Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Impressionen aus Halo Reach: "Taktik…

Halo wird fallen, gefolgt von der CoD:MW Serie....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Halo wird fallen, gefolgt von der CoD:MW Serie....

    Autor: hahahohoh 12.02.10 - 10:27

    ...weil die BWLer der Unternehmen die Marke ausschlachten, bis sie einfach keine Milch mehr gibt, und dabei es vermeiden wohlen, überhaupt in etwas neuen zu investieren, damit ihre Boni am Ende schön fett bleiben.

    Beides sind einfache Shooter, die Story hat die tiefe eines Pornos, nebem dem Ballern gibt es keine weitere Unterhaltung, es gibt kein echten, großen Sammeltrieb wie in Boarderlands, keine Lore & Dialoge wie in Mass Effect oder "Kunst" wie in Bioshock. Beide Titel hat man in 3 bis 5 Stunden "ausversehen" durch.

    Das z.B. für CoD:MW2 ein Author bezahlt wurde, und u.a. auch die Geschichte rechtfertig, ist eine beleidigung. Ja, es wurde gut in Szene gesetzt. Aber von der Erzählung & Logik sind sogar Steven Seagal Filme auf dem gleichen Niveau. Die Halo Serie versucht krampfhaft außerhalb der Spiele eine Lore aufzubauen, um zu vertuschen, das es einfach nur ein Quake1 Clone ist.

    Aber wieso sind diese Spiele zu erfolgreich? Der MP ist gut, aber mit jedem Teil addiert man max. ein Addonwert für die Originalkäufer. Hier mal ein paar neue Waffen, da mal ein paar leicht umgebaute Singleplayer-Maps fürs MP. Schwups. Auch die Unreal Tournament Serie ging unter, ab einer bestimmten Anzahl des neu Aufsetzen vom altbekannten. Irgendwann hat sich auch die Clearasil-Generation an dem MP bis zum erbrechen vollgespielt. Bei Tomb Raider und Need For Speed dachten die BWLer auch, das die Goldgans nie aufhören wird, Eier zu legen. Und Tomb Raider hatte sogar Titten!

    Was passiert anschließend mit "Ich kann nur Halo"-Bungie und "Wir sind das neue EA und hoffen das WoW noch die nächsten 10 Jahre mit 10 Mio. Zombies druch die Welt eiert"-Activison Blizzard?

  2. Re: Halo wird fallen, gefolgt von der CoD:MW Serie....

    Autor: Ja was denn 12.02.10 - 10:34

    ?

  3. Re: Halo wird fallen, gefolgt von der CoD:MW Serie....

    Autor: ViertelVor 12.02.10 - 12:59

    hahahohoh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beides sind einfache Shooter, die Story hat die tiefe eines Pornos, nebem
    > dem Ballern gibt es keine weitere Unterhaltung, es gibt kein echten, großen
    > Sammeltrieb wie in Boarderlands, keine Lore & Dialoge wie in Mass Effect
    > oder "Kunst" wie in Bioshock. Beide Titel hat man in 3 bis 5 Stunden
    > "ausversehen" durch.

    Cool, genau DAS will ich ab und zu mal haben.

  4. Re: Halo wird fallen, gefolgt von der CoD:MW Serie....

    Autor: Blonder 12.02.10 - 13:39

    BioShock ist oberster Crap, aber ja, Halo und CoD auch.

  5. Re: Halo wird fallen, gefolgt von der CoD:MW Serie....

    Autor: admin 12.02.10 - 13:54

    EA & co. hat nix mehr mit "Art" zu tun...
    EA sollte sich EM für E-Money nennen...!

    und das kritisiert er... zurecht!

  6. Re: Halo wird fallen, gefolgt von der CoD:MW Serie....

    Autor: gehtsnoch 12.02.10 - 15:10

    Halo wird ausgeschlachtet? Schon alle Halo-Teile gezockt? Bestimmt nicht! Die haben sich nämlich sehr wohl weiterentwickelt. Ich verrate dir jetzt mal etwas: Es gibt sogar ein Halo-Strategiespiel... Und die Story ist wirklich super! Ich hasse diese Menschen, deren Leben eine Mülldeponie ist, und die versuchen ihren Sondermüll in irgendwelchen Foren loszuwerden! Kann doch eh keiner nachvollziehen, ob die Meinung auf Erfahrung oder Fantasie beruht! Die schmeißen alle Spiele in einen Topf, scheißen noch ihren Senf dazu, rühren gut um und servieren uns es in den Foren und erwarten, dass wir diesen Dreck trotz der ganzen Rechtschreib- und Grammatikfehler verstehen... Du müsstest einmal in deinem Leben auf mich treffen und so einen Müll von dir geben, denn ich würde ganz schnell rausfinden, ob du wirklich ein Spiel von denen du so schön redest gezockt hast!

  7. Re: Halo wird fallen, gefolgt von der CoD:MW Serie....

    Autor: n0rg 27.11.10 - 13:16

    Man merkt das du dich sicher nicht mehr als oberflächlich mit den Teilen der Halo Reihe beschäftigt hast...
    Schade!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken
  3. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee
  4. Porsche Consulting GmbH, Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  3. (-63%) 16,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. Arbeit im Amt: Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
    Arbeit im Amt
    Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

    Ämter als Arbeitgeber haben einen schlechten Ruf. Zu Recht oder ist das ein Vorurteil? Ein junger Fachinformatiker erzählt von seinem Arbeitsalltag in Unternehmen und einer Behörde.

  2. Lime: Appell für mehr Verständnis für E-Scooter
    Lime
    Appell für mehr Verständnis für E-Scooter

    Laut dem Lime-Chef werden sich die anderen Verkehrsteilnehmer an E-Scooter gewöhnen. Doch nach ausgiebigen Tests von Golem.de sind nicht die E-Scooter an den Spannungen schuld.

  3. Semmi: Deutsche Bahn will Spracherkennung ab 2021 einsetzen
    Semmi
    Deutsche Bahn will Spracherkennung ab 2021 einsetzen

    Die Deutsche Bahn will ihre Reisenden besser mit aktuellen Informationen versorgen. Dabei soll ein KI-basiertes Chatprogramm helfen, das mit den Kunden per App oder Roboterkopf spricht.


  1. 12:03

  2. 11:31

  3. 11:16

  4. 11:01

  5. 10:37

  6. 10:10

  7. 09:51

  8. 09:33