Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime…

Wreckfest hat Schwächen:

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wreckfest hat Schwächen:

    Autor: Umaru 11.07.18 - 13:17

    Es fühlt sich einfach nicht arcadig genug an. Die Wagen sind schwerfällig, das Ambiente nicht bunt genug, und coole Sprecher, die sowas wie "CARNAGE!" oder "TOTALLY WRECKED!" und sonstige Dinge aus den alten Automatenspielen reinrufen, gibt es auch nicht. Ich erwarte ja wenigstens, dass die Fahrer durch die Windschutzscheibe fliegen.

    Die Musik ist eher rockig-technisch, aber kein echter Stimmungsmacher. Die Leute haben es einfach verlernt, Arcade zu bieten, obwohl ein Crashracer genau danach schreit. Fühlt sich trotzdem an wie eine Simulation. Aber ich mochte das Rasenmäherrennen ^_°



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.07.18 13:18 durch Umaru.

  2. Re: Wreckfest hat Schwächen:

    Autor: DeathMD 11.07.18 - 13:48

    Umaru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es fühlt sich einfach nicht arcadig genug an. Die Wagen sind schwerfällig,
    > das Ambiente nicht bunt genug, und coole Sprecher, die sowas wie "CARNAGE!"
    > oder "TOTALLY WRECKED!" und sonstige Dinge aus den alten Automatenspielen
    > reinrufen, gibt es auch nicht. Ich erwarte ja wenigstens, dass die Fahrer
    > durch die Windschutzscheibe fliegen.

    Gott sei Dank ist es kein solches Spiel geworden. Zum Thema Fahrer durch die Windschutzscheibe:

    https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1417406119

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  3. Re: Wreckfest hat Schwächen:

    Autor: Hotohori 11.07.18 - 19:45

    Eben, man sollte den guten Mod Support nicht vergessen. Aber Manche ignorieren den halt immer und meinen immer nur ohne Mods spielen zu müssen und wollen dann das was Mods bringen direkt im Spiel selbst haben, obwohl es im Spiel keinerlei Unterschied macht.

  4. Re: Wreckfest hat Schwächen:

    Autor: Umaru 11.07.18 - 22:43

    Ist ja gut, ich mache ein paar. Hoffentlich ist das so einfach wie bei Vice City damals ^_°

  5. Re: Wreckfest hat Schwächen:

    Autor: thecrew 12.07.18 - 11:32

    >
    > Gott sei Dank ist es kein solches Spiel geworden. Zum Thema Fahrer durch
    > die Windschutzscheibe:
    >
    > steamcommunity.com

    Mhh war das früher nicht standardmäßig drin? Ich meine da, wo es noch Flatout war.
    Oder war da mal was mit zensierter deutscher Version wo man nicht durch die Scheibe fliegen durfte.. Oder nur mit nem Crashtest dummy oder so.... ? Schon so lange her... 2005?

  6. Re: Wreckfest hat Schwächen:

    Autor: DeathMD 12.07.18 - 13:54

    War früher drinnen und in der deutschen Version waren es Dummies, da erinnerst du dich richtig. Diesmal haben sie es einfach komplett gestrichen, da Wreckfest sowieso eine Spur ernster ist als Flatout. Dort gab es ja auch noch die Minispiele (die ich persönlich sehr gerne hatte :D), welche in Wreckfest auch fehlen.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg
  2. Rodenstock GmbH, München
  3. über experteer GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  4. MT AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. 915€ + Versand
  3. ab 399€
  4. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

  1. Frequenzauktion: Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
    Frequenzauktion
    Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz

    Auch die SPD-Fraktion legt sich bei 5G mit der Bundesnetzagentur an. 50 MBit/s entlang von fahrgaststarken Bahnstrecken seien rückwärtsgerichtet.

  2. Verdi: Streik bei Amazon an zwei Standorten
    Verdi
    Streik bei Amazon an zwei Standorten

    Eine Lohnerhöhung um zwei Prozent führt zu mehrtägigen Streiks bei Amazon Deutschland. Die Unterschiede zum Tarifvertrag blieben damit bestehen.

  3. Frequenzauktion: CDU warnen per Brandbrief vor 5G-Funkloch-Krise
    Frequenzauktion
    CDU warnen per Brandbrief vor 5G-Funkloch-Krise

    Die Unions-Vize-Chefs und der Vorsitzende des Beirats der Bundesnetzagentur wollen die Bedingungen für die Vergabe der 5G-Frequenzen ändern. Höhere Abdeckung und eine verpflichtende Zulassung von MVNOs seien nötig. Deutschland werde sonst kein 5G-Leitmarkt.


  1. 18:51

  2. 18:12

  3. 16:54

  4. 15:59

  5. 15:35

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 14:31