Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Playstation 4 hat gute Hardware…

Streaming ist doch auch toll

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Streaming ist doch auch toll

    Autor: insertcoinplease 22.02.13 - 06:02

    Wenn man dann wenigstens die Videos zB zu Youtube hochladen kann. Gibt ja unzählige Lets play xxx etc. So kann man sich auch einen Eindruck eines Spiels machen, ohne es erstmal selber spielen/herunterladen/kaufen zu müssen.

    Und wenn man überlegt, was aus dem Cell herausgeholt wurde, bin ich mal gespannt, was bei dem guten RAM und der CPU/GPU so zu sehen sein wird :-)
    Btw., weil hier einige über die Geschwindigkeit und Rechenleistung der CPU monieren. Jedem sollte aber bewusst sein, was es bedeuetet _effizient_ zu programmieren. Zum einen haben die Entwickler aufgrund des vorhergehenden Cell-Prozessors beim parallelen programmieren Erfahrungen gesammelt, und zum anderen müssen ihre Spiele nur auf _genau_eine_ Architektur hin optimiert werden. Also kann man dafür entweder den Compiler versuchen nach und nach viel viel besser zu machen, und auf der anderen Seite kann man ganz prozessorspezifische Verbesserungen direkt in ASM umsetzen. Das sollte man _nicht_ unterschätzen.

    Typische Anwendungen haben 1 - 9% der theoretischen Peak Performance des Prozessors.

  2. asm?

    Autor: fratze123 22.02.13 - 09:43

    was meinst du damit?

  3. Re: asm?

    Autor: Khazar 22.02.13 - 13:07

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was meinst du damit?



    Ich würde auf Assembler tippen.

  4. Re: Streaming ist doch auch toll

    Autor: tingelchen 23.02.13 - 21:33

    Vorausgesetzt man hat auch einen brauchbaren Internetanschluss. Denn dieser ist in D eher die Ausnahme als die Regel.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  2. equensWorldline GmbH, Aachen
  3. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  4. twocream, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 389,99€
  3. (-15%) 33,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Wemo: Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
    Wemo
    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

    Belkin will mit einer eigenen Bridge das Wemo-Smart-Home-System kompatibel mit Apples Homekit machen. Damit wird es dann möglich, die Wemo-Geräte mit Siri zu steuern.

  2. Digital Paper DPT-RP1: Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten
    Digital Paper DPT-RP1
    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

    Sonys neues digitales Papier wird deutlich günstiger angeboten als der drei Jahre alte Vorgänger. Zudem steigt die Auflösung des Notizsystems, das sich wie echtes Papier anfühlen soll. Die typische Akkulaufzeit soll bei drei Wochen liegen, allerdings mit Einschränkungen.

  3. USB Typ C Alternate Mode: Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni
    USB Typ C Alternate Mode
    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

    Sowohl Belkin als auch Elgato haben ihre recht teuren Thunderbolt-3-Docks für Juni 2017 angekündigt. Die Geräte bieten unter anderen Gigabit-Ethernet und externe Displayanschlüsse. Aber nur eines ist für Windows und MacOS.


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44