Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kickstarter: System Shock sammelt Geld…

OMG...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OMG...

    Autor: blackFin 29.06.16 - 11:28

    ...sieht das gut aus und die Athmosphäre des Originals ist auch 1:1 eingefangen!

    System Shock ist und bleibt mein All-Time-Favourite Game.
    Ja, das 1er, nicht das 2er!
    Ist vielleicht auch etwas Nostalgie dabei, aber ich hab die grünen Disketten immer noch im Schrank .-)

    Die habens wohl echt drauf, die Nachttaucher!
    Ich kanns kaum erwarten, bis das Spiel rauskommt und wohl auch etwas dazu beisteuern, dass es bald geschieht :-)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 29.06.16 11:29 durch blackFin.

  2. Re: OMG...

    Autor: Moe479 29.06.16 - 16:45

    habe die demo durch ... war viel zu kurz und hat noch so kleine bugs, wie das schlagen mit dem rohr ... wo man nicht mehr in zeit raus kommt sobald man panisch viele mausklicks gefeuert hat ... auch grafisch geht deutlich mehr, die texturen sind mir zu niedrig aufgelöst für die vielen details auf den wänden ... die leichen liegen auch etwas merkwürdig rum ... naja ... das origial wurde schon gut eingefangen.

  3. Re: OMG...

    Autor: blackFin 29.06.16 - 17:04

    Ich finde gerade gut, dass die Grafik nicht perfekt und etwas verzerrt / verwaschen und sogar etwas pixelig ist :-)
    Das fängt den Look des alten Spiels besser ein als hätte man die Grafik auf Doom 4 Niveau gebracht.
    Naja und alles andere..ist halt ne Demo, die darf vor Bugs nur so strotzen!
    Ich freue mich auf jedenfall! :-)

    (P.S. btw hasse ich diesen ID Tech Grafikstil.
    Alles sieht aus, als hätte man es in Frischhaltefolie gepackt und in die Sonne gelegt)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MGRP - Management Group Dr. Röser & Partner, Crailsheim
  2. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach / Metropolregion Nürnberg
  3. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin
  4. GEOMAGIC GmbH, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

  1. Per Hubschrauber: US-Marine testet analoge Nachrichtenübermittlung
    Per Hubschrauber
    US-Marine testet analoge Nachrichtenübermittlung

    Wie übermittelt man eine Nachricht und stellt sicher, dass der Feind sie nicht mithört? Man lässt sie von einem fliegenden Boten ausliefern. Was vor 80 Jahren funktioniert hat, geht auch heute noch.

  2. LPDDR4X: Micron hat 16-GByte-Smartphone-Speicher
    LPDDR4X
    Micron hat 16-GByte-Smartphone-Speicher

    Mit neuester 10-nm-Technik für hohe Effizienz und Kapazität: Micron liefert 16-GBit-Chips für Smartphones aus. Damit sind Geräte mit 16 GByte LPDDR4X-Arbeitsspeicher möglich, zudem gibt es bei 8 GByte die Option, noch bis zu 256 GByte Flash-Speicher obendrauf zu packen.

  3. Crokage: Quelltexthilfe nutzt Millionen Antworten von Stack Overflow
    Crokage
    Quelltexthilfe nutzt Millionen Antworten von Stack Overflow

    "Wie deklariere ich eine Methode in Java?" Selbst Antworten auf einfache Fragen kann manche Quelltexthilfen überfordern. Das Machine-Learning-Programm Crokage soll das ändern und bezieht Stack Overflow mit ein. Die Software kann bereits ausprobiert werden.


  1. 15:43

  2. 13:30

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 12:02

  6. 11:55

  7. 11:45

  8. 11:33