Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime…

Raft auch solo gut spielbar?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Raft auch solo gut spielbar?

    Autor: omfglol 11.07.18 - 09:32

    Kann mir das einer, der das spielt, beantworten? :)
    Ich lese überall immer nur "Coop" und "Multiplayer" bei dem Spiel.

  2. Re: Raft auch solo gut spielbar?

    Autor: Unregistriert 11.07.18 - 09:41

    Ich habe es nicht, aber sollte auch Solo-Spielbar sein.

    Offizielle Angabe auf der Steam Seite:

    Features:
    ● Multiplayer! Survive by yourself or with friends in online co-op!

    Quelle: https://store.steampowered.com/app/648800/Raft/

  3. Re: Raft auch solo gut spielbar?

    Autor: omfglol 11.07.18 - 09:58

    Dass man es technisch gesehen solo spielen kann, ist mir klar, ich wollte aber wissen, ob es da auch Spaß macht bzw. man vorran kommt. Deswegen meine Frage an die, die es schon gespielt haben.

    Es gibt halt mittlerweile einige Spiele, die sich auch alleine spielen lassen, aber von der Mechanik her so ausgelegt, sind, dass es eigentlich nur im Coop Spaß macht (z.B. Deep Rock Galactic)

  4. Re: Raft auch solo gut spielbar?

    Autor: Eagle 11.07.18 - 10:04

    Ich hab es solo quasi durchgespielt. Macht auch alleine sehr viel Spaß. Da es ja zumindest aktuell ein Ende bzw. Ziel zu erreichen gibt (man kann trotzdem ewig spielen und sein Floß ausbauen) war bei mir dann die Motivation etwas verloren gegangen. Aber es kommen sicher noch viele Spielinhalte.
    Ansich glaube ich aber das es im Coop vielleicht etwas mehr Spaß macht.

  5. Re: Raft auch solo gut spielbar?

    Autor: RipClaw 11.07.18 - 10:21

    omfglol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann mir das einer, der das spielt, beantworten? :)
    > Ich lese überall immer nur "Coop" und "Multiplayer" bei dem Spiel.

    Selber spiele ich es auch nicht da es leider noch nicht als Linux Version verfügbar ist. Allerdings gucke ich sowohl Solo als auch Coop Let's Plays.

    Einzeln kann man am Anfang weniger Ressourcen sammeln aber gleichzeitig muss man auch nicht die Begrenzten Vorräte an Wasser und Nahrung teilen. Sobald das Spiel weiter fortschreitet wird das Ressourcen sammeln leichter und man hat auch ausreichend Wasser und Nahrung.
    Man startet Solo entsprechend langsamer aber es ist gut zu bewältigen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.07.18 10:23 durch RipClaw.

  6. Re: Raft auch solo gut spielbar?

    Autor: 1e3ste4 11.07.18 - 10:45

    Kann man in Raft eigentlich auch einen Hai spielen? Im Multiplayer? :D

  7. Re: Raft auch solo gut spielbar?

    Autor: omfglol 11.07.18 - 11:01

    Danke für eure Antworten. :-)

  8. Re: Raft auch solo gut spielbar?

    Autor: RipClaw 11.07.18 - 11:40

    1e3ste4 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man in Raft eigentlich auch einen Hai spielen? Im Multiplayer? :D

    Nö aber du kannst den Haikopf aufsetzen indem du ihn in einen der Slots ziehst wo man auch die Taucherflasche und die Flossen unterbringt. Sieht recht lustig aus.

  9. Re: Raft auch solo gut spielbar?

    Autor: Keksmonster226 11.07.18 - 15:58

    Ich fand Raft super öde nach release..

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  2. Sandvik Tooling Supply Renningen, Renningen
  3. Landis+Gyr GmbH, Nürnberg
  4. Kombiverkehr Deutsche Gesellschaft für kombinierten Güterverkehr mbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

  1. Wissenschaft: Rekorde ohne Nutzen
    Wissenschaft
    Rekorde ohne Nutzen

    25,5 Prozent Effizienz mit einer Perowskit-Solarzelle sind ein neuer Rekord. Wieder einmal. Von einer praktischen Anwendung ist die billige, effiziente Technik trotzdem weit entfernt. Der Wissenschaftsbetrieb ist daran mit schuld.

  2. VDSL: Rund 122.000 Haushalte erhalten Telekom-Vectoring
    VDSL
    Rund 122.000 Haushalte erhalten Telekom-Vectoring

    Vectoring wird immer weiter von der Telekom ausgebaut. Diesmal wurden mehrere Tausend Haushalte in 141 Kommunen freigeschaltet.

  3. Charge Automotive: Der Ford Mustang wird elektrisch
    Charge Automotive
    Der Ford Mustang wird elektrisch

    Das charakteristische Blubbern fehlt, aber die Coolness bleibt: Das britische Unternehmen Charge Automotive bringt den legendären Mustang zurück. Das Elektroauto soll im kommenden Jahr in limitierter Auflage auf den Markt kommen.


  1. 15:30

  2. 15:11

  3. 14:55

  4. 12:40

  5. 12:12

  6. 11:56

  7. 11:43

  8. 11:38