1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Killzone 3: Mehr Nahkampf und größere…

wird zeit für einen ps3 emulator

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: ps 25.05.10 - 11:00

    ..und dazugehöriger hardware um das performant zu spielen. vielleicht in 10 jahren :(

  2. Re: wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: The Howler 25.05.10 - 11:27

    Für die PS2 sind wir auch 10 Jahre nach Release noch nicht so weit... (Emus gibts wohl, aber Performance ist anders...). Das liegt vor allem an der völlig anderen Architektur (PC <-> PS2(z.B. Emotion Engine)). Bei der PS3 dürfte das dank des Cell-Kerns noch deutlich schwerer sein! Wenn überhaupt wird sich da bei der PS3 zumidnest in diesem Jahrzehnt nichtmehr viel tun...

    MfG,

    der freundliche Howler aus der Nachbarschaft

  3. Re: wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: Crush 25.05.10 - 11:36

    Ich spiele inzwischen meine ganzen PS2-Spiele fast ausschließlich im Emulator, da dieser nicht nur schneller läuft als das Original - bis auf wenige Ausnahmen - sondern alles auch noch besser aussieht und auch der Klang einwandfrei ist. Nur wenige Titel lassen sich noch nicht starten. Ein PS3-Emulator ist übrigens anbei schon in Entwicklung.

  4. Re: wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: deffel 25.05.10 - 11:47

    Wenn es wie Killzone 2 ist brauchst du Dir keinen Emu zu holen...
    Das war ganz schmale Standardshooterkost.

    Gruß der Deffel

  5. Re: wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: muhiiii 25.05.10 - 12:31

    PS3 Emulator sollte auf der 360 ja problemlos zu machen sein.


    ^^

  6. Re: wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: _2xs 25.05.10 - 12:35

    Crush schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich spiele inzwischen meine ganzen PS2-Spiele fast ausschließlich im
    > Emulator, da dieser nicht nur schneller läuft als das Original - bis auf
    > wenige Ausnahmen - sondern alles auch noch besser aussieht und auch der
    > Klang einwandfrei ist. Nur wenige Titel lassen sich noch nicht starten. Ein
    > PS3-Emulator ist übrigens anbei schon in Entwicklung.


    Die haben noch nichtmal die PS3 gehackt, wie soll da was in Entwicklung sein? (hier halte ichs wie mit der Religion, ich glaube nur an das was ich auch sehen kann)

    wegen Ps2 Emu, naja funktioniert zwar, aber läuft auf normalen Systemen halt nur mit halber Geschwindigkeit (bis auf die PS1 Ports von PS2 Spielen, die auch mit voller Speed laufen).

  7. Re: wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: Kinderträume im Internet 25.05.10 - 13:01

    > Ich spiele inzwischen meine ganzen PS2-Spiele fast ausschließlich im
    > Emulator

    Haste dir aber fein ausgedacht ... und nun mach dein Hausaufgaben, aber zackig!

    > da dieser nicht nur schneller läuft als das Original

    Joar, auf einer HPC-Workstation mit 4 stark übertakteten und Stickstoffgekühlten (für dich : VIER) Quadcores inkl. HT, mind. 128 GB RAM und nem ganzen Array aus Grafikkarten, sie selbstverständlich alle zur Berechnung HINZUgenommen werden - auf einem Eigens dafür entwickelten OS das in Verbund mit der Passenden Hardware eine Vollständige Turing-Maschine darstellt. Kostet eben mal schön im Zweistelligen Bereich ... Millionen - vesteht sich.

    > sondern alles auch noch besser aussieht

    Oha. Du bist im Besitz eines komplettes Supercomputers? Naja gut ich wusste nicht dass du Bill Gates / Steve Jobs heisst oder ein arabischer Scheich bist ... es ist uns eine Ehre euer Hochwürden hier bei Golem.de zu begrüßen

    > Nur wenige Titel lassen sich noch nicht starten.

    Deine Redefinition von dem Ausdruck "fast Alle" ist durchaus interessant ... nahezu eine Negation.

    > Ein PS3-Emulator ist übrigens anbei schon in Entwicklung.

    Ach? Im Besitz der Firmen Microsoft, Apple, IBM, SAP und Konsorten bist du also auch? Beeindruckend.

  8. Re: wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: rrod 25.05.10 - 13:03

    Ja und den World Simulator hab ich neulich auch auf meinem Alten gameboy ge-"codet". In Fünf Minuten. Lief doppelt so schnell wie das Original. Mit Vollbits - durch den Krüptoscheff zertifiziert.

  9. Re: wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: 54654646465465 25.05.10 - 13:04

    Kinderträume im Internet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ich spiele inzwischen meine ganzen PS2-Spiele fast ausschließlich im
    > > Emulator
    >
    > Haste dir aber fein ausgedacht ... und nun mach dein Hausaufgaben, aber
    > zackig!
    >
    > > da dieser nicht nur schneller läuft als das Original
    >
    > Joar, auf einer HPC-Workstation mit 4 stark übertakteten und
    > Stickstoffgekühlten (für dich : VIER) Quadcores inkl. HT, mind. 128 GB RAM
    > und nem ganzen Array aus Grafikkarten, sie selbstverständlich alle zur
    > Berechnung HINZUgenommen werden - auf einem Eigens dafür entwickelten OS
    > das in Verbund mit der Passenden Hardware eine Vollständige Turing-Maschine
    > darstellt. Kostet eben mal schön im Zweistelligen Bereich ... Millionen -
    > vesteht sich.
    >
    > > sondern alles auch noch besser aussieht
    >
    > Oha. Du bist im Besitz eines komplettes Supercomputers? Naja gut ich wusste
    > nicht dass du Bill Gates / Steve Jobs heisst oder ein arabischer Scheich
    > bist ... es ist uns eine Ehre euer Hochwürden hier bei Golem.de zu
    > begrüßen
    >
    > > Nur wenige Titel lassen sich noch nicht starten.
    >
    > Deine Redefinition von dem Ausdruck "fast Alle" ist durchaus interessant
    > ... nahezu eine Negation.
    >
    > > Ein PS3-Emulator ist übrigens anbei schon in Entwicklung.
    >
    > Ach? Im Besitz der Firmen Microsoft, Apple, IBM, SAP und Konsorten bist du
    > also auch? Beeindruckend.

    Neid?

  10. Re: wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: Kinderträume im Internet 25.05.10 - 13:06

    Es weiss zwar niemand wie du auf so etwas kommst aber : Ohja ... ganz viel - denn in seinem Alter hatte ich nicht derart viel Fantasie. Wahrlich Beneidenswert.

  11. Re: wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: Trollfeeder 25.05.10 - 13:07

    _2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wegen Ps2 Emu, naja funktioniert zwar, aber läuft auf normalen Systemen
    > halt nur mit halber Geschwindigkeit (bis auf die PS1 Ports von PS2 Spielen,
    > die auch mit voller Speed laufen).

    Wann hast das zum letzten Mal probiert, oder was ist für dich "Normal"? Also God of War2 läuft auf C2Q 3GHz und GF 8800 in 852 x 480 mehr als flüssig, sieht aber auch nicht so toll aus auf dem Moni. In 1920x1200 wirds dann doch etwas behäbig, ist aber noch spielbar. Viel störender ist da die Tastaturbedienung.^^

  12. Re: wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: Trollfeeder 25.05.10 - 13:23

    Ich hoffe du hast dich verlesen und gedacht er meint einen PS3 Emu. Ansonsten solltest du dir mal die technischen Eckddaten der PS2 und eines heutigen PCs zu Gemüte führen.

    PS2:
    CPU: 294,912 MHz erweiterter MIPS R5900
    Leistung: 6,2 GFLOPS[8]
    GPU: 147 MHz
    Polygonleistung: 66 M/s (gouraud-schattierte Polygone)

    PC:
    Q9550@ 3,4ghz (400x8,5)
    19,7xx Gflops Quadcore-Linux-VM unter Workstation 7 RC
    + Radeon 5850
    Engine clock speed: 725 MHz
    Processing power (single precision): 2.09 TeraFLOPS
    Processing power (double precision): 418 GigaFLOPS
    Polygon throughput: 725M polygons/sec

    Lesen, verstehen und zugeben das man sich geirrt hat. Ok ich weiß das sind alles nur technische Fakten und gefühlt spielt sich das auf der PS2 halt flüssiger. ;P

  13. Re: wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: J.doe 25.05.10 - 13:24

    Trollfeeder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > _2xs schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wegen Ps2 Emu, naja funktioniert zwar, aber läuft auf normalen Systemen
    > > halt nur mit halber Geschwindigkeit (bis auf die PS1 Ports von PS2
    > Spielen,
    > > die auch mit voller Speed laufen).
    >
    > Wann hast das zum letzten Mal probiert, oder was ist für dich "Normal"?
    > Also God of War2 läuft auf C2Q 3GHz und GF 8800 in 852 x 480 mehr als
    > flüssig, sieht aber auch nicht so toll aus auf dem Moni. In 1920x1200 wirds
    > dann doch etwas behäbig, ist aber noch spielbar. Viel störender ist da die
    > Tastaturbedienung.^^


    wieso Tastaturbedienung?! ich zocke den emulator mit nem originalen ps2-dualshock-controller. Hab leider nur en billigen ps2-usb adapter (~7 eur) darum keine dualshock-vibration aber sonst läuft alles einwandfrei.

    Meine Laptop Specs sind auch nicht highend (i5 cpu) aber ein paar games laufen schon fullspeed in hd-Auflösung

  14. Re: wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: Kinderträume im Internet 25.05.10 - 13:28

    Trollfeeder schrieb:
    >blublublub *kreisch *trolltroll *kreisch

    [ ] du weisst wie "Emulation" funktioniert
    [ ] du weisst was eine Turing-Maschine ist
    [ ] du weisst wie Prozessoren funktionieren
    [ ] du kennst den Unterschied zwischen CPU, GPU, RISC & CISC

    >und gefühlt spielt sich das auf der PS2 halt flüssiger

    [ ] du hast jemals einen PS2-Emulator bzw. sogar mehrere getestet oder in Aktion gesehen

    [X] du bist mit hoher Wahrscheinlichkeit das Ursprüngliche Kind und fühlst dich nun in deiner Trollehre verletzt weil ich es tatsächlich gewagt habe (wenn auch stark sarkastisch) die Wahrheit zu schreiben - das ist natürlich ein Frevel.

    Anmerkung : es ist noch nicht Freitag

    <^--><

  15. Re: Performance

    Autor: Missingno 25.05.10 - 13:45

    Äh, ja, also damals(TM), als ich mit einem PII und GeForce 2 MX unterwegs war, gab es schon brauchbare PS2/N64-Emulatoren. Zwar liefen einige Spiele wirklich schlecht oder überhaupt nicht, was bei der PS2 aber auf die hardwarenahe Programmierung zurückzuführen sein könnte.

  16. Re: wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: J.doe 25.05.10 - 13:45

    Kinderträume im Internet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ich spiele inzwischen meine ganzen PS2-Spiele fast ausschließlich im
    > > Emulator
    >
    > Haste dir aber fein ausgedacht ... und nun mach dein Hausaufgaben, aber
    > zackig!
    >

    Was sollte an dieser aussage falsch sein?! google ist dein freund (Stichwort: Compatibility list)

    > > da dieser nicht nur schneller läuft als das Original
    >
    > Joar, auf einer HPC-Workstation mit 4 stark übertakteten und
    > Stickstoffgekühlten (für dich : VIER) Quadcores inkl. HT, mind. 128 GB RAM
    > und nem ganzen Array aus Grafikkarten, sie selbstverständlich alle zur
    > Berechnung HINZUgenommen werden - auf einem Eigens dafür entwickelten OS
    > das in Verbund mit der Passenden Hardware eine Vollständige Turing-Maschine
    > darstellt. Kostet eben mal schön im Zweistelligen Bereich ... Millionen -
    > vesteht sich.
    >

    alle Games laufen bestimmt nicht schneller, viele laufen momentan auch noch recht langsam - es gibt aber games (z.B. Tekken 4) das läuft auf meinem mittelklasse-laptop auf 200% und muss 'künstlich' gebremst werden.

    > > sondern alles auch noch besser aussieht
    >
    > Oha. Du bist im Besitz eines komplettes Supercomputers? Naja gut ich wusste
    > nicht dass du Bill Gates / Steve Jobs heisst oder ein arabischer Scheich
    > bist ... es ist uns eine Ehre euer Hochwürden hier bei Golem.de zu
    > begrüßen
    >

    Stimmt auch: PS2 Auflösung ~640*480 - Emulator bis full HD

    > > Nur wenige Titel lassen sich noch nicht starten.
    >
    > Deine Redefinition von dem Ausdruck "fast Alle" ist durchaus interessant
    > ... nahezu eine Negation.
    >

    ~20% lassen sich nicht starten. wobei nochmal ~20% der games inGame-Fehler haben.

    > > Ein PS3-Emulator ist übrigens anbei schon in Entwicklung.
    >
    > Ach? Im Besitz der Firmen Microsoft, Apple, IBM, SAP und Konsorten bist du
    > also auch? Beeindruckend.

    Warum nicht?!

  17. Re: wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: Antitroll 25.05.10 - 14:07

    > Was sollte an dieser aussage falsch sein?! google ist dein freund
    > (Stichwort: Compatibility list)

    Unterschied zwischen "theoretisch unterstützt" und "faktisch funktionierend"

    > alle Games laufen bestimmt nicht schneller

    Kein Einziges - durch Frameskipping und dem Auslassen von Berechnung kann man vieles rausholen aber ...

    >, viele laufen momentan auch noch
    > recht langsam - es gibt aber games (z.B. Tekken 4) das läuft auf meinem
    > mittelklasse-laptop auf 200% und muss 'künstlich' gebremst werden.

    Rein Zufällig kenne ich das Spiel - da biste jetzt leider ins Fettnäpchen getreten. Tekken läuft SCHEINBAR schneller - aber nur aufgrund von einer massiven Menge an Berechnungsfehlern und Frameskipping.

    > Stimmt auch: PS2 Auflösung ~640*480 - Emulator bis full HD

    Fettnäpfchen Nummer 2 ... die PS2 hat in den Spielen meist eine Auflösung von 1280x1024 - nur ganz, ganz wenige skalieren weiter runter

    http://www.dooyoo.de/konsolen/sony-playstation-2/details/

    > ~20% lassen sich nicht starten. wobei nochmal ~20% der games inGame-Fehler
    > haben.

    Jo ... is ja gut jetz.

    > Warum nicht?!

    Jede weiss inzwischen dass du wieder mal nur unter 10000 Namen deine Trollehre verteidigen willst - brauchst nich weitermachen, es lohnt eh nich.

  18. Re: wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: Trollfeeder 25.05.10 - 14:08

    Sehr funny, anstatt auf Fragen zu antworten, werd ich halt als Kind diffamiert, obwohl ich vermutlich doppelt so alt bin wie du. Aber nichtsdestotrotz anworte ich, gemäß meines Namens, halt auch auf schlechte Trollversuche.

    Kinderträume im Internet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trollfeeder schrieb:
    > >blublublub *kreisch *trolltroll *kreisch


    Anstatt hier andere mit irgendwelchen Begriffen zu bombadieren die du im Halbschlaf in der Informatikvorlesung aufgeschnappt hast, mach deinen Vater stolz und hör dem Herrn der vorne steht richtig zu.

    Wenn du alle meine Postings gelesen hättest wäre dir aufgefallen, das ich in einem anderen Post geschrieben habe das God of War2 auf PCSX2 mit einem Q9550 3Ghz und einer GF 8800 flüssig läuft und das einzige was du bisher dagegen vorzubringen hast ist wenig Überzeugendes sondern nur persönliche Angriffe und Geprahle mit Informatikerhalbwissen. Btw Turingmaschine schreibt man in einem Wort.

    Ach und der erste Rechner auf dem ich programmiert habe war ein Dietz 4bit Großrechner mit einer 5 MB Wechselplatte. Also nimm deinen Fisch und schleich dich Kind. ><((*>

  19. Re: wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: 65846465654564 25.05.10 - 14:11

    Antitroll schrieb:
    --------------------------------------------------------------> > die PS2 hat in den Spielen meist eine Auflösung
    > von 1280x1024 - nur ganz, ganz wenige skalieren weiter runter

    LOL. Einfach nur LOL. Du weißt schon, dass die PS3 das nichtmals schafft?

  20. Re: wird zeit für einen ps3 emulator

    Autor: Trollfeeder 25.05.10 - 14:12

    Das mit dem USB Adapter ist ein guter Tip, allerdings hab ich noch ein echte PS2 daheim stehen und der Emu war nur mal ein Versuch. Da ich es liebe auf einer Konsole einfach nur Gerät einschalten und zocken.^^ Außerdem ists auf dem Sofa bequemer.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. neubau kompass AG, München
  2. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim
  3. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  4. Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de