Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Japan: Pokémon 2 meistverkauftes Spiel…

Pokemon echt noch aktuell?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: Lemo 28.01.13 - 16:49

    Pokemon war damals in meiner Grundschulzeit der Renner. Die Karten wurden getauscht wie nichts sonst auf dem Schulhof. Aber dass das immer noch so läuft verwundert mich wirklich.

  2. Re: Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: LH 28.01.13 - 16:54

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pokemon war damals in meiner Grundschulzeit der Renner. Die Karten wurden
    > getauscht wie nichts sonst auf dem Schulhof. Aber dass das immer noch so
    > läuft verwundert mich wirklich.

    Manches hält sich ewig. Siehe Star Wars oder Herr der Ringe.
    Das Prinzip von Pokemon ist im Grunde zeitlos.

  3. Re: Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: moppi 28.01.13 - 17:17

    pokemon ist eins der spiele was am meisten diskutiert getauscht und gezockt wird im alters specktrum von 10-35 jahren, grösseren kons wird pokemon gebatteld bis der DS glüht

    http://www.mulank10.de/wp-content/uploads/2014/05/klein.gif

  4. Re: Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: Kelteseth 28.01.13 - 17:44

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pokemon war damals in meiner Grundschulzeit der Renner. Die Karten wurden
    > getauscht wie nichts sonst auf dem Schulhof. Aber dass das immer noch so
    > läuft verwundert mich wirklich.


    Es sind ja nicht nur die Karten, die die Marke Pokemon am leben erhalten. Die Serie, Spiele, Filme, Events etc.... Nitendo wäre blöd wenn sie die Marke Pokemon (welche einen Jahresumsatz von mehr als 1 Mrd hat! ) nicht weiter produzieren würde.


    Greez
    Eli

  5. Re: Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: suchtie 28.01.13 - 18:05

    Pokémon wird auch noch für viele Jahre aktuell bleiben. Ich rechne zwar damit, dass es bald keine weiteren Pokémon mehr geben wird (es sind inzwischen einfach viel zu viele), aber es wird immer neue Spiele geben, und all die anderen Dinge, die Kelteseth bereits aufgelistet hat, natürlich auch.

    Ich selbst spiele noch, und ich werde einstweilen auch nicht aufhören. Allerdings haben mich die Karten nie besonders interessiert, ich habe hauptsächlich die Spiele gespielt.

  6. Re: Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: Kaworu 28.01.13 - 19:07

    Wird noch ein bisschen dauern bis es keine Pokémon mehr gibt - schließlich entdecken die Macher davon gerade erst den 3DS für die "Hauptserie".

  7. Re: Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: rommudoh 29.01.13 - 08:52

    Kaworu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird noch ein bisschen dauern bis es keine Pokémon mehr gibt - schließlich
    > entdecken die Macher davon gerade erst den 3DS für die "Hauptserie".


    Ja, endlich gescheitere Grafik :D

  8. Re: Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: miscanalyst 29.01.13 - 09:09

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pokemon war damals in meiner Grundschulzeit der Renner. Die Karten wurden
    > getauscht wie nichts sonst auf dem Schulhof. Aber dass das immer noch so
    > läuft verwundert mich wirklich.

    d.h. 24jährig?

  9. Re: Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: gaRt3n 30.01.13 - 09:25

    Nun ich spiele ab und zu auch noch die Gelbe und Goldene Edition auf meinem GameBoy Color :D
    Einfach weil es ein gutes Spiel ist.

    Die Serie wird ja immer noch fortgeführt wie keine andere Serie

  10. Re: Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: elgooG 05.02.13 - 12:16

    gaRt3n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nun ich spiele ab und zu auch noch die Gelbe und Goldene Edition auf meinem
    > GameBoy Color :D
    > Einfach weil es ein gutes Spiel ist.
    Ich habe meinen Gameboy schon vor langer langer Zeit eingemottet. Wahrscheinlich aus Angst vor einem Rückfall. Habe mir damals auch die Daumen blutig gedaddelt. ;-)

    > Die Serie wird ja immer noch fortgeführt wie keine andere Serie
    Solche ewigen Anime-Serien mit > 400 Folgen gibt es (vor allem für Jugendliche) in Japan zuhauf. Bei uns bekannt und beliebt ist zB auch Dragonball, Bleach, OnePiece und Naruto (Nicht die zensierte RTL2-Kiddie-Version).

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.13 12:17 durch elgooG.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  2. Detecon International GmbH, Dresden
  3. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  4. PTV Group, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)
  3. ab 649,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Service: Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker
    Service
    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

    Nur noch wenige Stunden auf den Telekom-Techniker warten, das würde der Telekom-Chef gerne versprechen. Doch er traut sich noch nicht so richtig.

  2. BVG: Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN
    BVG
    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

    Der Ausbau des BVG-WLAN ist fast fertiggestellt. Rund 10.000 Nutzer seien gleichzeitig in dem drahtlosen Netzwerk aktiv, Tendenz steigend.

  3. Android-Apps: Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
    Android-Apps
    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

    Zwei Funktionen für Android-Apps können einfach missbraucht werden, um Nutzereingaben mitzulesen oder sogar weitere bösartige Apps zu installieren - ohne Wissen oder Zutun des Anwenders. Google hat bereits reagiert.


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10