1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans

Gibts leider nur bei Epic...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: Mel 16.10.19 - 08:52

    Dann halt nicht...

    Wäre aber nett wenn das gleich im Artikel stünde...

  2. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: happymeal 16.10.19 - 08:57

    Ist doch wurscht, installierst halt den Launcher.

  3. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: BlindSeer 16.10.19 - 08:59

    Und ich fände es nett, wenn im Artikel stünde ob es das bei GOG gibt... So ist das Leben halt. Wenn jeder seinen Wunsch erfüllt bekommen würde, dann wäre der Titel in etwa so:

    Spiel XYZ (Win 7/8/10 32/64 Bit, Linux, GOG, MS Store, Steam, Epic, uPlay, Stadia, Xbox Game Pass) und dann noch die Systemanforderungen. Ergo: Der ganze Anreißer nur für das System, denn stell dir vor es gibt auch Leute die nicht bei Steam kaufen, die das dann interssieren würde.

    Man kann doch einfach mal damit leben, dass man kurz nachschaut ob es auf der eigens bevorzugten Platform vorhanden ist, statt den Redakteut zu sticheln, oder?

  4. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: masterx244 16.10.19 - 08:59

    happymeal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist doch wurscht, installierst halt den Launcher.

    Nicht wenn man Epic aus Prinzip nicht unterstützen will da die mit "Schmiergeld" Entwickler von anderen Stores fernhalten.

  5. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: happymeal 16.10.19 - 09:05

    masterx244 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > happymeal schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist doch wurscht, installierst halt den Launcher.
    >
    > Nicht wenn man Epic aus Prinzip nicht unterstützen will da die mit
    > "Schmiergeld" Entwickler von anderen Stores fernhalten.

    Aber kann einem das als Konsument nicht egal sein?

  6. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: ibsi 16.10.19 - 09:08

    Kann es, klar. Aber kann man es nicht verstehen wenn einem Konsumenten es nicht egal ist?

    Im Grunde sind die alle aus Geldgründen zu Epic gegangen (wenn sie dort Exklusiv sind). Da würde ich die Entwickler auch nicht unterstützen wollen.

  7. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: happymeal 16.10.19 - 09:16

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann es, klar. Aber kann man es nicht verstehen wenn einem Konsumenten es
    > nicht egal ist?

    Also wenn Epic bekannt dafür wäre mit Hundewelpen zu heizen könnte ich einen Boykott nachvollziehen. Aber nur weil die jetzt nen eigenen Store aufgemacht haben? Das ist doch egal.

    > Im Grunde sind die alle aus Geldgründen zu Epic gegangen (wenn sie dort
    > Exklusiv sind).

    Das ist ja jetzt auch nicht sooo verwerflich.

  8. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: BlindSeer 16.10.19 - 09:17

    Immer wieder spannend.

    Entwickler exklusiv auf Steam wegen DRM: Entscheidung des Entwicklers und gut (man wird ja nicht ausgegrenzt)
    Entwickler exklusiv auf Epic wegen Geld (und damit Entwicklungszeit fürs Game): Entscheidung von Steam und schlecht (man wird ja ausgegrenzt)

    Wie unterschiedlich die Sichtweisen auf den gleichen Sachverhalt "Exklusivität" sein können...

  9. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: Huviator 16.10.19 - 09:19

    Ich hätte meine Games gerne wieder Exklusiv auf Disketten. Die Stores sind alle doof. ;)

  10. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: ibsi 16.10.19 - 09:22

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Immer wieder spannend.
    >
    > Entwickler exklusiv auf Steam wegen DRM: Entscheidung des Entwicklers und
    > gut (man wird ja nicht ausgegrenzt)
    Finde ich persönlich auch nicht gut. Allgemein ist Exklusivität nichts gutes (für den Kunden).

    Gibt also nicht nur 2 Arten von Menschen, sondern mehr mit noch mehr Meinungen.

  11. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: BlindSeer 16.10.19 - 09:24

    Ist mir auch klar, ich weise nur gerne darauf hin dass die Leute über Exklusivität bei Epic meckern, aber die Exklusivität bei Steam dann egal ist, denn dann hat der Publisher ja selber entschieden nur auf Steam zu veröffentlichen. ;)

  12. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: TrollNo1 16.10.19 - 09:25

    Und ich dachte immer, so ein Artikel ist dafür da, mir die wichtigsten Informationen kompakt zukommen zu lassen. Dazu gehörten für mich auch die Rahmenbedingungen.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  13. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: BlindSeer 16.10.19 - 09:26

    Ich hätte wirklich gerne wieder physische Datenträger, zumindest manchmal. Aus einem einfachen Grund: So wie ich früher die Datasette vor der Schule in den Bootvorgang geschickt habe kann ich nun vor der Arbeit den DL starten, damit ich nach der Arbeit spielen kann (mit Glück)... Ein weiterer Grund wieso mich das "Steamcode in Schachtel" ankotzt, nebend er Tatsache dass da ein einbeteiligter dritter rein gezogen wird.

  14. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: TrollNo1 16.10.19 - 09:27

    Exklusiv ist immer Mist. Entweder man bietet das auf mindestens 3 Wegen an oder man muss sich die Kommentare zur Exklusivität gefallen lassen.

    Ich habe gar keinen Store installiert, weder Steam, noch Epic, noch Ubisoft, noch sonstwas. Der Verzicht ist hart aber möglich. Dafür werden andere Spiele eben intensiver gespielt.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  15. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: BlindSeer 16.10.19 - 09:28

    Ja, sind doch drin.
    Der Rest ist Detail. Wo ziehst du die Grenze bei "wichtigste Infos"? Zumal die für jeden anders sind. Dem OP ist es wichtig, dass es das auf Steam gibt. Mir nicht, ich müsste wissen ob es das auf GOG gibt, der nächste im MS Store, der nächste bei Twitch und der nächste bei Epic.
    Dann kann man mit minimalen, maximalen Systemanforderungen weiter machen, unterstützte Auflösungen, Betriebssysteme, Spieldauer, Preise in UVP und Straßenpreis...

    Wo ist die Grenze?

  16. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: BlindSeer 16.10.19 - 09:29

    Musst du dem GOG Nutzer, der Galaxy als Patchmanager nutzt und seine Installer archiviert nicht sagen. ;)

  17. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: trinkhorn 16.10.19 - 09:35

    Wilmots Warehouse gibt (oder gab?) es DRM-Frei bei Humble Trove. Humble Monthly für einen Monat für 12$ hast du Zugriff auf Trove und bekommst einen ganzen Haufen DRM-freiem Kram.
    Ob Wilmots Warehouse noch dabei ist weiß ich nicht, da ich humble monthly nicht mehr habe. (Garkeine Zeit für so viele Spiele...)

  18. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: BlindSeer 16.10.19 - 09:38

    War Humble auch nicht nur noch primär ein Steam Key Verteiler? Zumindest immer wenn ich geschaut habe stand da "Steam".

  19. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: korona 16.10.19 - 09:48

    Früher war es doch: Leider nur auf Steam. Und kamen noch so Sachen wie: Ich spiele ja nur DRM frei und was ist wenn die Mal die Server abschalten. Heute ist halt Epic der Bösewicht. Mir ist das alles egal. Habe uplay, Steam, Origin, Epic und Dutzende weitere Launcher für LoL und viele MMOs.

    Habe zwar noch nichts im Epic Store gekauft aber die gratis spiele nehme ich gerne mit.

  20. Re: Gibts leider nur bei Epic...

    Autor: TrollNo1 16.10.19 - 09:49

    Humble Bundles habe ich auch als Steam Keys im Kopf.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ + 6,99€ Versand (Vergleichspreis 148,98€ inkl. Versand)
  2. 64,90€ inkl. Direktabzug (Vergleichspreis 81,90€)
  3. 59,99€ (Vergleichspreis 97,83€)
  4. 26,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  2. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  3. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland