1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › id Software: Rage für Mac OS verfügbar

Formatierung der Festplatte

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Formatierung der Festplatte

    Autor: Ruthard 03.02.12 - 09:43

    Was soll der Satz "[...] und Rage läuft nicht auf Laufwerken, die "Mac OS Extended" formatiert sind." bedeuten? Hat nicht jeder seine Platte so formatiert? Ich lege mir doch keine Partition o.Ä. an, nur um ein eigentlich native Portiertes Programm zu spielen?

  2. Re: Formatierung der Festplatte

    Autor: linuxuser1 03.02.12 - 09:44

    Ruthard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was soll der Satz "[...] und Rage läuft nicht auf Laufwerken, die "Mac OS
    > Extended" formatiert sind." bedeuten? Hat nicht jeder seine Platte so
    > formatiert? Ich lege mir doch keine Partition o.Ä. an, nur um ein
    > eigentlich native Portiertes Programm zu spielen?


    Ich wollte auch gerade die Frage posten was das bedeutet. Was hat denn das Spiel mit dem Dateisystem der Platte am Hut?

  3. Re: Formatierung der Festplatte

    Autor: Netspy 03.02.12 - 10:04

    Es wird nur "Mac OS Extended (Groß/Kleinschreibung)" nicht unterstützt.

  4. Re: Formatierung der Festplatte

    Autor: linuxuser1 03.02.12 - 10:28

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wird nur "Mac OS Extended (Groß/Kleinschreibung)" nicht unterstützt.


    Hab nicht viel Ahnung von OS X. Heißt das, dass Rage nur auf Dateisystemen läuft die zwischen Groß- und Kleinschreibung in Dateinamen unterscheiden?

  5. Re: Formatierung der Festplatte

    Autor: kielrene 03.02.12 - 10:39

    Nein, das Gegenteil ist der Fall. Es läuft NICHT auf HFS+, das zwischen Groß/Kleinschreibung unterscheidet.

    Die Standardformatierung von Macs ist HFS+ ohne Unterscheidung von Groß/Kleinschreibung.

  6. Re: Formatierung der Festplatte

    Autor: fac3 03.02.12 - 10:41

    Nein, das Gegenteil ist gemeint. Rage läuft wohl nur auf Dateisystemen, die nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung in Dateinamen unterscheiden.

  7. Re: Formatierung der Festplatte

    Autor: linuxuser1 03.02.12 - 10:42

    Achso, danke für die Infos!

  8. Re: Formatierung der Festplatte

    Autor: TTX 03.02.12 - 10:48

    Naja da hätte man dann auch nichts verloren ;) Das Spiel ist ja der letzte Müll :D

  9. glaub ich nicht.

    Autor: fratze123 03.02.12 - 10:56

    die test wirkten so, als wäre es mittelmäßig. "der letzte müll" ist wohl bissl was anderes.

  10. Re: Formatierung der Festplatte

    Autor: Clown 03.02.12 - 10:56

    Blabla.. Das Spiel ist ein grundsolider Shooter. Nicht weniger, aber auch nicht mehr.

  11. Re: Formatierung der Festplatte

    Autor: slashwalker 03.02.12 - 11:09

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wird nur "Mac OS Extended (Groß/Kleinschreibung)" nicht unterstützt.

    Das deutet für mich darauf hin, das es wieder einmal ein drecks Cider-Port ist.

  12. Re: Formatierung der Festplatte

    Autor: MDMA 03.02.12 - 11:35

    slashwalker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Netspy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es wird nur "Mac OS Extended (Groß/Kleinschreibung)" nicht unterstützt.
    >
    > Das deutet für mich darauf hin, das es wieder einmal ein drecks Cider-Port
    > ist.

    Die allerwenigsten Programme unterstützen Groß-/Kleinschreibung - diese Version von HFS+ ist, wenn überhaupt, auch nur für Server relevant.

    Und da für die Portierung Aspyr zuständig ist, wird es eine Anständige portierung sein - ja, auch sowas gibt es. ^^
    Alle Spiele die Aspyr bislang portiert hat (z.b. Kotor, NWN, NWN2,...), waren wirklich sehr sauber auf die Plattform angepasst und sogar verbessert.
    Ich hab ein 13" MBP, mitte 2009 mit einer nvidia 9400M - Kotor kann ich darauf auf Hoch und mit allen Schatten flüssig spielen - die Windows Version würde bei dieser GPU zur Dia-show mutieren.
    Also, bei Aspyr braucht man sich (bisher) keine Sorgen machen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Ulm
  2. Rheinpfalz Verlag und Druckerei GmbH & Co. KG, Ludwigshafen am Rhein
  3. über Hays AG, Bonn, München
  4. Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme