1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kinect: Microsoft will keine Sexspiele

Kinect: Microsoft will keine Sexspiele

Schmuddelkram bekommt keine Chance: Microsoft will, dass die Bewegungssteuerung Kinect familienkompatibel bleibt. Das Unternehmen erteilt einem Entwickler, der eine erste Sexspiele-Demo produziert hatte, indirekt eine Absage.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "Familienkompatibel" was eine Lachnummer! xD 5

    spanther | 22.12.10 00:37 27.12.10 10:07

  2. Weg mit P0rn (Seiten: 1 2 3 ) 43

    derIdiot | 21.12.10 12:10 23.12.10 10:07

  3. Auch Betamax is daran schon gescheitert... 5

    Hans Meiser23 | 21.12.10 11:55 22.12.10 09:23

  4. Naja... wenigstens wollen sie noch Shooter... 2

    andenkopfklastscher | 21.12.10 13:25 22.12.10 00:41

  5. Blos gut... 1

    Napoleon MCMXXIV | 21.12.10 19:42 21.12.10 19:42

  6. Wann habt ihr das 1. Mal pr0n gesehen? 5

    Familientauglich | 21.12.10 17:50 21.12.10 19:08

  7. Seht ihr... 3

    Creampy | 21.12.10 13:02 21.12.10 18:54

  8. Familienbild 1

    der Fragende | 21.12.10 17:39 21.12.10 17:39

  9. Dafür wächst Phone 7 schneller als Android (Seiten: 1 2 ) 27

    7 UP | 21.12.10 11:18 21.12.10 16:24

  10. Re: Es heisst Pr0n, nicht P0rn

    schulbuchautor | 21.12.10 16:35 Das Thema wurde verschoben.

  11. was hat microsoft davon? 5

    cartman | 21.12.10 13:46 21.12.10 15:24

  12. Deswegen verkauft sich die XBox 360... 1

    qim | 21.12.10 14:06 21.12.10 14:06

  13. Golem mist sich mit Schülerreport 1

    Fatal error | 21.12.10 13:53 21.12.10 13:53

  14. Oh Gott... 1

    well | 21.12.10 13:50 21.12.10 13:50

  15. Was für Werbung.... 2

    Knübbel | 21.12.10 13:22 21.12.10 13:39

  16. Wenn Microsoft sonst keine Probleme hat 3

    So nie | 21.12.10 12:30 21.12.10 13:38

  17. Typisch Amis 2

    Master_Lonestar | 21.12.10 13:12 21.12.10 13:30

  18. Das Vorbild Disney. 2

    LockerBleiben | 21.12.10 11:39 21.12.10 12:07

  19. Das wird die Entwickler ja stören... 3

    THX1138 | 21.12.10 10:58 21.12.10 11:14

  20. Die Entwicker wollten das sicher garnicht MS geben 1

    Berndd | 21.12.10 11:13 21.12.10 11:13

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  4. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. This War of Mine für 4,75€, Children of Morta für 11,99€, Frostpunk für 9,99€, Beat...
  2. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de