Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › id Software: Rage 2 setzt auf…

Gott, klingt das langweilig...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gott, klingt das langweilig...

    Autor: TimBleimehl 15.05.18 - 18:14

    Statistisch finanziell erfolgreiche generische Spielement zusammengehauen.
    Endzeit - Check
    (Modulare) Superkräfte - Check
    Verschiedene Biome - Check
    OpenWorld - Check
    Lieblose Standard Story - Check
    ...
    Eine Vision für ein gewagtes neues Spielprinzip - Nope
    Leider keine Kunst sondern ein kalkuliertes Produkt.

  2. Re: Gott, klingt das langweilig...

    Autor: Tom01 15.05.18 - 19:14

    Hört sich doch gut an.

  3. Re: Gott, klingt das langweilig...

    Autor: Das Osterschnabeltier 15.05.18 - 20:35

    TimBleimehl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Statistisch finanziell erfolgreiche generische Spielement zusammengehauen.
    > Endzeit - Check
    > (Modulare) Superkräfte - Check
    > Verschiedene Biome - Check
    > OpenWorld - Check
    > Lieblose Standard Story - Check
    > ...
    > Eine Vision für ein gewagtes neues Spielprinzip - Nope
    > Leider keine Kunst sondern ein kalkuliertes Produkt.

    Du kennst den Vorgänger und siehst die logische Schlussfolgerung?
    [ ] Ja
    [x] Nein

  4. Re: Gott, klingt das langweilig...

    Autor: Umaru 15.05.18 - 21:01

    Langweilig wird es eher, weil sich KI und Missionsdesign von Open World seit GTA 3 nicht wirklich weiterentwickelt haben. Am Ende ist es fast wie im echten Leben: Du siehst, was alles ginge, aber es geht nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.05.18 21:01 durch Umaru.

  5. Re: Gott, klingt das langweilig...

    Autor: Kakiss 15.05.18 - 21:34

    Umaru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Langweilig wird es eher, weil sich KI und Missionsdesign von Open World
    > seit GTA 3 nicht wirklich weiterentwickelt haben. Am Ende ist es fast wie
    > im echten Leben: Du siehst, was alles ginge, aber es geht nicht.


    Hmm würde ich so nicht sagen, es gibt immer wieder Titel, die einen doch zu überraschen wissen, obwohl auf dem puren Blatt Papier, alles 0815 aussieht.
    Oft ist es dann einfach kreative Ideen oder einfach Dinge, die doch gehen oder man findet etwas vollkommen unerwartetes.
    Positive Beispiele sind für mich Morrowind, Skyrim, Zelda Breath of the Wild, Mario 3D World...

    Und bei manchen Titeln möchte ich garnicht, dass all zu viel geändert wird, wie in Monster Hunter oder Pokemon.

    Aber ja, ich muss auch recht geben.
    Es gibt echt diese Titel, die einfach nur nach der Mode gemacht werden.
    "Wir müssen nun Open World und Microtransaktionen und und ehm Battle Royale und Minecraft!" oder so ähnlich ;)

  6. Re: Gott, klingt das langweilig...

    Autor: FreierLukas 15.05.18 - 22:14

    Also ich fand Rage damals überraschend gut. Nen bisschen wie Borderlands nur mit nem anderen Artstyle. Wer diese Cartoon-Grafik nicht mag, das Spielprinzip aber schon kann da sicher bedenkenlos zuschlagen.

  7. Re: Gott, klingt das langweilig...

    Autor: Garius 16.05.18 - 07:33

    Ich hingegen fand es unglaublich enttäuschend. Ein oder zwei Gameplayelemente waren interessant aber alles in allem enttäuschend. Liegt vielleicht daran, dass ich zuvor Fallout 3 gespielt habe.

  8. Re: Gott, klingt das langweilig...

    Autor: gasm 16.05.18 - 07:50

    Habs auch gern gespielt. Nur das Ende war viel zu kurz.

  9. Re: Gott, klingt das langweilig...

    Autor: DeathMD 16.05.18 - 08:06

    Ich fand es ganz gut, aber es gab viel Verbesserungspotenzial. Was mich am meisten störte, dass man bei einem Shooter die Waffen der Gegner nicht aufheben konnte und die Megatexturen der id Tech 5, die mit der damaligen Hardware im Grunde immer zu spät nachgeladen wurden und die Größe der Spiele nur unnötig aufblasen, ohne optisch einen wirklichen Mehrwert erkennen zu können.

    Gesendet von meinem MyPhone mit Talkabull

  10. Re: Gott, klingt das langweilig...

    Autor: Arkatrex 16.05.18 - 11:09

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hingegen fand es unglaublich enttäuschend. Ein oder zwei
    > Gameplayelemente waren interessant aber alles in allem enttäuschend. Liegt
    > vielleicht daran, dass ich zuvor Fallout 3 gespielt habe.

    Also ja... Mariokart finde ich echt doof weil ich zuvor Tetris, nein warte, Call of Duty gespielt habe.

    Beide Spiele mögen vielleicht ein Endzeitszenario haben..dann hören die Gemeinsamkeiten aber auch auf.

    -= Ich bin das Großschreibkleinschreibmonster, erstarrt in Ehrfurcht oder gebt mir Futter! *bwaaaaah* =-

  11. Re: Gott, klingt das langweilig...

    Autor: Garius 18.05.18 - 11:06

    Gerade der hohe Shooter Anteil wurde doch von den Fans der ersten Teile so kritisiert. Auf jeden Fall warben beide mit Open World.

    Edit: Außerdem hinkt der Vergleich mit Tetris ja wohl völlig. Mario Kart und Forza. Das wäre ein passender Vergleich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.18 11:08 durch Garius.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. Phoenix Pharmahandel GmbH & Co KG, Mannheim
  3. querformat GmbH & Co. KG, Crailsheim
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 59,99€
  3. 3,99€
  4. (-76%) 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Autonomes Fahren Drive.ai testet sprechende fahrerlose Taxis in Texas
  2. Autonomes Fahren Tesla-Chefs lehnten Aufmerksamkeitsüberwachung ab
  3. Lyft 30 autonome Taxis fahren Passagiere in Las Vegas

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

  1. Snapdragon 710: Qualcomm stellt Oberklasse-SoC vor
    Snapdragon 710
    Qualcomm stellt Oberklasse-SoC vor

    Der Snapdragon 710 liefert fast die Leistung des Snapdragon 845 und wird mit 10-nm-Technik gefertigt. Gedacht ist der Qualcomm-Chip für Premiumgeräte, die viele Funktionen eines Topsmartphones aufweisen.

  2. Battlefield 5: Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft
    Battlefield 5
    Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

    Zerstörbare Umgebungen und der Bau von Stellungen, dazu ein Einzelspielermodus und kein Battle Royale: Das Entwicklerstudio Dice hat Battlefield 5 präsentiert. Die Serie kehrt zurück in den Zweiten Weltkrieg, zusätzliche Karten und sonstige Erweiterungen sollen kostenlos erhältlich sein.

  3. Acer-Portfolio 2018: Nitro-Gaming-PCs mit Ryzen und viele neue Notebooks
    Acer-Portfolio 2018
    Nitro-Gaming-PCs mit Ryzen und viele neue Notebooks

    Bei der jährlichen Pressekonferenz in New York zeigt Acer sehr viel Gaming-Hardware in Form günstiger Nitro-PCs, starker Orion-Desktops und übertaktbarer Helios-Notebooks. Ein Leichtgewicht der Swift-Serie sticht aus den Mobil-PCs heraus.


  1. 04:00

  2. 23:27

  3. 21:04

  4. 17:40

  5. 17:00

  6. 16:45

  7. 16:31

  8. 16:17