1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview Ancestors: "Ein Speedrun…

Hat mich jetzt noch nicht überzeugt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat mich jetzt noch nicht überzeugt

    Autor: cyro 25.06.19 - 09:32

    Die Investoren haben so ne Idee Idee zum Setting, weil er der "Geschichtstyp" ist. Aber seine einzige Recherche zum Thema besteht darin Filme zu schauen und zum Schluss findet er den wissenschaftliche Ansatz doch "ein bisschen langweilig" und vergisst das angehäufte Wissen schnell wieder. Das wirkt auf mich jetzt nicht so, als wenn der Typ eine Vision vor Augen hat.

    Und eine Spieldauer von 50h ansetzen, die ein Tester auf 5h runterbricht hört sich ein wenig nach 45h Achievement-Hunting an. Für ein Spiel, dass bereits im August erscheinen soll, sind das recht dürftige Infos. Mal sehen, ob da noch ein wenig mehr dahinter steckt als ein prähistorischer Wandersimulator.

  2. Re: Hat mich jetzt noch nicht überzeugt

    Autor: slemme 25.06.19 - 16:28

    > Und eine Spieldauer von 50h ansetzen, die ein Tester auf 5h runterbricht
    > hört sich ein wenig nach 45h Achievement-Hunting an. Für ein Spiel, dass
    > bereits im August erscheinen soll, sind das recht dürftige Infos. Mal
    > sehen, ob da noch ein wenig mehr dahinter steckt als ein prähistorischer
    > Wandersimulator.


    Kein so tolles Argument, Speedrunning and stuff.
    Sobald du weißt was genau du zu tun hast, lassen sich die meisten Spiele erheblich schneller durchspielen.

    Skyrim bspw. hat ne durchschnittliche Spieldauer von ~36h, die Speedruns (ohne Glitches) dauern ca 1,5h, heißt das jetzt 34,5h Achievement-Hunting?

    Beim Rest stimme ich dir aber zu, wirkt nicht gerade so als wäre das für den guten Mann ein Herzensprojekt.

    R.I.P. - Game of Thrones
    17.04.11 - 28.04.19
    "The fight was dark and full of errors"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  3. ORLEN Deutschland GmbH, Elmshorn
  4. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42