung bleibt weiterhin lächerlich, weil zum einen unbegründet und zum anderen unberücksichtigt des Umstandes, dass es sich um um frühe Bilder einer bestenfalls Alpha handelt.

    > Schließlich habe ich nicht ausgeschlossen das sie die Grafik noch
    > verbessern. Aber in diesem Zustand ist nicht "atemberaubend", wie der
    > Threadersteller schrieb.

    Ach komm, manche Screens machen atmosphärisch schon was her. Bei anderen merkt man hingegen deutlich, dass hier die Rage-Engine mit niedrig aufgelösten 8Bit-Texturen aus dem Quake1-Zeitalter am werkeln ist :)

  10. Re: Nur 2 Artworks sicher

    Autor: LH 29.02.12 - 14:47

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt. Deine Feststellung bleibt weiterhin lächerlich, weil zum einen
    > unbegründet und zum anderen unberücksichtigt des Umstandes, dass es sich um
    > um frühe Bilder einer bestenfalls Alpha handelt.

    Das aktuelle Stadium der Entwicklung ist für meine Aussage völlig egal. Das magst du nicht erkennen, ändert daran aber nichts.

    > Ach komm, manche Screens machen atmosphärisch schon was her.

    Geht so. Viele Details stören den Eindruck, anderes wirkt einfach unecht. Natürlich ist die Messlatte bei der gebotenen Qualität generell hoch, aber da muss sich ID dran messen lassen. Wenn die Bilder den echt sind.

    > Bei anderen
    > merkt man hingegen deutlich, dass hier die Rage-Engine mit niedrig
    > aufgelösten 8Bit-Texturen aus dem Quake1-Zeitalter am werkeln ist :)

    Manche Texturen sind wirklich offensichtlich furchtbar ;) Das diese nicht final sein können, da dürften sich alle einig sein.

  11. Re: Nur 2 Artworks sicher

    Autor: LH 29.02.12 - 14:48

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und vergleiche mal bitte die
    > ersten offiziellen Screenshots von Doom 3 oder Stalker mit dem fertigen
    > Spiel.

    Habe ich mal fix gemacht. Sie zeigten ziemlich klar, wie das spiel jeweils am Ende aussehen wird.
    So what?

  12. Re: Nur 2 Artworks sicher

    Autor: Muhaha 29.02.12 - 15:16

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muhaha schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und vergleiche mal bitte die
    > > ersten offiziellen Screenshots von Doom 3 oder Stalker mit dem fertigen
    > > Spiel.
    >
    > Habe ich mal fix gemacht. Sie zeigten ziemlich klar, wie das spiel jeweils
    > am Ende aussehen wird.
    > So what?

    Wenn Du das tatsächlich getan hast, ist Dir dann aufgefallen wie unfertig manche Screens da noch im Vergleich zum finalen Produkt sind?

  13. Re: Nur 2 Artworks sicher

    Autor: Muhaha 29.02.12 - 15:22

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das aktuelle Stadium der Entwicklung ist für meine Aussage völlig egal. Das
    > magst du nicht erkennen, ändert daran aber nichts.

    Die stete Verweigerung einer Erläuterung Deiner Aussage "Haut mich nicht um" macht
    selbige Aussage nicht glaubhafter :)

    > Geht so. Viele Details stören den Eindruck, anderes wirkt einfach unecht.
    > Natürlich ist die Messlatte bei der gebotenen Qualität generell hoch, aber
    > da muss sich ID dran messen lassen.

    Hasi, nochmal von vorne. Das sind Bilder, die deutlich erkennbar aus einem frühen Projektstadium stammen, wo man erste Maps mit der neuen id5-Engine gemacht hat, um ein Art Design-Leitfaden festzulegen. Was funktioniert, was funktioniert nicht, was wirkt gut, was muss man fallen lassen. Das hat nichts, aber auch gar nichts mit dem finalen Produkt zu tun, sollte es jemals soweit kommen.

    Es hat schon seinen Grund, warum Entwickler und Publisher auf solche frühen Veröffentlichungen nicht gut zu sprechen sind, da der Großteil der Kundschaft KEINEN BLASSEN SCHIMMER vom Produktionsprozess eines Spieles hat und sowas stets in den falschen Hals bekommt.

  14. Re: Nur 2 Artworks sicher

    Autor: Turner 29.02.12 - 15:22

    Die ersten D3-Screens sahen ziemlich so aus wie das fertige Spiel, insbesondere von der technischen Seite er. Wenn die Engine halbwegs gestrickt ist und die Künstler mit der Arbeit anfangen erwartet man eigentlich auch nichts anderes. Der Rest der Zeit ist dann nur noch Feinschliff an der Engine, die aber keine sonderlichen Änderungen mehr bringt und halt die Arbeit die für die eigentlichen Levels samt Inhalt draufgehen.

  15. Re: Nur 2 Artworks sicher

    Autor: Muhaha 29.02.12 - 15:28

    Turner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn die Engine halbwegs gestrickt ist ...

    Wir reden hier von idtech5, die alles andere als fertig gestrickt ist :)

    Gerade bei sehr frühen Screenshots, vor allem bei Bilder, die nicht offiziell freigegeben wurden, findet man oft genug noch Platzhaltertexturen, grobe, wenig ausgearbeitete Details. Erst das mühselige Polieren erzeugt dann den Eindruck, der am Releasetag im heimischen Monitor flimmert.

    Und bei frühen D3-Shots hat man sich ja nur den starken Schattenwurf gemerkt, der das charakteristische Merkmal von idtech4 ist. Der Rest der Szenen hatte mit dem finalen Produkt nicht viel gemein, manches war erst grob angedeutet.

  16. Re: Nur 2 Artworks sicher

    Autor: LH 01.03.12 - 09:22

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die stete Verweigerung einer Erläuterung Deiner Aussage "Haut mich nicht
    > um" macht selbige Aussage nicht glaubhafter :)

    Was soll man daran erläutern? Zudem muss bei dieser Aussage keiner Glaubhaftmachung erfolgen. Es ist eine Meinung. Und es darf Meinungen geben, die von deiner Abweichen.

    > Hasi, nochmal von vorne.

    Sprichst du gerade mit deiner Freundin? Die ist, falls es dir entgangen ist, nicht im Forum.

    >Das sind Bilder, die deutlich erkennbar aus einem
    > frühen Projektstadium stammen,

    Ob es überhaupt aus einem existierenden Projekt stammt, wissen wir nicht, "Hasi".
    Ich habe mich daher nur auf die Bilder bezogen, und was sie für ein Spiel bedeuten würden, wenn die Qualität beibehalten würde. Endlich kapiert, "Hasi"?

    > wo man erste Maps mit der neuen id5-Engine
    > gemacht hat, um ein Art Design-Leitfaden festzulegen.

    Das kannst du nicht wissen.

    < Was funktioniert, was
    > funktioniert nicht, was wirkt gut, was muss man fallen lassen. Das hat
    > nichts, aber auch gar nichts mit dem finalen Produkt zu tun, sollte es
    > jemals soweit kommen.

    Das kannst du nicht wissen. Du rätst wie die Bilder entstanden sind.

    > Es hat schon seinen Grund, warum Entwickler und Publisher auf solche frühen
    > Veröffentlichungen nicht gut zu sprechen sind, da der Großteil der
    > Kundschaft KEINEN BLASSEN SCHIMMER vom Produktionsprozess eines Spieles hat
    > und sowas stets in den falschen Hals bekommt.

    Du kannst nicht wissen ob das Bilder aus einem Spiel sind. Und auch wenn sie es sind, darf man sie bewerten, den man hat nur das, was man dort sieht. Will ein Entwickler nicht, das Bilder öffentlich werden, muss er eben für Sicherheit in seinem Netzwerk und vertrauenswürdige Mitarbeitern haben.
    Ansonsten müssen sie mit dem Urteil leben, das anhand dessen abgegeben wird, was man sieht.

  17. Re: Nur 2 Artworks sicher

    Autor: iLoveApple 01.03.12 - 11:25

    Für sieht das alles nach Artwork aus...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cloudogu GmbH, Braunschweig
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  3. HOTTGENROTH & TACOS GmbH, Münsterland
  4. Friedrich Lange GmbH Fachgroßhandel für Sanitär und Heizung, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,90€ (Vergleichspreis 204,68€)
  2. 29,99€ (Bestpreis!)
  3. 9,99€ (Vergleichspreis 17,21€)
  4. 44,99€ (Vergleichspreis 56,61€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme