1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jugendschutz: Zombi U erscheint…

Gähn. Sieht das öde und hässlich aus. kt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gähn. Sieht das öde und hässlich aus. kt

    Autor: atikalz 01.11.12 - 16:09

    kt

  2. Re: Gähn. Sieht das öde und hässlich aus. kt

    Autor: Clusternate 01.11.12 - 16:25

    Zum Glück lässt sich ja bekanntlich über Geschmack streiten.

  3. Re: Gähn. Sieht das öde und hässlich aus. kt

    Autor: DiscoVolante 01.11.12 - 17:01

    Ja, über Geschmack lässt sich streiten. Das würde den Grafikstil betreffen. Z. B. ob einem Cel-Shading gefällt oder nicht (Boderlands 2).
    Über Fakten lässt sich nicht streiten. Und Fakt ist, dass die Grafik des Spiels selbst für eine aktuelle Konsole (PS3, XBOX360) eher mau aussieht. Beispielsweise die Texturen und die Polygonmodelle der Figuren.
    Und da die Konsole ja quasi schon der nächsten Generation angehört, ist das doppelt enttäuschend. Leider. Ich hätte mir so sehr mal wieder was für Coregamer von Nintendo gewünscht. Schließlich sind das meine alten Helden...

  4. Re: Gähn. Sieht das öde und hässlich aus. kt

    Autor: hänschenklein 01.11.12 - 18:22

    Ach solche eher durschnittliche Grafik hat eben einen Level der Qualität erreicht, bei dem eben genug Atmosphöre erzeugt werden kann um die meisten Spieler zufrieden zu stellen. High-End Grafik ist eben nicht mehr das Verkaufsargument, das war vor 10 Jahren, als die Köpfe der Figuren eher sechseckig als rund waren noch anders. Vermutlich ist das auch der Grund warum die Entwicklung stagniert und sich das Konsolen-Grafik-Nevau verkauft. Jedoch war die alte Wii eine Grafikniete und die neue ist es wohl offensichtlich auch. Mir würde es zwar reichen, ABER:
    Viel schlimmer ist, dass Animationen nach wie vor wie vor 20 Jahren funktionieren, keinerlei prozeduale situationsbedingte Bewegungsabläufe und nach wie vor strohdumme Gegner wo man nur hinsieht. Das macht die Umgebung mehr zur Fassade als zu einer Welt mit der man interagieren kann ... das raubt enorm Atmosphäre wie ich finde ... und dann noch für jeden Scheiß hilfestellungen. Das was man aufheben soll schimmert, Gegner sind markiert, Wegpunkte schwirren penetrant im Bildschirm mit Entfernungsanzeige...
    liebes computerspiel, danke dass du mich bedienst! :)

  5. Re: Gähn. Sieht das öde und hässlich aus. kt

    Autor: johnny rainbow 01.11.12 - 18:26

    Aha, nur weil die Grafik nicht die ganz auf heutigem Niveau ist, ist es nichts für Coregamer? Definiert sich das neuerdings durch die Grafik?
    Meiner Meinung nach könnte das eins der wenigen wahren Core-Games werden - ein Spiel für richtige Spieler, die noch eine Herausforderung suchen und nicht nur hunderttausend geskriptete Explosionen und Dauerfeuer.
    Und Zombieattacken, während man auf dem Gamepad den Rucksack einer Leiche durchsucht, stelle ich mir alles andere als öde vor.

  6. Re: Gähn. Sieht das öde und hässlich aus. kt

    Autor: johnny rainbow 01.11.12 - 18:36

    hänschenklein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jedoch war die alte Wii eine Grafikniete und die neue ist es wohl
    > offensichtlich auch.
    Das schliesst du woraus? Dem Trailer, der vermutlich ordentlich komprimiert wurde, eines Spiels, das nicht allzu viel Entwicklungszeit hatte (bei der E3 2011 gab es Zombi U in dieser Form noch nicht, Zombi U basiert auf einigen Ideen des 2011 gezeigten "Killer Freaks from outer Space").
    Übrigens, deine Folgerung ist falsch. Die Wii U ist Xbox 360 und PS3 in Sachen Leistung deutlich überlegen. Und ob Sony und MS es sich nochmal leisten wollen, ihre nächsten Konsolen kräftig zu subventionieren, damit sie der Wii U deutlich überlegen sind, bezweifle ich mal - in den letzten mindestens 15 Jahren (3 Generationen) hat sich die technisch schwächste Konsole am besten verkauft (PS1, PS2, Wii).

  7. Re: Gähn. Sieht das öde und hässlich aus. kt

    Autor: hänschenklein 01.11.12 - 19:04

    Was für "falsche Folgerungen"?
    Und dass die wii u der letzten Generation "überlegen" sein soll lass ich mal so im Raum stehen. Allerdings habe ich gerade keine Lust das nachzuprüfen und du sagst ja leider auch nichts konkretes sondern stellst nur Behauptungen auf, dass die Konkurrenz angebloch nicht subventioniert werden sollte. Ganz nebenbei hat die Xbox 2011 bessere Verkaufszahlen verzeichnet als die PS3.

    > Das schliesst du woraus?
    Das gezeigte Spiel hat die Grafikqualität der letzen Konsolengeneration.

  8. Re: Gähn. Sieht das öde und hässlich aus. kt

    Autor: hänschenklein 01.11.12 - 19:07

    johnny rainbow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Coregamer? (...) für richtige Spieler (...)

    Ach bitte.... ;)

    > stelle ich mir alles andere als öde vor.

    Ja, aber andere haben das Recht das anders zu sehen. :)

  9. Re: Gähn. Sieht das öde und hässlich aus. kt

    Autor: Peh 01.11.12 - 20:21

    Die Wii U ist der Xbox360 und der PS3 technisch überlegen. Das ist schlicht ein Fakt.

    Ich jedenfalls bin sehr gespannt auf diesen Titel. Endlich mal ein Survival Horror Spiel was auch ein Survival Horror Spiel ist.

  10. Re: Gähn. Sieht das öde und hässlich aus. kt

    Autor: amp amp nico 01.11.12 - 20:50

    Du sprichst mir aus der Seele. Leider scheinen wir mit dieser Meinung zu einer Randgruppe zu gehören, sonst würde sich der Krempel nicht so gut verkaufen. Es hätte bereits deutliche Fortschritte in den Bereichen gegeben.

  11. Re: Gähn. Sieht das öde und hässlich aus. kt

    Autor: johnny rainbow 02.11.12 - 10:36

    hänschenklein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für "falsche Folgerungen"?
    > Und dass die wii u der letzten Generation "überlegen" sein soll lass ich
    > mal so im Raum stehen. Allerdings habe ich gerade keine Lust das
    > nachzuprüfen und du sagst ja leider auch nichts konkretes sondern stellst
    > nur Behauptungen auf, dass die Konkurrenz angebloch nicht subventioniert
    > werden sollte. Ganz nebenbei hat die Xbox 2011 bessere Verkaufszahlen
    > verzeichnet als die PS3.
    Was für falsche Folgerungen? Ich habe nur von einer gesprochen, nämlich dass die Wii U eine Grafikniete sein soll, denn diese Folgerung ist einfach falsch (gibt genügend Aussagen nicht-anonymer Entwickler, z.B. von Gearbox). Und ich habe nur geschrieben, dass ich anzweifle, dass MS und Sony ihre nächsten Konsolen stark subventionieren werden - bis auf ein paar Entwickler und Mitarbeitern bei den Firmen weiss das niemand. Was die Verkaufszahlen der Xbox 360 im Vergleich zur PS3 mit dem ganzen zu tun haben sollen ist mir übrigens nicht klar - meinst du die Verkaufszahlen der Xbox gegenüber der Wii?

    > Das gezeigte Spiel hat die Grafikqualität der letzen Konsolengeneration.
    Was hat das mit der Hardware zu tun? Schau dir mal andere Spiele für die Wii U an. Zombi U ist ein Exklusivtitel, der etwa ein Jahr Entwicklungszeit hat - da kann man kein neues Crysis erwarten.

  12. Wieso? Wii-U = "nächste Generation" ?

    Autor: elitezocker 02.11.12 - 14:14

    DiscoVolante schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und da die Konsole ja quasi schon der nächsten Generation angehört, ist das
    > doppelt enttäuschend. Leider. Ich hätte mir so sehr mal wieder was für

    Warum glauben eigentlich so viel Gamer, dass die Wii zur 7. Generation gehört?

    Tatsache ist, dass Konsolengenerationen bis 2003 noch über die verbaute Technik identifiziert wurden. Jedoch niemals über Controller, da diese nur ein Eingabegerät darstellen. Mehr nicht. Die Wii ist ein GameCube mit neuem Controller, ergo ist die Wii = 6. Generation. Insbesondere weil sie auch sonst keinen technischen Fortschritt mitbrachte.

    Die Wii-U ist eine Konsole der 7. Generation, weil sie endlich Full-HD, Mehrkanalton, internes Speichermedium und einiges anderes mitbringt. Sie schließt endlich zur XBox360 und PS3 auf.

    Wäre die Definition über den Controller reell, dann wären PS3 und XBox360 bereits jetzt 8. Generation wegen Kinect, Move und PS-Vita als Controller!

    Interessant ist der Bruch in der Generationen-Definition, als die Wii erschien. Denn plötzlich wurde die Klassifizierung über die Eingabegeräte definiert. Und das ist falsch!

    Und nochmal die Frage: Warum glauben eigentlich so viel Gamer, dass die Wii zur 7. Generation gehört? Antwort: Weil es in der Wikipedia steht. Und die Leser glauben jeden Wikipedia-Mist nur weil es dort steht. Jegliche Diskussionen über die Generationsfrage werden dort grundsätzlich abgeschmettert. Ich kann mir auch so schon vorstellen, dass der Hüter über den Wikipedia Eintrag ein Wii-Fan ist.

    Mein Uralt Nick aus Zeiten der XBox 360 Elite
    Kann man etwas anderes unter Elitezocker verstehen? シ

  13. Re: Wieso? Wii-U = "nächste Generation" ?

    Autor: sardello 02.11.12 - 16:07

    Der Vorschlag, die jetzige Generation über die Kontroller zu definieren kam übrigens von mir ;).

    Jedenfalls ist die Wii die 7. Generation der Nintendo-Konsolen. Ich befürchte das die Einteilung in Generationen eh auf Dauer verwischen wird, z.B. wenn die PS4 erst in 3 Jahren kommt und die nächste Nintendo-Konsole 3 Jahre darauf und irgendwo dazwischen kommt noch eine andere Konsole oder Streaming-Technologien bekommen mehr Einfluss oder alle spielen in Zukunft über Android-TVs...

    Jedenfalls fände ich es, auch mit Blick auf die Zukunft, naiv die Generationen lediglich nach ihrer Grafikpower zu beurteilen. Nicht die Grafikpower sondern Bewegungssteuerung hat das Gaming vorangebracht. Und da Kinect und Playstation Move bisher keine Steigerung zur Wiimote darstellen ist die Einteilung in die 7. Generation IMO korrekt.

  14. Re: Wieso? Wii-U = "nächste Generation" ?

    Autor: Raistlin 05.11.12 - 13:30

    Wenn wir schon Wiki befragen dann passt das ganze doch.

    "eine Genereation ist eine Gruppe von Elementen einer bestimmten Art, meist Menschen, die durch geburtliche Nähe oder eine spezifische historisch-kulturelle Konstellation eine zeitbezogene Ähnlichkeit aufweisen.

    Und da haben wir es eine geburtliche Nähe. "7. Generation (ab 2005)"
    Nun folgt Generation 8. ab 2012

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  2. Dürr Systems AG, Goldkronach
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Mediaopt GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 3070 VENTUS 2X 8G OC für 749€)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de