Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jugendschutz: Lootboxen gelten bisher…

Gerade so, wie mans braucht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gerade so, wie mans braucht...

    Autor: III 16.10.17 - 14:57

    Jetzt wird tatsächlich von Leuten ein Verbot gefordert, die sich über jedes andere Verbot, was sie auch nur minimal einschränkt, wahnsinnig aufregen würden?

    Nur, weil diese verkackten Lootboxen nicht beliebt sind? Ein richtiges Verbot? Vom Gesetzgeber? Mit Strafen und so? OMG.

  2. Re: Gerade so, wie mans braucht...

    Autor: dabbes 17.10.17 - 09:53

    Man muss sie nicht verbieten, aber klare Regeln und Offenlegung der Verteilung und des Algorithmus zur Verteilung würden schon genügen.

    Ansonsten: einfach diese Art der Spiele meiden, Problem löst sich von alleine.

    Aber "sieht geil aus" Hirn aus, überwiegt bei den meisten.

  3. Re: Gerade so, wie mans braucht...

    Autor: divStar 17.10.17 - 10:27

    Jo.. Das mit dem Meiden habe ich schon drauf.

    Trotzdem sollten die Spiele automatisch ab 18 sein, denn während Erwachsene sich noch im Griff haben könnten weil sie es müssen, traue ich das konsumgeführten Jugendlichen nicht zu.

  4. Re: Gerade so, wie mans braucht...

    Autor: User_x 18.10.17 - 23:41

    das Geld bekommt man definitiv wieder, wenn man eine Sucht vorweist. es sollte sich aber um keine Kleinstbeträge handeln.

    ok, gutachten etc. kostet auch geld, aber schlechte publicity vorallem in der lobby der killerspielekritiker wird sich die spielebranche nicht leisten wollen, sonst könnten eben präzedentzen fallen?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AUNOVIS GmbH, Karlsruhe
  2. Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal
  3. Hays AG, Offenbach
  4. Bosch Gruppe, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

  1. Raumfahrt: Mars 2020 soll mit KI ausgestattet werden
    Raumfahrt
    Mars 2020 soll mit KI ausgestattet werden

    Ein Rover, der selbst weiß, was zu tun ist: Die Nasa plant, den Rover, der 2020 auf den Mars geschossen werden soll, mit KI auszustatten. Das soll den Rover selbstständiger machen.

  2. Wifi4EU: Mehr als 200 Kommunen erhalten kostenloses EU-WLAN
    Wifi4EU
    Mehr als 200 Kommunen erhalten kostenloses EU-WLAN

    Von Abtsgemünd bis Zinnowitz: Zahlreiche deutsche Städte und Gemeinden erhalten einen EU-Zuschuss für kostenloses WLAN. Europaweit kamen fast 3.000 Kommunen zum Zug.

  3. Galaxy A8S: Samsung stellt erstes Smartphone mit Kamera im Display vor
    Galaxy A8S
    Samsung stellt erstes Smartphone mit Kamera im Display vor

    Huawei hat mit dem Honor View 20 ein Smartphone mit Frontkamera im Display angekündigt, Samsung hingegen hat gleich ein Gerät vorgestellt: Das Galaxy A8S hat eine Öffnung im Display, in der die Frontkamera liegt - und umgeht damit die Notch.


  1. 15:45

  2. 15:30

  3. 15:15

  4. 14:35

  5. 14:00

  6. 13:16

  7. 12:01

  8. 11:55