1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Just Cause 4 im Test: Physikalisch…

Vermurkste Tastatur Config

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vermurkste Tastatur Config

    Autor: JustMe2 10.12.18 - 14:47

    Nachdem ich Teil 2und 3 durchgespielt hatte, habe ich mir nun auch noch den Teil 4 für PC gekauft.
    Grafik passt, die Zwischensequenzen und Dialoge lassen zu wünschen übrig, kann man aber verschmerzen. Umso mehr kracht es im Spiel! Just Cause...

    Beim Einstellen der Tastatur bekommt man gerne mal den Hinweis, dass die Taste schon belegt ist. Dann muss man sich in allen Menüs durchklickern und suchen, wo denn die Taste schon vergeben ist.

    Aber der absolute Hammer: Man kann die Bewegungstasten nicht frei belegen!
    WASD ist Pflicht.
    Ja gehts noch, wir haben mittlerweile das Jahr 2018 !
    Ich komm mit WASD leider nicht klar! Somit kann ich das Spiel in die Tonne treten.

  2. Re: Vermurkste Tastatur Config

    Autor: ibsi 10.12.18 - 15:25

    Auch wenn es ein schlechter Workaround ist: Tastatur umkonfigurieren :X

  3. Re: Vermurkste Tastatur Config

    Autor: Miklagard 10.12.18 - 16:50

    Wenn du nicht mit WASD spielen kannst ist eine Konsole evtl. besser für dich...

    Wer einen Fehler findet darf ihn behalten

  4. Re: Vermurkste Tastatur Config

    Autor: MrAnderson 10.12.18 - 16:56

    Ist leider bei vielen Spielen so die von der Konsole kommen, dass man die Tasten nicht belegen bzw. keine alternative Tastenbelegung eingeben kann.

    Mir gings einst wie dir, aber man kann sich daran gewöhnen. Gerade bei Spielen wo es eh nur Q und E und die beiden Maustasten gibt.

  5. Re: Vermurkste Tastatur Config

    Autor: MrAnderson 10.12.18 - 16:58

    kann man so nicht sagen ... das normale (Konsolen)-Zeug spiel ich auch mit WASD. Während ich bei Spielen im WoW-Style (mit ähnlich vielen aktiven Skills) mit der Maus laufe und die Finger auf 123 liegen hab. Damit kitet es sich für mich einfach besser :)

  6. Re: Vermurkste Tastatur Config

    Autor: My2Cents 11.12.18 - 06:46

    Mich nervt eher dass Map & Co jetzt nicht mehr auf Tab sondern auf "1" liegen...

  7. Re: Vermurkste Tastatur Config

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 11.12.18 - 07:50

    Miklagard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du nicht mit WASD spielen kannst ist eine Konsole
    > evtl. besser für dich...

    Als du noch in die Windeln gemacht hast oder sogar noch Quark im Schaufenster warst, haben Computerspieler die Spielfigur standardmäßig mit den Pfeiltasten (oder dem Ziffernblock) gesteuert. ;-)

    WASD setzte sich erst durch, als Maussteuerung zunehmend an Bedeutung gewann. Die meisten Menschen sind nun einmal Rechtshänder und können schlecht mit beiden Händen rechts auf und neben der Tastatur herumfuhrwerken.

    Aber, du wirst es nicht für möglich halten, ein paar Menschen sind doch tatsächlich Linkshänder! Sprich, sie bedienen die Maus mit der linken Hand und WASD ist dann für sie genauso unbequem wie die Pfeiltasten für Rechtshänder.
    Ganz zu schweigen von älteren Zockern, die sich einfach daran gewöhnt haben, die Maus mit links zu bedienen, um die rechte Hand für die altgewohnte Steuerung mit den Pfeiltasten frei zu haben.

    Warum also ein PC-Spieler, der die Tasten gern seinen Wünschen und/oder Gewohnheiten gemäß belegen würde, mit einer Spielkonsole, bei der das gar nicht möglich ist, besser beraten sein sollte, müsstest du etwas näher erläutern ...

  8. Re: Vermurkste Tastatur Config

    Autor: masterx244 11.12.18 - 08:45

    Miklagard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du nicht mit WASD spielen kannst ist eine Konsole evtl. besser für
    > dich...

    manche bevorzugen ja ESDF.

  9. Re: Vermurkste Tastatur Config

    Autor: shokked 11.12.18 - 09:22

    Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Miklagard schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn du nicht mit WASD spielen kannst ist eine Konsole
    > > evtl. besser für dich...
    >
    > Als du noch in die Windeln gemacht hast oder sogar noch Quark im
    > Schaufenster warst, haben Computerspieler die Spielfigur standardmäßig mit
    > den Pfeiltasten (oder dem Ziffernblock) gesteuert. ;-)
    >
    > WASD setzte sich erst durch, als Maussteuerung zunehmend an Bedeutung
    > gewann. Die meisten Menschen sind nun einmal Rechtshänder und können
    > schlecht mit beiden Händen rechts auf und neben der Tastatur
    > herumfuhrwerken.
    >
    > Aber, du wirst es nicht für möglich halten, ein paar Menschen sind doch
    > tatsächlich Linkshänder! Sprich, sie bedienen die Maus mit der linken Hand
    > und WASD ist dann für sie genauso unbequem wie die Pfeiltasten für
    > Rechtshänder.
    > Ganz zu schweigen von älteren Zockern, die sich einfach daran gewöhnt
    > haben, die Maus mit links zu bedienen, um die rechte Hand für die
    > altgewohnte Steuerung mit den Pfeiltasten frei zu haben.
    >
    > Warum also ein PC-Spieler, der die Tasten gern seinen Wünschen und/oder
    > Gewohnheiten gemäß belegen würde, mit einer Spielkonsole, bei der das gar
    > nicht möglich ist, besser beraten sein sollte, müsstest du etwas näher
    > erläutern ...

    Ich bin auch Linkshänder und merke gerade, dass ich noch nie versucht habe mit den Pfeiltasten zu spielen.
    Liegen da die anderen, wichtigen Tasten nicht viel zu weit weg? Ich denke da an League of Legends wo man neben Q, W, E und R für Fähigkeiten auch noch D und F für Spells benötigt.

    Gruß,
    Shokked

  10. Re: Vermurkste Tastatur Config

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 11.12.18 - 14:06

    shokked schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Liegen da die anderen, wichtigen Tasten nicht viel zu
    > weit weg? Ich denke da an League of Legends wo man
    > neben Q, W, E und R für Fähigkeiten auch noch D und
    > F für Spells benötigt.

    Was (außer Idiotie und/oder Faulheit der Entwickler, welche die freie Tastenbelegung vergeigen) sollte einen daran hindern, diese wichtigen Tasten entsprechend umzubelegen?

    Ich bin Beidhänder, daher ist es mir im Prinzip egal, ob WASD oder Pfeiltasten/Ziffernblock. Ich steuere aber aus alter Gewohnheit meistens mit den Pfeiltasten und lege schnell/häufig benötigte Funktionen in deren Nähe, also auf RShift, RStrg, NumPad_0, und wenn das noch nicht reicht auf ENTER, Entf, End, PgDwn und Numpad_1 bis NumPad_3.

    Mal ganz davon abgesehen, dass Gaming-Mäuse auch noch ein gerüttelt Maß an belegbaren Tasten mitbringen.

  11. Re: Vermurkste Tastatur Config

    Autor: shokked 11.12.18 - 16:02

    Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > shokked schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Liegen da die anderen, wichtigen Tasten nicht viel zu
    > > weit weg? Ich denke da an League of Legends wo man
    > > neben Q, W, E und R für Fähigkeiten auch noch D und
    > > F für Spells benötigt.
    >
    > Was (außer Idiotie und/oder Faulheit der Entwickler, welche die freie
    > Tastenbelegung vergeigen) sollte einen daran hindern, diese wichtigen
    > Tasten entsprechend umzubelegen?
    >
    > Ich bin Beidhänder, daher ist es mir im Prinzip egal, ob WASD oder
    > Pfeiltasten/Ziffernblock. Ich steuere aber aus alter Gewohnheit meistens
    > mit den Pfeiltasten und lege schnell/häufig benötigte Funktionen in deren
    > Nähe, also auf RShift, RStrg, NumPad_0, und wenn das noch nicht reicht auf
    > ENTER, Entf, End, PgDwn und Numpad_1 bis NumPad_3.
    >
    > Mal ganz davon abgesehen, dass Gaming-Mäuse auch noch ein gerüttelt Maß an
    > belegbaren Tasten mitbringen.


    Lustigerweise habe ich noch nie daran gedacht (zumindest in Shootern) eine andere Belegung der Bewegungstasten als WASD zu nutzen..das kam mir tatsächlich nie in den Sinn.
    Als Kiddie noch mit den Pfeiltasten gespielt, weil die großen Brüder das eben auch so gemacht haben.

    Vielleicht lege ich mir einfach mal eine Gaming Maus zu, da hätte man ja alles in einem :)

    Gruß,
    shokked

  12. Re: Vermurkste Tastatur Config

    Autor: Tom01 11.12.18 - 18:40

    Es gibt Tools, mit denen Mann die Tastatur umkonfigurieren kann.
    Ist zwar etwas unkomfortabler, als es direkt im Spiel zu machen, aber es ist möglich.

  13. Re: Vermurkste Tastatur Config

    Autor: DerET 11.12.18 - 20:10

    Spielen mit WASD ging bei mir erst mit GTA San Andreas los, weil man dort die Pfeiltasten zum Fliegen brauchte. GTA Vice City kam noch mit Pfeiltasten und Numpad daher und alle anderen Spiele ließen sich so spielen... Schöne Zeit...

    Aber das Umgewöhnen hat sich gelohnt und das würde ich jedem Empfehlen! Die Hände haben imo den angenehmeren Abstand, Man hat weniger Komplikationen und es sind einfach mehr Tasten in der Nähe.

  14. Re: Vermurkste Tastatur Config

    Autor: treysis 15.04.20 - 11:54

    Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber, du wirst es nicht für möglich halten, ein paar Menschen sind doch
    > tatsächlich Linkshänder! Sprich, sie bedienen die Maus mit der linken Hand
    > und WASD ist dann für sie genauso unbequem wie die Pfeiltasten für
    > Rechtshänder.

    Und ich kenne keinen Linkshänder (mich eingeschlossen), der seine Maus mit links bedient.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MEIERHOFER AG, München
  2. EBP Deutschland GmbH, Berlin
  3. procilon Group GmbH, Berlin
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,90€ (Vergleichspreis 68€)
  2. 75,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Asus GeForce RTX 3060 ROG-STRIX OC für 764€)
  4. (u. a. The Sinking City für 42,99€, Devil's Hunt für 3,50€, Magrunner: Dark Pulse für 2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT