1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jugendschutz: Polizeigewerkschaft…
  6. Th…

Privatfernsehen verbieten!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Privatfernsehen verbieten!

    Autor: Saboteur 16.11.10 - 11:09

    Interessant finde ich eher wie dämlich diese Ökofritzen doch sind.
    Glauben die WIRKLICH allen Ernstes, wenn sie bei ihrem Stromanbieter "Ökostrom aus der Solarzelle Timbuktu" anklicken, dass da auch 100% Strom aus einer Solaranlage bei ihnen ankommt?

    Vielleicht 15% von dem Strom den ein "Ökostrom" bezahlender Haushalt bezieht stammt aus den Ökoquellen der Rest wird einfach über Verteiler von AKWs und KKWs zugeschaltet.
    Solarstrom ist eine Totgeburt und wird es auch immer bleiben, außer die Wissenschaft macht einen Sprung der Atombombenniveau hat.

    Allerdings kann ich in dieser Diskussion nicht nachvollziehen was denn dieses Thema nun damit zu tun hat, dass Leute in Machtpositionen vollkommen ahnungslos Unsinn daherreden und meinen sich dadurch profilieren zu können?

    Ja unsere Jugend ist so dämlich wie nie zuvor. Woher das kommt...
    Nun da würde ich sagen ist nicht nur das Fernsehen schuld.
    Man muss ja nichts lernen, der Staat wird es schon richten. Oder vielmehr die Idioten die arbeiten und damit das schöne Leben der Asseln finanzieren. Dann natürlich die miserable Bildungspolitik an sich. Viele Jugendliche die nicht von Beginn an ein Gymnasium besuchen versumpfen und verkommen zu TV schauenden Dummköpfen die nix mehr auf die Reihe bekommen.

    Das Fernsehen kann auch nur in soweit Schuld am Bildungsstand tragen, wie die Erziehungsberechtigten in ihrer Erziehungspflicht versagt haben.
    Wenn Eltern ihre Kinder zum Fernseher tragen weil sie ihre Ruhe vor den Blagen haben wollen ist es ja kein Wunder das die Jugend verdummt und verroht.

    Hm nun habe ich den Faden verloren worüber und wohin ich eigentlich geredet habe und hinwollte von der Thematik her.

    Jedenfalls würde ich auf diese Hysterien nichts geben die die Politiker hier vom Zaun treten in Bezug auf "Killerspiele" denn sogar in Amerika sind die "Jugendschützer" gerade dabei vor dem Supreme Court in Arnieland glorreich mit wehenden Fahnen zu verlieren.
    Auch ein Schwarzenegger schafft es nicht sich mit dem unsinnigen Thema beliebt zu machen, dann unsere sowieso nicht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STADA Arzneimittel AG, Laichingen
  2. Gameforge AG, Karlsruhe
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

  1. Tele Columbus: Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet
    Tele Columbus
    Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet

    Rocket Internet hat sich für 320 Millionen Euro bei United Internet eingekauft. Beide Firmen haben Anteile an dem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus.

  2. 5G: Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"
    5G
    Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"

    Im Bundestag wurde trotz einer Entscheidung der Kanzlerin noch einmal die Huawei-Frage bei 5G diskutiert. Kein einzelner Staat und auch keine einzelne Firma könne allein solche Systeme beherrschen, betonte ein Experte.

  3. Malware-Schutz: Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen
    Malware-Schutz
    Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen

    Die Sicherheitssoftware und Malware-Schutz Defender ATP von Microsoft soll im kommenden Jahr auch auf Linux laufen. Eine Mac-Version gibt es bereits seit einem halben Jahr.


  1. 20:03

  2. 18:05

  3. 17:22

  4. 15:58

  5. 15:26

  6. 14:55

  7. 13:17

  8. 12:59