Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jugendschutz: Ist GTA 4 verantwortlich…

Jugendschutz: Ist GTA 4 verantwortlich für Gewalttat eines Jungen?

Kurz vor der Veröffentlichung von GTA 5 sorgt in den USA ein tragischer Unglücksfall für Schlagzeilen: Offenbar hat ein achtjähriger Junge seine Großmutter erschossen - direkt nachdem er GTA 4 gespielt hat.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Es wird immer alles auf die Spiele geschoben... 1

    Alex2908 | 08.12.13 11:59 08.12.13 11:59

  2. Woher hat ein 8-Jähriger ne scharfe Schusswaffe? 12

    Geggo | 27.08.13 13:38 30.08.13 16:16

  3. spiele gta seit dem 8 lebensjahr (Seiten: 1 2 ) 29

    manfred.degen86 | 27.08.13 16:24 28.08.13 14:40

  4. Er tat es wegen GTA (Seiten: 1 2 3 ) 46

    ichbinhierzumflamen | 27.08.13 12:44 28.08.13 11:57

  5. Klarer Regelverstoß 5

    Huskynarr | 27.08.13 21:57 28.08.13 11:43

  6. USA: "My first Rifle" für Kinder 12

    darklord007 | 27.08.13 14:14 28.08.13 10:41

  7. Ganz klare Sache aus meiner Sicht 4

    hubie | 27.08.13 12:34 28.08.13 10:34

  8. Selbst wenn das Spiel der Auslöser wäre... 5

    Fotobar | 27.08.13 23:19 28.08.13 02:43

  9. Das Problem ist wohl eher die unverschlossene Waffe 8

    burzum | 27.08.13 19:50 28.08.13 00:38

  10. Kommt mal wieder klar! 5

    HierIch | 27.08.13 15:14 27.08.13 22:37

  11. Warum gibt es hierzu eine News? 13

    shokked | 27.08.13 14:17 27.08.13 22:34

  12. Schwarz und Weiss 6

    ichbinhierzumflamen | 27.08.13 17:24 27.08.13 22:26

  13. Die Fakten sind klar... (Seiten: 1 2 ) 24

    dumdideidum | 27.08.13 11:59 27.08.13 22:23

  14. GTA ist schuld! 1

    vol1 | 27.08.13 19:45 27.08.13 19:45

  15. Zusammenhang 1

    red creep | 27.08.13 19:09 27.08.13 19:09

  16. Problem woanders 2

    Ben23 | 27.08.13 18:05 27.08.13 18:21

  17. 8Jähriger erschießt Oma nach Verzehr von Brot (Seiten: 1 2 3 ) 53

    Anonymer Nutzer | 27.08.13 12:01 27.08.13 16:54

  18. Umstände??? 1

    Meesias | 27.08.13 16:30 27.08.13 16:30

  19. Nein. 18

    Anonymer Nutzer | 27.08.13 12:59 27.08.13 16:10

  20. Bevor es jetzt wieder um die Waffengesetze geht...

    Tunechi | 27.08.13 16:10 Das Thema wurde verschoben.

  21. Antwort auf die Schuldfrage hier drinnen 7

    Anonymer Nutzer | 27.08.13 12:07 27.08.13 16:03

  22. Paralogismus 3

    Dr.Dude | 27.08.13 12:16 27.08.13 15:04

  23. ICH KRIEG's KOTZEN!!! - Verantwortlich NEIN, Auslöser VIELLEICHT 3

    Beaminister | 27.08.13 14:09 27.08.13 14:46

  24. "Killerspiele" also.... i see what u did there... 1

    Sioux11 | 27.08.13 14:37 27.08.13 14:37

  25. Die sehr viel wichtigere und auch intelligentere Frage ist.... 4

    Tapsi | 27.08.13 14:21 27.08.13 14:23

  26. direkt nachdem er GTA 4 gespielt hat. 6

    Natchil | 27.08.13 12:10 27.08.13 14:22

  27. Das Spiel war der Auslöser, aber es ist nicht das Problem 1

    Vanger | 27.08.13 14:18 27.08.13 14:18

  28. Die Oma hat Schuld 2

    Prypjat | 27.08.13 14:01 27.08.13 14:13

  29. Schulterzucken. 2

    zerocoolz | 27.08.13 13:54 27.08.13 14:12

  30. Wo hat er die Waffe her? 6

    ParaSucd | 27.08.13 12:27 27.08.13 14:09

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Athmer oHG, Arnsberg-Müschede
  2. Neoskop GmbH, Hannover
  3. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf
  4. ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. 99€ (Vergleichspreis 113,85€)
  3. (u. a. Total War Warhammer 12,50€, Rome II Emperor Edition 11€, Attila 8,99€)
  4. (u. a. Fractal Design Define R6 USB-C Gunmetal TG für 119,99€ + Versand statt 137,95€ im...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  2. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  3. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Elektromobilität: Wie sinnvoll ist die Förderung von Plugin-Hybriden?
Elektromobilität
Wie sinnvoll ist die Förderung von Plugin-Hybriden?

Wegen der geringen Reichweite von Elektroautos sind Plugin-Hybride für viele Fahrer eine Alternative. Obwohl die Bundesregierung deren Umweltnutzen nicht einschätzen kann, will sie an der Förderung festhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

  1. iPhone und Co.: Apple Stores sollen wieder bessere Kundenbetreuung bieten
    iPhone und Co.
    Apple Stores sollen wieder bessere Kundenbetreuung bieten

    Wer einmal in einem Apple Store war, wird das Bild kennen: Dutzende Tische mit iPhones, iPads und PCs, dazwischen manchmal Hunderte Ladenbesucher - und zwischendrin versteckt die Mitarbeiter. Für Kunden soll es künftig in Apples Läden einfacher sein, Hilfe und Beratung zu erhalten.

  2. npm: Entwickler von beliebtem Open-Source-Tool integriert Werbung
    npm
    Entwickler von beliebtem Open-Source-Tool integriert Werbung

    "Die Sponsorenschaft finanziert direkt unsere Wartungsarbeitszeit": Die Entwickler von npm führen mit der Version "standard 14" Werbebanner ein. Einige Nutzer verstehen die Entscheidung, viele andere halten die Idee für falsch.

  3. Streamer: PewDiePie hat mehr als 100 Millionen Follower
    Streamer
    PewDiePie hat mehr als 100 Millionen Follower

    Mehr als 100 Millionen Menschen weltweit haben den Kanal des umstrittenen Youtubers Felix "PewDiePie" Kjellberg abonniert. Bislang hat lediglich ein indischer Musiksender noch mehr Fans gesammelt.


  1. 11:16

  2. 11:06

  3. 10:35

  4. 10:28

  5. 10:11

  6. 09:50

  7. 07:40

  8. 14:15