1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Inklusion: Begrenzte Karrierechancen für…

Inklusion: Begrenzte Karrierechancen für Fußballer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Inklusion: Begrenzte Karrierechancen für Fußballer

    Autor: snadir 20.03.18 - 10:09

    > Ein paar Profis verdienen Millionen, das große Heer der Spieler rackert sich sinnlos für gute Platzierungen in Amateurligen ab - und einige Bevölkerungsgruppen sind ganz außen vor beim großen Geschäft mit dem Fußball.

    Oder Handball. Oder Rennsport. Oder Reiten. Oder Skispringen. Oder ...

  2. Re: Inklusion: Begrenzte Karrierechancen für Fußballer

    Autor: TrollNo1 20.03.18 - 11:03

    Also wie immer, gut erkannt.

    Es gibt überall die 100 Leute weltweit, die den großen Reibach machen. Kann man sogar aufs Lotto übertragen.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  3. Re: Inklusion: Begrenzte Karrierechancen für Fußballer

    Autor: Anonymer Nutzer 20.03.18 - 11:19

    Eben. Jeder kann reich werden, aber nicht alle. So ist das leider mit dem Kapitalismus. Wird sich noch weiter zuspitzen. Stellt ja auch keiner Fragen, wie man für einen Fussballspieler über 200 Millionen Dollar zahlen kann..

  4. Re: Inklusion: Begrenzte Karrierechancen für Fußballer

    Autor: divStar 21.03.18 - 04:30

    @krawatte: das nennt sich "Marktwirtschaft". Wenn es sich lohnt einen so teuren Fußballspieler zu holen, um ggf. mehr Werbegelder oder mehr Siege (= bessere Qualifikation für Champion's League, Europa League usw.) zu erreichen, dann lohnt sich der Kauf u.U.. Das können wir nicht beurteilen. Wir können lediglich entscheiden, ob wir den Zirkus unterstützen wollen, indem wir Sky / DAZN / Eurosport "mieten" - oder eben nicht.

    Ich selbst schaue zwar Fußball (und spiele es gelegentlich - real oder auf der PS4), interessiere mich aber 0 für die ganzen YouTube-Selbstdarsteller oder E-Sports. Ich finde einfach, dass es uninteressant ist - und würde demnach niemals 200 Mio Euro für einen E-Sports-Spieler ausgeben. Kann aber jemand anderes anders sehen - ist ihr / sein gutes Recht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. Compiricus AG, Düsseldorf
  3. Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM, Freiburg im Breisgau
  4. nexnet GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Summit Lite im Test: Auch Montblancs günstige Smartwatch ist zu teuer
Summit Lite im Test
Auch Montblancs "günstige" Smartwatch ist zu teuer

Montblancs Summit Lite ist eine Smartwatch für Fitnessbegeisterte, die nach echter Uhr aussieht. Den Preis halten wir trotz hervorragender Verarbeitung für zu hoch.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Soziales Netzwerk Bei Facebook entsteht eine Smartwatch im Geheimen
  2. Wearable Amazfit bringt kompakte Smartwatch für 100 Euro
  3. T-Touch Connect Solar Tissots Smartwatch ab 935 Euro in Deutschland verfügbar

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Logitech vs. Cherry: Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)
Logitech vs. Cherry
Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)

Tastaturen für die Büroarbeit brauchen keine Beleuchtung - gut tippen muss man auf ihnen können. Glücklich wird man sowohl mit der Logitech K835 TKL als auch mit der Cherry Stream Desktop.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen