Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › International E-Sport Federation…

Liandri lässt grüßen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Liandri lässt grüßen

    Autor: joehallenbeck 28.07.16 - 19:56

    Im Jahr 2291 legalisierte die New-Earth-Regierung Kämpfe ohne Regeln, um die Gewalt unter Weltraum-Bergarbeitern zu kontrollieren. Die Liandri Mining Corporation veranstaltete in Zusammenarbeit mit der New-Earth-Regierung eine Serie von Ligen mit blutigen, öffentlichen Kämpfen.

    Die Beliebtheit der Kämpfe stieg mit ihrer Brutalität. Schon bald erkannte Liandri, dass die öffentlichen Wettkämpfe ihr profitabelstes Geschäft wurden. Die professionelle Liga war geboren: Eine Gruppe der brutalsten und besten Krieger aus dem gesamten Weltraum wurden ausgesucht um in einem großen Turnier gegeneinander zu kämpfen.

    Jetzt schreibt man das Jahr 2341, 50 Jahre sind vergangen seit der Einführung des Deathmatch. Die Profite des Turniers gehen in die Hunderte von Milliarden. Du wurdest ausgesucht, um in der professionellen Liga nach den Liandri-Regeln zu kämpfen.

    Die Zeit ist gekommen:
    um zu zeigen, dass du der Beste bist,
    um deine Gegner zu vernichten,
    um das Turnier zu gewinnen.

  2. Re: Liandri lässt grüßen

    Autor: Ymi_Yugy 28.07.16 - 22:01

    Hunger Games confirmed....

  3. Re: Liandri lässt grüßen

    Autor: Keepo 28.07.16 - 23:28

    Ymi_Yugy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hunger Games confirmed....


    Du meintest wohl "Unreal Tournament confirmed".

  4. Re: Liandri lässt grüßen

    Autor: Dwalinn 29.07.16 - 08:20

    Ich hätte Leiber Kämpfe im Team wie bei Shadowrun... ich komme leider gerade nicht auf den richtigen Namen (und Google ist auch nicht hilfreich)

  5. Re: Liandri lässt grüßen

    Autor: NotAlive 29.07.16 - 09:20

    Ich dachte sowas gibt es schon und nennt sich UFC. Also quasi. Fehlen halt noch Waffen.

    #ProduktivbeiderArbeit

  6. Re: Liandri lässt grüßen

    Autor: Romek 29.07.16 - 11:42

    Half Live 3 confirmed

  7. Re: Liandri lässt grüßen

    Autor: sixx_am 29.07.16 - 16:33

    Auch bekannt als Half-Life 3.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PKS Software GmbH, München
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Turck Vilant Systems GmbH, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deutsche Bahn: Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...
Deutsche Bahn
Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...

Dass der Bau neuer Bahnstrecken Jahrzehnte dauert, soll sich ändern. Aber jetzt wird die Klage einer Bürgerinitiative verhandelt, die alles noch verschlimmern könnte.
Eine Reportage von Caspar Schwietering

  1. DB Cargo Wagon Intelligence Die Hälfte der Güterwagen hat Funkmodule mit Sensorik
  2. Schienenverkehr Die Bahn hat wieder eine Vision
  3. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein

IT-Studium: Kein Abitur? Kein Problem!
IT-Studium
Kein Abitur? Kein Problem!

Martin Fricke studiert Informatik, obwohl er kein Abitur hat. Das darf er, weil Universitäten Berufserfahrung für die Zulassung anerkennen. Davon profitieren Menschen wie Unternehmen gleichermaßen.
Von Tarek Barkouni

  1. IT Welches Informatikstudium passt zu mir?
  2. Bitkom Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet
Galaxy Fold im Hands on
Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet

Ifa 2019 Samsungs Überarbeitungen beim Galaxy Fold haben sich gelohnt: Das Gelenk wirkt stabil und dicht, die Schutzfolie ist gut in den Rahmen eingearbeitet. Im ersten Test von Golem.de haben wir trotz aller guten Eindrücke Bedenken hinsichtlich der Kratzempfindlichkeit des Displays.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orbi AX6000 Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer
  2. Motorola Tech 3 Bluetooth-Hörstöpsel sind auch mit Kabel nutzbar
  3. Wegen US-Sanktionen Huawei bringt Mate 30 ohne Play Store und Google Maps

  1. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    Elektromobilität
    Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

    Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

  2. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
    Saudi-Arabien
    Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

    Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

  3. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
    Biografie erscheint
    Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

    US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.


  1. 14:21

  2. 12:41

  3. 11:39

  4. 15:47

  5. 15:11

  6. 14:49

  7. 13:52

  8. 13:25