Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › id Softwares Rage angespielt…

mir gefällts..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. mir gefällts..

    Autor: Loolig 11.06.11 - 11:59

    Je mehr ich von dem Spiel sehe und höre desto mehr interessiert es mich.. :)

    Landschaften die wie in Öl gemalt aussehen lassen das Ganze, vor allem in den Außenleveln, wie ein Kunstwerk aussehen.. ein krasser Gegensatz zur Battlefield 3 Grafik - aber mit sehr viel Charme..

  2. Re: mir gefällts..

    Autor: elgooG 11.06.11 - 14:03

    Ich freue mich auch schon darauf. Seit Doom 3 hatte ich kein gutes ID-Spiel mehr in den Händen. Dieses hier verspricht endlich wieder gut zu werden, mit dem typischen ID-Charme.

    Quake 4 war ja eine totale Zumutung und ID hat schon lange kein gutes Game mehr produziert. Wahrscheinlich war der Stand dort deshalb so minimalistisch und karg. Kein Studio kommt ewig ohne Blockbuster aus.

  3. Re: mir gefällts..

    Autor: fosaq 11.06.11 - 15:36

    Quake 4 fand ich jetzt gar nicht schlecht... aber DOOM 3 war trotzdem viel besser... ich liebe D3 :)

    Auf Rage bin ich auch gespannt.

  4. Re: mir gefällts..

    Autor: DaScorp 11.06.11 - 15:51

    Die Steuerung is ja mal wieder voll Konsolenscheiss xD

  5. Re: mir gefällts..

    Autor: le_baptiste 11.06.11 - 16:19

    fosaq schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quake 4 fand ich jetzt gar nicht schlecht... aber DOOM 3 war trotzdem viel
    > besser... ich liebe D3 :)

    jupp, doom 3 war damals, mit der richgigen grafikkarte, ein absoluter genuss.

  6. q4 war auch nicht von ID (kt)

    Autor: widardd 11.06.11 - 21:43

    Bitte verfassen Sie einen Beitrag.

  7. Re: mir gefällts..

    Autor: Hotohori 12.06.11 - 03:09

    Ich habs jetzt zwar nicht so verfolgt wie ich es bei anderen Spielen sonst tue, aber interessiert bin ich definitiv auch dran. Mal gucken wie das Spiel am Ende so ist, je nach dem wird es gekauft, allerdings für PC (bin eh gerade am Aufrüsten). ^^

  8. Re: mir gefällts..

    Autor: Sinnfrei 13.06.11 - 10:46

    Wie meinst Du das jetzt? Oder worauf bezieht sich das genau?

    __________________
    ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ilmenau
  2. ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V., Bielefeld
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München, deutschlandweit
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,12€
  3. (-15%) 12,74€
  4. (-55%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Tropico 6 im Test: Wir basteln eine Bananenrepublik
    Tropico 6 im Test
    Wir basteln eine Bananenrepublik

    Das Militär droht mit Streik, die Nachbarländer mit Krieg und wir haben keinen Rum mehr: Vor solchen Problemen stehen wir als (nicht allzu böser) Diktator in Tropico 6, das für anspruchsvolle Aufbauspieler mehr als einen Blick wert ist.
    Ein Test von Peter Steinlechner


      ANC-Kopfhörer im Test: Mit Ach und Krach
      ANC-Kopfhörer im Test
      Mit Ach und Krach

      Der neue ANC-Kopfhörer von Audio Technica ist in einem Bereich sogar besser als unsere derzeitigen Favoriten von Sony und Bose - ausgerechnet in der entscheidenden Disziplin schwächelt er aber.
      Ein Test von Ingo Pakalski

      1. Surface Headphones Microsofts erster ANC-Bluetooth-Kopfhörer kostet 380 Euro
      2. Sonys WH-1000XM3 Oberklasse-ANC-Kopfhörer hat Kälteprobleme
      3. Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

      1. Lokaler Netzbetreiber: Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt
        Lokaler Netzbetreiber
        Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt

        Der Glasfaser-Ausbau bis an die Straßenecke kostet 2.000 Euro pro Kunde, bis ins Haus sind rund 5.000 Euro fällig. Dennoch setzt Inexio verstärkt auf FTTH, auch wenn sich dem Kunden dafür nicht viel mehr berechnen lässt.

      2. Volkswagen: 5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion
        Volkswagen
        5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion

        Volkswagen will mit 5G in der Produktion flexibel große Datenmenge in die Fahrzeuge einspielen. Campusnetze könnten auch zusammen mit Netzbetreibern laufen.

      3. Amazon vs. Google: Youtube kommt auf Fire TV, Prime Video auf Chromecast
        Amazon vs. Google
        Youtube kommt auf Fire TV, Prime Video auf Chromecast

        Fire-TV-Geräte erhalten erstmals eine offizielle Youtube-App von Google. Dafür integriert Amazon eine Chromecast-Unterstützung in die Prime-Video-App. Andere Streitpunkte zwischen Amazon und Google bleiben hingegen bestehen.


      1. 19:10

      2. 18:20

      3. 17:59

      4. 16:31

      5. 15:32

      6. 14:56

      7. 14:41

      8. 13:20