Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft…

Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. g2a pay - ein support ticket ohne antwort 2

    pitsch | 20.12.18 19:08 21.12.18 11:35

  2. Neulich bei Mindfactory und AMD Aktion (Seiten: 1 2 ) 23

    escapppe | 03.12.18 15:01 19.12.18 15:25

  3. Habe von da über 100 Keys weil...

    WalterWhite | 06.12.18 08:44 Das Thema wurde verschoben.

  4. Preise einiger Spiele sind teilweise auch unverschämt 10

    twothe | 03.12.18 13:00 05.12.18 16:07

  5. Solange Spiele "Retail" immer noch 20% günstiger sind... 12

    thecrew | 03.12.18 12:37 05.12.18 14:48

  6. Chargeback? 7

    omtr | 03.12.18 23:51 05.12.18 12:11

  7. Interessant (Seiten: 1 2 ) 25

    Muellersmann | 03.12.18 12:21 05.12.18 10:43

  8. 80¤ für einen digitalen Download? 8

    nn23 | 04.12.18 08:32 05.12.18 08:58

  9. allkeyshop steamdb steamtrades barter 3

    DreiChinesenMitDemKontrabass | 04.12.18 00:21 04.12.18 20:21

  10. Es gibt Alternativen (Seiten: 1 2 3 4 ) 63

    redbullface | 03.12.18 12:33 04.12.18 17:57

  11. Re: Es gibt Alternativen 1

    redbullface | 04.12.18 11:57 04.12.18 11:57

  12. Key Seller wie G2A sind eine gute Idee, aber... 2

    ZeldaFreak | 03.12.18 13:40 04.12.18 11:12

  13. "Die meisten Games kosten dort nun wirklich nicht die Welt, und es gibt ständig Rabatte." 2

    Third Life | 03.12.18 13:57 04.12.18 11:07

  14. Gestohlene Kreditkarten.... 2

    eisbaer82 | 04.12.18 07:33 04.12.18 10:43

  15. Peinlich! 6

    pod4711 | 03.12.18 14:12 04.12.18 10:27

  16. Simples Prinzip 4

    m8Flo | 03.12.18 20:53 04.12.18 09:50

  17. GamesPlanet ist kein Key Reseller! 2

    Stefan1200 | 03.12.18 22:34 04.12.18 09:15

  18. Ungültige keys? 6

    Antelatis | 03.12.18 12:20 04.12.18 08:50

  19. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch. 6

    torrbox | 03.12.18 15:37 04.12.18 07:37

  20. Ubisoft beantwortet die Frage nicht, schürt aber Angst... 4

    Pecker | 03.12.18 14:17 04.12.18 07:33

  21. "Bei digitalen Downloads werden die Spiele günstiger!" 2

    Nahkampfschaf | 03.12.18 23:00 04.12.18 05:12

  22. Teuer 1

    Crass Spektakel | 04.12.18 03:48 04.12.18 03:48

  23. versteht mich nicht falsch, aber ... 1

    tearcatcher | 04.12.18 03:38 04.12.18 03:38

  24. Mir egal weil... 1

    Phone | 04.12.18 02:39 04.12.18 02:39

  25. Selbst schuld (Seiten: 1 2 ) 27

    chaos1823 | 03.12.18 12:19 03.12.18 22:02

  26. Globalisierung ist halt nur gut wenn Firmen das machen 1

    sydthe | 03.12.18 14:57 03.12.18 14:57

  27. Find ich gut.... 1

    sovereign | 03.12.18 14:43 03.12.18 14:43

  28. Der Kampf gegen Regionalcodes 1

    Lebenszeitvermeider | 03.12.18 12:59 03.12.18 12:59

  29. Oft Benutzerfreundlicher 2

    aLpenbog | 03.12.18 12:15 03.12.18 12:18

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. Bosch Gruppe, Stuttgart
  4. Raffinerie Heide GmbH, Hemmingstedt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 28,49€ (erscheint am 15.02.)
  3. (-67%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Nissan x Opus Concept Recycelte Autoakkus versorgen Campinganhänger mit Strom
  2. NXT Rage Elektromotorrad mit Kohlefaser-Monocoque vorgestellt
  3. Elektrokleinstfahrzeuge Verkehrsminister Scheuer will E-Scooter zulassen

Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
Radeon VII im Test
Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
  2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
  3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

  1. IT-Jobs: Sein Code steckt in Tausenden Beinen
    IT-Jobs
    Sein Code steckt in Tausenden Beinen

    Wer Code für intelligente Prothesen schreibt, kann sich nicht kreativ austoben. Künstliche Beine müssen ihre Träger vor allem sicher die Treppe hinaufbringen. Golem.de hat einen Programmierer getroffen, der aus der Gaming-Branche kommt und sich auf Bionik umgestellt hat.

  2. Valve: Steam verabschiedet sich von Spielfilmen
    Valve
    Steam verabschiedet sich von Spielfilmen

    Das Onlineportal Steam will sich offenbar stärker auf Games fokussieren, der Verkauf von Spielfilmen wird aufgegeben. Gleichzeitig hat Valve im Rahmen der schon länger angekündigten Neugestaltung die überarbeitete Willkommensseite des Portals freigeschaltet.

  3. Star Wars: In Frankreich sind Lichtschwertduelle ein anerkannter Sport
    Star Wars
    In Frankreich sind Lichtschwertduelle ein anerkannter Sport

    In Frankreich duellieren sich Jedi-Meister und Sith-Lords im bereits zweiten Turnier. Lichtschwertduelle sind eine anerkannte Sportart der Landesfechtorganisation FFE. Spezielle Regeln motivieren zu kunstvollen Schwertbewegungen. Das Star-Wars-Setting soll Nachwuchs für den Schwertkampf begeistern.


  1. 12:00

  2. 11:48

  3. 11:35

  4. 11:14

  5. 11:00

  6. 10:45

  7. 10:21

  8. 09:00