Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jugendschutz: EA-Chef fordert weltweit…

Man braucht sich ja nur mal die Einstufung von Wolfenstein 3D ansehen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Man braucht sich ja nur mal die Einstufung von Wolfenstein 3D ansehen

    Autor: Anonymer Nutzer 16.11.12 - 11:29

    In den USA: PG-13

    In Deutschland: Indiziert und beschlagnahmt, also auch für 75jährige nicht geeignet.

  2. Re: Man braucht sich ja nur mal die Einstufung von Wolfenstein 3D ansehen

    Autor: divStar 16.11.12 - 11:35

    Genau :). Weil einige Länder im Bezug auf einige Inhalte völlig zurückgeblieben sind, wird es auch nie eine einheitliche Altersfreigabe haben. Außerdem ist der Jugendschutz eigentlich ein Erwachsenenschutz - aber das ist ja ein anderes Thema.

  3. Re: Man braucht sich ja nur mal die Einstufung von Wolfenstein 3D ansehen

    Autor: Anonymer Nutzer 16.11.12 - 12:11

    jtsn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In den USA: PG-13
    >
    > In Deutschland: Indiziert und beschlagnahmt, also auch für 75jährige nicht
    > geeignet.

    Was wohl eher an den Nazi-Symbolen im Spiel als an der Brutalität lag.

  4. Re: Man braucht sich ja nur mal die Einstufung von Wolfenstein 3D ansehen

    Autor: Rogolix 16.11.12 - 12:27

    jtsn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In den USA: PG-13
    >
    > In Deutschland: Indiziert und beschlagnahmt, also auch für 75jährige nicht
    > geeignet.
    Du hast nicht verstanden, was "indiziert" bedeutet. Jeder 18-Jährige kann es kaufen, wenn er nachfragt.

    Die Idee dahinter ist die gleiche, die in den USA hinter dem Verkauf von harmlosen Nacktmagazinen und Bierflaschen in blickdichter Verpackung steht. Die dümmsten Firmen (wie flickr) kombinieren natürlich die US-Definition von Pornographie mit der deutschen Idee von Jugendschutz. Das würde ein globales System für Deutschland bedeuten.

  5. Re: Man braucht sich ja nur mal die Einstufung von Wolfenstein 3D ansehen

    Autor: Halderim 16.11.12 - 12:41

    Bei Wolf3D ist das nicht der Fall hier in DE ist es eben nicht von jedem ab 18 zu kaufen da es beschlagnahmt wurde.
    Bei allen anderen Titeln die auf Liste A sind gebe ich dir recht.

  6. Re: Man braucht sich ja nur mal die Einstufung von Wolfenstein 3D ansehen

    Autor: me2 16.11.12 - 14:06

    Du hast eher wohl nicht verstanden was "beschlagnahmt" bedeutet. Niemand kann es verkaufen, verbreiten, vorführen, oder zugänglich machen. Lediglich der Besitz und private Verwendung ist OK.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.12 14:08 durch me2.

  7. Re: Man braucht sich ja nur mal die Einstufung von Wolfenstein 3D ansehen

    Autor: Anonymer Nutzer 16.11.12 - 20:32

    lolig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jtsn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > In den USA: PG-13
    > >
    > > In Deutschland: Indiziert und beschlagnahmt, also auch für 75jährige
    > nicht
    > > geeignet.
    >
    > Was wohl eher an den Nazi-Symbolen im Spiel als an der Brutalität lag.

    Das ändert doch nichts am Endergebnis: Im einen Land hält man Pixel-Nazi-Trash für unbedenklich für 13jährige (und sogar für jüngere im Beisein der Eltern), während es im anderen Land nicht nur 13jährigen, sondern auch 31jährigen wegen Lebensgefahr vorenthalten werden muß.

    Und bei diesen Diskrepanzen schon zwischen recht ähnlichen westlichen (!) Ländern soll eine globale Jugendfreigabe auch nur ansatzweise funktionieren?

    Haha...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Robert Bosch Power Tools GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Robert Bosch GmbH, Crailsheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,00€ (Vergleichspreis ca. 230€)
  2. 59,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  2. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge
  3. Deutsche TV-Plattform über VR "Ein langer Weg vom Wow-Effekt zum dauerhaften Format"

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Megaupload: Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA
    Megaupload
    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

    Das neuseeländische Recht wird Kim Dotcom in den USA nicht helfen, wenn er ausgeliefert wird. Wir sprachen mit einem Fachanwalt über den Hintergrund der heutigen Entscheidung des Gerichts.

  2. PC-Markt: Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub
    PC-Markt
    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

    Nach lang anhaltendem Abwärtstrend ist der PC-Markt in Deutschland laut Gartner-Bericht im vierten Quartal 2016 gewachsen. Grund dafür ist der Umstieg vieler Unternehmen auf Windows 10, der auch Apples Anteil leicht schmälert.

  3. Ungepatchte Sicherheitslücke: Google legt sich erneut mit Microsoft an
    Ungepatchte Sicherheitslücke
    Google legt sich erneut mit Microsoft an

    Schon im November hatte es Ärger zwischen Microsoft und Google um die Offenlegung einer Sicherheitslücke gegeben. Jetzt legt Project Zero nach und veröffentlicht Details zu einer ungepatchten Lücke im Windows Graphics Device Interface.


  1. 18:33

  2. 17:38

  3. 16:38

  4. 16:27

  5. 15:23

  6. 14:00

  7. 13:12

  8. 12:07