Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kingdom Come Deliverance angespielt: Und…

Über ein Jahr

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Über ein Jahr

    Autor: GrenSo 11.12.17 - 09:22

    Über ein Jahr freue ich mich schon auf den Release, auch wenn ich wesentlich günstiger an das Spiel komme, als jeder jetzt interessierte Kunde.

    Der Mensch heißt Mensch weil er alles um sich verbrennt, weil er tötet und vergisst, dass er selber sterblich ist. Der Mensch bleibt Mensch und die Welt geht vor die Hunde. Wie ein Krebsgeschwür, richtet er uns zu Grunde.

  2. Re: Über ein Jahr

    Autor: Bouncy 11.12.17 - 09:30

    GrenSo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Über ein Jahr freue ich mich schon auf den Release, auch wenn ich
    > wesentlich günstiger an das Spiel komme, als jeder jetzt interessierte
    > Kunde.
    Das macht uns interessierte Kunden ja jetzt echt voll neidisch und so...

  3. Re: Über ein Jahr

    Autor: katamere 11.12.17 - 09:35

    GrenSo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Über ein Jahr freue ich mich schon auf den Release, auch wenn ich
    > wesentlich günstiger an das Spiel komme, als jeder jetzt interessierte
    > Kunde.

    Ich hatte schon die Befürchtung, Sie würden sich nicht auf die Veröffentlichung des Spieles freuen, da sie es wesentlich günstiger bekommen, als der interessierte restliche Pöbel.

    Nun bin ich dann doch beruhigt.

  4. Re: Über ein Jahr

    Autor: III 11.12.17 - 09:49

    Geiz ist geil(er) als Spielspaß

  5. Re: Über ein Jahr

    Autor: It's me, Mario 11.12.17 - 09:52

    Das Spiel macht ihnen dann sicher auch viel mehr Spaß als mir. Ich esse jetzt eine Tafel Schokolade so belastet mich das.

  6. Re: Über ein Jahr

    Autor: lgo 11.12.17 - 10:10

    Ich bin auf solchen Stress am Montag auch nicht vorbereitet und lasse mich sofort krankschreiben.

  7. Re: Über ein Jahr

    Autor: michael_ 11.12.17 - 10:34

    Ich kaufe mir gleich zweimal das Spiel und schreibe es hier, damit jeder weiß wie reich ich bin.
    Und das zweite Spiel werfe ich einfach weg, auch wenn ich mir noch mehr von denen kaufen könnte.

    Noch dazu verteile ich Schokolade für die Armen die frustriert und neidisch sind



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.17 10:35 durch michael_.

  8. Re: Über ein Jahr

    Autor: Prypjat 11.12.17 - 10:37

    Ich kaufe mir 50 PC Versionen und verschenke die überzähligen 49 Versionen an Konsolenbesitzer, um mich an ihren Schmerzhaften Gesichtern zu ergötzen.

    Wo bleibt meine Schokolade?

  9. Re: Über ein Jahr

    Autor: a user 11.12.17 - 17:12

    Das ist mein Golem-Lieblings-Thread des Monats!

  10. Re: Über ein Jahr

    Autor: Elgareth 11.12.17 - 17:19

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist mein Golem-Lieblings-Thread des Monats!

    Das war schon über ein Jahr mein Golem-Lieblings-Thread des Monats, auch wenn ich wesentlich schneller lese als jeder jetzt interessierte Leser.

  11. Re: Über ein Jahr

    Autor: sovereign 12.12.17 - 00:18

    der hat mich jetzt abgeschossen xD

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über eTec Consult GmbH, Region Frankfurt, Offenbach, Hanau
  2. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  3. Versicherungskammer Bayern, München
  4. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,79€
  2. 299,00€ statt 369,00€ bei cyberport.de
  3. (u. a. Honor 9 190€)
  4. 199€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
    Enterprise Resource Planning
    Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

    Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
    Von Markus Kammermeier


      Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
      Chromebook Spin 13 im Alltagstest
      Tolles Notebook mit Software-Bremse

      Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
      Ein Test von Tobias Költzsch


        1. Einigung auf EU-Ebene: Personalausweise müssen künftig Fingerabdrücke enthalten
          Einigung auf EU-Ebene
          Personalausweise müssen künftig Fingerabdrücke enthalten

          Auf EU-Ebene müssen künftig auch auf Personalausweisen digitale Fingerabdrücke gespeichert sein. Das gilt auch für Kinder ab zwölf Jahren, jedoch nicht in Deutschland.

        2. Bus Simulator angespielt: Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
          Bus Simulator angespielt
          Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

          Öffentlicher Nahverkehr auf Basis der Unreal Engine 4: Im Bus Simulator können Spieler ein Transportunternehmen aufbauen, selbst durch eine Stadt fahren oder Tickets kontrollieren. Auf Windows-PC gibt's das schon länger, Golem.de hat nun vorab die Konsolenversion ausprobiert.

        3. Telekom: Weitere 132.000 Haushalte bekommen Vectoring
          Telekom
          Weitere 132.000 Haushalte bekommen Vectoring

          Die Telekom hat wieder eine größere Anzahl von Haushalten mit einfachem Vectoring versorgt. Nach Ablauf von drei Jahren kann hier schon FTTH gefördert werden.


        1. 18:42

        2. 16:40

        3. 16:20

        4. 16:00

        5. 15:50

        6. 15:15

        7. 15:00

        8. 14:20