1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IO Interactive: Hitman probiert ein…

Nachsehen für XBox One-Spieler?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nachsehen für XBox One-Spieler?

    Autor: Th3Br1x 30.09.15 - 18:11

    Aber nicht, sobald man (falls nicht bereits jetzt schon) seine Spiele vom Win10-Rechner auf die XBox One streamen kann, oder etwa nicht? Und der Inhalt ist ja meistens eh gleich.

    (Falschinformationen bitte freundlich korrigieren, ich habe keine XBox (One))

  2. Re: Nachsehen für XBox One-Spieler?

    Autor: keldana 30.09.15 - 18:44

    Th3Br1x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber nicht, sobald man (falls nicht bereits jetzt schon) seine Spiele vom
    > Win10-Rechner auf die XBox One streamen kann, oder etwa nicht? Und der
    > Inhalt ist ja meistens eh gleich.
    >

    Und warum sollte man die Spiele vom PC auf die Box streamen ? Höherer Stromverbrauch und man kann den PC doch eh an den Fernseher anschließen. Was soll das also ?

  3. Re: Nachsehen für XBox One-Spieler?

    Autor: AIM-9 Sidewinder 30.09.15 - 19:36

    Man muss den PC nicht vom ersten Stock ins Erdgeschoss und wieder zurück tragen.

  4. Re: Nachsehen für XBox One-Spieler?

    Autor: anonym 30.09.15 - 19:43

    :O ich wohn aber im 2. stock... und warum soll ich bei den leuten im EG zocken? :D

  5. Re: Nachsehen für XBox One-Spieler?

    Autor: MESH 30.09.15 - 20:55

    anonym schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > :O ich wohn aber im 2. stock... und warum soll ich bei den leuten im EG
    > zocken? :D

    Weil nicht jeder nur ein Kinderzimmer hat, sondern evtl. ein Haus bzw größere Wohnung.

  6. Re: Nachsehen für XBox One-Spieler?

    Autor: Vaako 30.09.15 - 22:10

    MESH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > anonym schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > :O ich wohn aber im 2. stock... und warum soll ich bei den leuten im EG
    > > zocken? :D
    >
    > Weil nicht jeder nur ein Kinderzimmer hat, sondern evtl. ein Haus bzw
    > größere Wohnung.

    Dann hat man auch genug Platz den PC in der nähe vom TV/Sofa zu stellen. Dieses Feature ist ziemlich sinnlos und frisst nur unnötig Strom.

  7. Re: Nachsehen für XBox One-Spieler?

    Autor: anonym 30.09.15 - 22:35

    ohh, so nennt man das heute ... 3-unterzimmer kinderzimmer incl bad und küche. muss ich doch glatt mal meinen vermieter fragen, ob ich bissl weniger miete bezahlen muss, wenns ja nur ein kinderzimmer ist ;)

  8. Re: Nachsehen für XBox One-Spieler?

    Autor: mich 01.10.15 - 10:42

    Vaako schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann hat man auch genug Platz den PC in der nähe vom TV/Sofa zu stellen.
    > Dieses Feature ist ziemlich sinnlos und frisst nur unnötig Strom.

    Du wohnst allein, oder?

  9. Re: Nachsehen für XBox One-Spieler?

    Autor: Dwalinn 01.10.15 - 12:59

    YMMD xD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Hagen, Köln
  3. über duerenhoff GmbH, Wien (Österreich)
  4. Deutsche Bahn AG, Frankfurt (Main)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 548€ + 7,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 437,99€ und Mainboard 229,90€)
  2. 479€ + Versand (Vergleichspreis 649€)
  3. (aktuell u. a. Seagate Backup Plus Portable 4 TB für 88€ und Expansion+ Desktop 4 TB für 77€)
  4. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams