Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Impressionen aus Halo Reach: "Taktik…

Halo wird fallen, gefolgt von der CoD:MW Serie....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Halo wird fallen, gefolgt von der CoD:MW Serie....

    Autor: hahahohoh 12.02.10 - 10:27

    ...weil die BWLer der Unternehmen die Marke ausschlachten, bis sie einfach keine Milch mehr gibt, und dabei es vermeiden wohlen, überhaupt in etwas neuen zu investieren, damit ihre Boni am Ende schön fett bleiben.

    Beides sind einfache Shooter, die Story hat die tiefe eines Pornos, nebem dem Ballern gibt es keine weitere Unterhaltung, es gibt kein echten, großen Sammeltrieb wie in Boarderlands, keine Lore & Dialoge wie in Mass Effect oder "Kunst" wie in Bioshock. Beide Titel hat man in 3 bis 5 Stunden "ausversehen" durch.

    Das z.B. für CoD:MW2 ein Author bezahlt wurde, und u.a. auch die Geschichte rechtfertig, ist eine beleidigung. Ja, es wurde gut in Szene gesetzt. Aber von der Erzählung & Logik sind sogar Steven Seagal Filme auf dem gleichen Niveau. Die Halo Serie versucht krampfhaft außerhalb der Spiele eine Lore aufzubauen, um zu vertuschen, das es einfach nur ein Quake1 Clone ist.

    Aber wieso sind diese Spiele zu erfolgreich? Der MP ist gut, aber mit jedem Teil addiert man max. ein Addonwert für die Originalkäufer. Hier mal ein paar neue Waffen, da mal ein paar leicht umgebaute Singleplayer-Maps fürs MP. Schwups. Auch die Unreal Tournament Serie ging unter, ab einer bestimmten Anzahl des neu Aufsetzen vom altbekannten. Irgendwann hat sich auch die Clearasil-Generation an dem MP bis zum erbrechen vollgespielt. Bei Tomb Raider und Need For Speed dachten die BWLer auch, das die Goldgans nie aufhören wird, Eier zu legen. Und Tomb Raider hatte sogar Titten!

    Was passiert anschließend mit "Ich kann nur Halo"-Bungie und "Wir sind das neue EA und hoffen das WoW noch die nächsten 10 Jahre mit 10 Mio. Zombies druch die Welt eiert"-Activison Blizzard?

  2. Re: Halo wird fallen, gefolgt von der CoD:MW Serie....

    Autor: Ja was denn 12.02.10 - 10:34

    ?

  3. Re: Halo wird fallen, gefolgt von der CoD:MW Serie....

    Autor: ViertelVor 12.02.10 - 12:59

    hahahohoh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beides sind einfache Shooter, die Story hat die tiefe eines Pornos, nebem
    > dem Ballern gibt es keine weitere Unterhaltung, es gibt kein echten, großen
    > Sammeltrieb wie in Boarderlands, keine Lore & Dialoge wie in Mass Effect
    > oder "Kunst" wie in Bioshock. Beide Titel hat man in 3 bis 5 Stunden
    > "ausversehen" durch.

    Cool, genau DAS will ich ab und zu mal haben.

  4. Re: Halo wird fallen, gefolgt von der CoD:MW Serie....

    Autor: Blonder 12.02.10 - 13:39

    BioShock ist oberster Crap, aber ja, Halo und CoD auch.

  5. Re: Halo wird fallen, gefolgt von der CoD:MW Serie....

    Autor: admin 12.02.10 - 13:54

    EA & co. hat nix mehr mit "Art" zu tun...
    EA sollte sich EM für E-Money nennen...!

    und das kritisiert er... zurecht!

  6. Re: Halo wird fallen, gefolgt von der CoD:MW Serie....

    Autor: gehtsnoch 12.02.10 - 15:10

    Halo wird ausgeschlachtet? Schon alle Halo-Teile gezockt? Bestimmt nicht! Die haben sich nämlich sehr wohl weiterentwickelt. Ich verrate dir jetzt mal etwas: Es gibt sogar ein Halo-Strategiespiel... Und die Story ist wirklich super! Ich hasse diese Menschen, deren Leben eine Mülldeponie ist, und die versuchen ihren Sondermüll in irgendwelchen Foren loszuwerden! Kann doch eh keiner nachvollziehen, ob die Meinung auf Erfahrung oder Fantasie beruht! Die schmeißen alle Spiele in einen Topf, scheißen noch ihren Senf dazu, rühren gut um und servieren uns es in den Foren und erwarten, dass wir diesen Dreck trotz der ganzen Rechtschreib- und Grammatikfehler verstehen... Du müsstest einmal in deinem Leben auf mich treffen und so einen Müll von dir geben, denn ich würde ganz schnell rausfinden, ob du wirklich ein Spiel von denen du so schön redest gezockt hast!

  7. Re: Halo wird fallen, gefolgt von der CoD:MW Serie....

    Autor: n0rg 27.11.10 - 13:16

    Man merkt das du dich sicher nicht mehr als oberflächlich mit den Teilen der Halo Reihe beschäftigt hast...
    Schade!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach
  2. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  4. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 2,99€
  3. 4,99€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    1. Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas
      Graue Flecken
      Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

      Die Förderung des Ausbaus in grauen Flecken, wo schon ein Netzbetreiber Anschlüsse mit mindestens 30 MBit/s anbietet, alarmiert die Kabelnetzbetreiber. Sie fürchten einen Überbau mit Glasfaser, obwohl Koaxialkabel Gigabitdatenraten liefern kann.

    2. Störung: Google Kalender war weltweit ausgefallen
      Störung
      Google Kalender war weltweit ausgefallen

      Google hatte ein größeres Problem mit seinem Kalender: Nutzer berichteten, dass die Funktion weltweit ausgefallen war. Die Webseite und die Synchronisation zu mobilen Apps war ausgefallen, mittlerweile scheint aber wieder alles zu funktionieren.

    3. Netzbau: United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern
      Netzbau
      United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern

      United Internet sucht sich gegenwärtig einen 5G-Netzausrüster, die finalen Gespräche haben noch nicht begonnen. Doch ab wann kann das neu versteigerte Spektrum eigentlich genutzt werden?


    1. 18:14

    2. 17:13

    3. 17:01

    4. 16:39

    5. 16:24

    6. 15:55

    7. 14:52

    8. 13:50