Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ken Levine: Bioshock Infinite verzichtet…

richtig so

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. richtig so

    Autor: layer8 26.11.12 - 12:29

    man muss nicht zu allem einen MP dazu beisteuern.

    es gibt gute MP Spiele ohne Kampagne und es gibt SP Spiele mit einer guten Kampagne wo man kein MP braucht.

    sollen sie sie die ganze energie auf SP konzentrieren, dann wird auch dieser Teil gekauft :D

  2. Re: richtig so

    Autor: Oldschooler 26.11.12 - 12:52

    Ich halte auch nichts davon, nur halbherzige Singleplayer- oder Multiplayer-Bereiche in Spiele zu integrieren. Aber mit reinem SP lockt man heutzutage aber kaum noch Kunden hervor, hier ist die Raubkopiequote extrem. Ein vollständiger Multiplayer-Bereich muss ja gar nicht entwickelt werden, aber Coop sollte schon sein.

  3. Re: richtig so

    Autor: Sharra 26.11.12 - 13:04

    Es ist einfacher ein paar Maps zusammenzuschustern auf denen sich ein paar Leute die Schädel einschlagen können, als einen vernünftigen Coop-Mode zu entwickeln. Weil so ein Modus muss sinnvoll in die Story eingebaut werden, ohne sie großartig zu verändern.

  4. Re: richtig so

    Autor: booyakasha 26.11.12 - 13:21

    Ich finde die Entscheidung richtig. So weiss ich wenigstens, dass sie sich auf das eigentliche Spiel konzentrieren können und nicht durch irgendwelche, schwachsinnigen MP-Modi von der eigentlichen Arbeit abgehalten werden.

  5. Re: richtig so

    Autor: shazbot 26.11.12 - 13:34

    +1
    Die sollen sich voll auf dem SP konzentrieren.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  6. Re: richtig so

    Autor: Insomnia88 26.11.12 - 13:36

    Ich weiß ja gerade nicht wo euer Problem ist aber der SP und MP von Bioshock 2 waren doch großartig haben beide viel Laune gemacht. Sie haben bewiesen, dass sie beides wunderbar unterbringen können also nennt mir dann mal bitte einen plausiblen Grund, warum sie es jetzt nicht mehr machen sollten.

  7. Re: richtig so

    Autor: irata 26.11.12 - 14:06

    Oldschooler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber mit reinem SP lockt man heutzutage aber kaum noch Kunden hervor, hier ist die Raubkopiequote extrem.

    Quelle?

  8. Re: richtig so

    Autor: json 26.11.12 - 14:55

    SP games werden von mir grundsätzlich nur gesaugt, weils so schön einfach ist!
    Unrechtsbewusstsein: Wer zahlt ist der Dumme

  9. Re: richtig so

    Autor: RunningTux 26.11.12 - 15:13

    Vielen Dank, wir haben Ihre IP-Adresse und werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen.
    Sie haben das Recht zu schweigen. Alles was Sie sagen oder tun kann vor Gericht gegen Sie verwendet werden!

  10. Re: richtig so

    Autor: IrgendeinNutzer 26.11.12 - 15:29

    irata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oldschooler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber mit reinem SP lockt man heutzutage aber kaum noch Kunden hervor,
    > hier ist die Raubkopiequote extrem.
    >
    > Quelle?


    Seine Meinung oder Sichtweise ist sicherlich in dem Fall die Quelle, oder wenn man mal wo was gelesen hat.

  11. Re: richtig so

    Autor: BloodyWing 26.11.12 - 15:43

    Nur weil ein Spiel nur Single Player hat muss das nicht heißen das es gar nicht mehr gekauft wird. Man muss sich nur mal The Witcher angucken und wie CD Projekt dort vorgegangen ist. Wenn Spiele wirklich gut sind dann werden auch die Originale gekauft.

    Fairer Preis, gutes Spiel - und die Leute kaufen es.

    -

  12. Re: richtig so

    Autor: MrBrown 26.11.12 - 16:09

    json schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SP games werden von mir grundsätzlich nur gesaugt, weils so schön einfach
    > ist!
    > Unrechtsbewusstsein: Wer zahlt ist der Dumme

    http://i0.kym-cdn.com/entries/icons/original/000/006/971/Sohardcore.jpg

  13. Re: richtig so

    Autor: Ekelpack 26.11.12 - 17:13

    Insomnia88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß ja gerade nicht wo euer Problem ist aber der SP und MP von
    > Bioshock 2 waren doch großartig haben beide viel Laune gemacht. Sie haben
    > bewiesen, dass sie beides wunderbar unterbringen können also nennt mir dann
    > mal bitte einen plausiblen Grund, warum sie es jetzt nicht mehr machen
    > sollten.

    Ich hab das MP von BioShock 2 nicht ein einziges mal gestartet. Und das wird sich auch nicht mehr ändern.

  14. Re: richtig so

    Autor: json 26.11.12 - 18:09

    da bin ich mal gespannt :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  2. State Street Bank International GmbH, München
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  4. Deutsche Telekom AG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. Gutscheincode PLUSBAY (maximaler Rabatt 50€, nur Paypal-Zahlung)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Mirai-Nachfolger: Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
    Mirai-Nachfolger
    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

    Kriminelle nutzen Sicherheitslücken in IoT-Geräten zum Aufbau eines großen Botnetzes aus. Dabei verwendet der Bot Code von Mirai, unterscheidet sich jedoch von seinem prominenten Vorgänger.

  2. Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen
    Europol
    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Die Verschlüsselung privater Kommunikation soll auch auf europäischer Ebene angegriffen werden. Da der Einbau von Hintertüren offenbar vom Tisch ist, geht es nun um Schwachstellen bei der Implementierung und das Hacken von Passwörtern.

  3. Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline
    Krack-Angriff
    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Nach dem Bekanntwerden der WPA2-Schwäche Krack hat AVM nun erste Geräte gepatcht. Weitere Patches sollen folgen, jedoch nicht für Fritzboxen.


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59