1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft…

Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Preise einiger Spiele sind teilweise auch unverschämt 11

    twothe | 03.12.18 13:00 14.08.19 17:22

  2. g2a pay - ein support ticket ohne antwort 2

    pitsch | 20.12.18 19:08 21.12.18 11:35

  3. Neulich bei Mindfactory und AMD Aktion (Seiten: 1 2 ) 23

    escapppe | 03.12.18 15:01 19.12.18 15:25

  4. Habe von da über 100 Keys weil...

    WalterWhite | 06.12.18 08:44 Das Thema wurde verschoben.

  5. Solange Spiele "Retail" immer noch 20% günstiger sind... 12

    thecrew | 03.12.18 12:37 05.12.18 14:48

  6. Chargeback? 7

    omtr | 03.12.18 23:51 05.12.18 12:11

  7. Interessant (Seiten: 1 2 ) 25

    Muellersmann | 03.12.18 12:21 05.12.18 10:43

  8. 80¤ für einen digitalen Download? 8

    nn23 | 04.12.18 08:32 05.12.18 08:58

  9. allkeyshop steamdb steamtrades barter 3

    DreiChinesenMitDemKontrabass | 04.12.18 00:21 04.12.18 20:21

  10. Es gibt Alternativen (Seiten: 1 2 3 4 ) 63

    redbullface | 03.12.18 12:33 04.12.18 17:57

  11. Re: Es gibt Alternativen 1

    redbullface | 04.12.18 11:57 04.12.18 11:57

  12. Key Seller wie G2A sind eine gute Idee, aber... 2

    Anonymer Nutzer | 03.12.18 13:40 04.12.18 11:12

  13. "Die meisten Games kosten dort nun wirklich nicht die Welt, und es gibt ständig Rabatte." 2

    Third Life | 03.12.18 13:57 04.12.18 11:07

  14. Gestohlene Kreditkarten.... 2

    eisbaer82 | 04.12.18 07:33 04.12.18 10:43

  15. Peinlich! 6

    pod4711 | 03.12.18 14:12 04.12.18 10:27

  16. Simples Prinzip 4

    m8Flo | 03.12.18 20:53 04.12.18 09:50

  17. GamesPlanet ist kein Key Reseller! 2

    Stefan1200 | 03.12.18 22:34 04.12.18 09:15

  18. Ungültige keys? 6

    Antelatis | 03.12.18 12:20 04.12.18 08:50

  19. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch. 6

    torrbox | 03.12.18 15:37 04.12.18 07:37

  20. Ubisoft beantwortet die Frage nicht, schürt aber Angst... 4

    Pecker | 03.12.18 14:17 04.12.18 07:33

  21. "Bei digitalen Downloads werden die Spiele günstiger!" 2

    Nahkampfschaf | 03.12.18 23:00 04.12.18 05:12

  22. Teuer 1

    Crass Spektakel | 04.12.18 03:48 04.12.18 03:48

  23. versteht mich nicht falsch, aber ... 1

    tearcatcher | 04.12.18 03:38 04.12.18 03:38

  24. Mir egal weil... 1

    Phone | 04.12.18 02:39 04.12.18 02:39

  25. Selbst schuld (Seiten: 1 2 ) 27

    chaos1823 | 03.12.18 12:19 03.12.18 22:02

  26. Globalisierung ist halt nur gut wenn Firmen das machen 1

    sydthe | 03.12.18 14:57 03.12.18 14:57

  27. Find ich gut.... 1

    sovereign | 03.12.18 14:43 03.12.18 14:43

  28. Der Kampf gegen Regionalcodes 1

    Lebenszeitvermeider | 03.12.18 12:59 03.12.18 12:59

  29. Oft Benutzerfreundlicher 2

    aLpenbog | 03.12.18 12:15 03.12.18 12:18

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Android-Entwickler (m/w/d) Infotainment
    e.solutions GmbH, Erlangen
  2. Senior IT-Systems Engineer und Project Manager (m/w/d)
    LEIFHEIT AG, Nassau an der Lahn
  3. IT-Referent (m/w/d)
    Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin-Mitte
  4. Projektleiter Entwicklung Infotainment (m/w/d)
    Hays AG, Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. XCOM 2 für 11,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Civilization 6 Platinum für...
  2. (u. a. Battlefield 5 für 5,99€, FIFA 21 für 19,99€, Mass Effect Legendary Edition für 44...
  3. gratis (bis 29.07.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

  2. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

  3. Elektroauto: Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo
    Elektroauto
    Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo

    Den Mercedes EQS gibt es mit Hinterachslenkung mit 4,5 Grad Einschlag. Wer ein Jahresabo abschließt, bekommt sogar 10 Prozent Lenkeinschlag und damit eine bessere Lenkung.


  1. 16:00

  2. 15:00

  3. 14:15

  4. 13:21

  5. 12:30

  6. 11:20

  7. 11:05

  8. 10:51