Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Spielspaßbremse Bezahlinhalt

Rache: Spiele später und/oder gebraucht kaufen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rache: Spiele später und/oder gebraucht kaufen

    Autor: Metzelkaters Revenge 03.08.10 - 17:22

    Die Hersteller sind dumm genug, nicht zu merken, das die Spieler durch diese ständige Bezahlerei erst richtig merken, das sie andauernd zur Kasse gebeten werden.

    Statt einmal zu kassieren, beim Verkauf der Games und dann den Spieler dafür zu belohnen, indem er ein komplettes Game bekommt das vieleicht sogar durch einen gratis DLC aufgewertet wird, kassiert man eben ab wo immer es geht.

    Nehmen wir mal Fable 3:

    Wer nicht vorbestellt, bekomtm schon mal den Villager nicht. Dann wird es sicher diverse Downloads gegen extra Cash geben und das bessere Schert soll ja angeblich auch noch 1.10 Euro extra kosten.

    Solche Spiele sind doch für mich mit diversen Mängeln behaftet, sowas kauf ich wenn überhaupt nur als Billigangebot vom Grabbeltisch.

    Die Hersteller sollten sich mal überlegen, wie sich ein Spieler fühlt, wenn er etwas bezahlen mus. Ja genau, da schüttet das Gehirn ganz unschöne Hormone aus die das Game mit einer negativen Erinnerung verknüpfen. Wenn das andauernd passiert, hat man viele negative Erinnerungen.

    Man meidet dann vieleicht irgendwann Situationen, wo man ständig abgezockt wird!

    Die Reisebranche hat das längst kapiert, nicht umsonst boomen All Inclusive Angebote.

    Nur die Sieleindustrie geht den verkehrten Weg, weg vom All inclusive Gaming hin zur totalen Abzocke.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Stade
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. Rational AG, Landsberg am Lech
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 239,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
    WD Blue SN500 ausprobiert
    Die flotte günstige Blaue

    Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
    Von Marc Sauter

    1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
    2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
    3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    1. Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück
      Funklöcher
      Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

      Nach den Vorwürfen eines Ortsteilbürgermeisters bei der Standortauswahl in einem Ort in Thüringen sieht sich die Telekom missverstanden. Auch sei die Ausleuchtung beider Ortsteile mit einer Antenne nicht möglich, sagt ein Sprecher.

    2. Bethesda: Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen
      Bethesda
      Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen

      Kein anonymes Regime, sondern Nazis und keine erfundenen Symbole, sondern Hakenkreuze: Wolfenstein Youngblood und das VR-Actionspiel Cyberpilot erscheinen auch in Deutschland in einer ungeschnittenen Version.

    3. Roli Lumi: Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen
      Roli Lumi
      Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen

      Roli will Anfängern den Einstieg in das Musikmachen erleichtern und finanziert deshalb auf Kickstarter das Roli-Lumi-Keyboard mit passender App. Nutzer lernen damit, Lieder zu spielen, indem das Keyboard die richtigen Tasten aufleuchten lässt. Es lassen sich zwei Keyboards zu einem größeren zusammenstecken.


    1. 18:13

    2. 17:54

    3. 17:39

    4. 17:10

    5. 16:45

    6. 16:31

    7. 15:40

    8. 15:27