Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft…

g2a pay - ein support ticket ohne antwort

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. g2a pay - ein support ticket ohne antwort

    Autor: pitsch 20.12.18 - 19:08

    you are pulling 1,50 euro every month from my bank account via paypal. '
    that happened by giving consent to a buying process via XXXXXkey and paypal with g2a as an intermediary.
    legally this is already grey area. whatever appears in the smallprint text in a popup
    the newly registered user is hardly aware about any subscription.
    actually i would like to make a purchase via g2a wallet in order to get value for what i pay for.
    in the meantime my mobile phone number has changed, and i could switch to google authenticator, but there is no function prepared for this,
    other than doing this in the settings before the number changes, which is simply not possible.
    there needs to be a fallback to another authentication method, in order to prevent email accounts taken over.
    i am also fine if you just cancel the account and stop pulling money.
    and send me back the 9 euros you also took without offering any value proposition.
    i am sending this to the editors of golem.de for review, since they have recently reported positively about g2a. and then there is paypal buyers protection.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.12.18 19:09 durch pitsch.

  2. Re: g2a pay - ein support ticket ohne antwort

    Autor: Gtifighter 21.12.18 - 11:35

    pitsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > you are pulling 1,50 euro every month from my bank account via paypal. '
    > that happened by giving consent to a buying process via XXXXXkey and paypal
    > with g2a as an intermediary.
    > legally this is already grey area. whatever appears in the smallprint text
    > in a popup
    > the newly registered user is hardly aware about any subscription.
    > actually i would like to make a purchase via g2a wallet in order to get
    > value for what i pay for.
    > in the meantime my mobile phone number has changed, and i could switch to
    > google authenticator, but there is no function prepared for this,
    > other than doing this in the settings before the number changes, which is
    > simply not possible.
    > there needs to be a fallback to another authentication method, in order to
    > prevent email accounts taken over.
    > i am also fine if you just cancel the account and stop pulling money.
    > and send me back the 9 euros you also took without offering any value
    > proposition.

    I dont really understand your problem could you please offer more thorough information about what you are talking about?
    As far as I understand you have issues with the payment options of G2A, then you talk about getting 9 euros back. You accepted a purchase contract from a third party over G2A, maybe contact them first? You can't fulfill a purchase on a online shop without confirmation via email phone or sms, keep that in mind.

    > i am sending this to the editors of golem.de for review, since they have
    > recently reported positively about g2a. and then there is paypal buyers
    > protection.

    then send it to the authors of golem instead of writing it into the comment section, this here is the wrong place my friend.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über modern heads executive search, Hamburg
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim (Pfalz)
  3. EDAG Engineering GmbH, Wolfsburg
  4. ADAC Luftrettung gGmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 12,99€
  3. 39,99€ (Release am 3. Dezember)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Radikalisierung: Die meisten Menschen leben nicht in einer Blase
    Radikalisierung
    Die meisten Menschen leben nicht in einer Blase

    Dass fast jeder in gefährlichen Filterblasen oder Echokammern lebt, ist ein Mythos, sagt die Kommunikationswissenschaftlerin Merja Mahrt. Radikalisierung findet nicht nur im Internet statt, doch darauf wird meist geschaut.

  2. Mozilla: Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz
    Mozilla
    Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz

    Der Tracking-Schutz des Firefox blockiert sehr viele Elemente, die in der aktuellen Version 70 des Browsers für die Nutzer ausgewertet werden. Der Passwortmanager Lockwise ist nun Teil des Browsers und die Schloss-Symbole für HTTPS werden verändert.

  3. Softbank: Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar
    Softbank
    Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar

    In einer neuen Vereinbarung erlangt die japanische Softbank die Kontrolle über das Co-Working-Startup Wework. Es fällt dabei erheblich im Wert und entgeht dem drohenden Bankrott.


  1. 19:37

  2. 16:42

  3. 16:00

  4. 15:01

  5. 14:55

  6. 14:53

  7. 14:30

  8. 13:35