Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kingdom Come Deliverance im Test…

Ich dachte die Zeiten in denen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich dachte die Zeiten in denen...

    Autor: Bouncy 13.02.18 - 09:44

    ...Zwischensequenzen extrem viel besser als die Spielegrafik aussehen, seien vorbei. Nicht weil ich der große Grafikfetischist wäre, die Mindestanforderung ist haargenau meine Kiste, aber imho ist das schon ein bisschen ein Stimmungskiller.

    Gibt es eigentlich zumindest die Option "Speichern und Beenden", um nicht einen Trank verbraten zu müssen, wenn etwa das Pizzagefrierfach aufgefüllt werden muß?

  2. Re: Ich dachte die Zeiten in denen...

    Autor: lateLex 13.02.18 - 14:00

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es eigentlich zumindest die Option "Speichern und Beenden", um nicht
    > einen Trank verbraten zu müssen, wenn etwa das Pizzagefrierfach aufgefüllt
    > werden muß?
    Nein, gibt es nicht. Wozu auch? Hast Du tatsächlich vor, das Spiel vor dem Abspann mal zu beenden? Dann ist Dein Suchtverhalten definitiv ausbaufähig.
    Warhorse wurde von Deiner mangelhaften Hingabe bereits informiert! :-P

    Im Ernst, Du könntest heraus tabben und den Rechner in den Ruhemodus versetzen, wenn speichern gerade nicht geht. Ansonsten musst Du leider in Kauf nehmen, dass einfach mal ne halbe Stunde Fortschritt verloren gehen kann.

  3. Re: Ich dachte die Zeiten in denen...

    Autor: Raistlin 13.02.18 - 15:20

    Sofern ich verstanden habe kannst du Sichern und das Spiel beenden.
    Beim nächsten Start geht das Spiel an gleicher stelle weiter.
    Du kannst nur weiter zurück wenn du irgendwann einen Trank getrunken hast.
    Wenn du Stirbst lädt das Spiel die Stelle an der ein Autosave stattgefunden hat oder den Trank (je nach dem was zuletzt passiert ist).

    Ich frage mich ob nach dem ableben auch der (Speicherstand) geladen werden kann der erstellt wurde als man das Spiel beendet hat?

  4. Re: Ich dachte die Zeiten in denen...

    Autor: Keepo 14.02.18 - 02:39

    man kann ingame schlafen und macht damit einen speicherpunkt.
    ansonsten gibts auch schon ne mod fürs saven.

  5. Re: Ich dachte die Zeiten in denen...

    Autor: FlyingTHunder 14.02.18 - 08:38

    Habe ich schon oft gehört - auch wenn man nicht immer Speichern kann, man kann doch wohl wenigstens das Spiel pausieren (Menü öffnen?)
    Unpausierbare Spiele hab ich schon immer gehasst.

  6. Re: Ich dachte die Zeiten in denen...

    Autor: burzum 14.02.18 - 10:55

    Schnellreise zum eigenen Haus / Bett nutzen und schlafen gehen. Dann speichert das Spiel direkt ab ohne das man einen dieser Schnäpse verwenden muß und dauert nicht lange.

    Wird auch alles im Spiel erklärt, aber Lesen ist ja heute so eine Sache wenn nicht fortlaufend Hints in einfacher Sprache aufpoppen.

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  2. GLOBALG.A.P. c/o FoodPLUS GmbH, Köln
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. DIEBOLD NIXDORF, Neu-Isenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,00€
  2. 33,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Raumfahrt: Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
    Raumfahrt
    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

    Jeder macht einmal Fehler, aber bei Raketen sind sie besonders ärgerlich. Ein kleiner Irrtum bei der Eingabe reicht, damit eine Ariane 5 in die falsche Richtung fliegt.

  2. Cloud: AWS bringt den Appstore für Serverless-Software
    Cloud
    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

    Von AWS-Kunden für AWS-Kunden: Das Serverless Application Repository ist eine Datenbank, die Nutzer nach Diensten durchstöbern können, die sie dann für ihre eigenen Projekte nutzen. Das Ganze findet ausschließlich in der Cloud statt.

  3. Free-to-Play-Strategie: Total War Arena beginnt den Betabetrieb
    Free-to-Play-Strategie
    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

    Mit Römern, Griechen und anderen antiken Völkern können Spieler im Onlinegame Total War Arena antreten und darin kostenpflichtige Kriegselefanten über die Schlachtfelder schicken.


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49