1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klötzchen: Dänemark in Minecraft…

In der Freizeit gebaut oder im Dienst? kt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In der Freizeit gebaut oder im Dienst? kt

    Autor: herzcaro 24.04.14 - 13:33

    kt

  2. Re: In der Freizeit gebaut oder im Dienst? kt

    Autor: Mabenan 24.04.14 - 13:44

    steht doch im Text ist staatlich was denkst du machen die wenn sie im Dienst sind, arbeiten?

  3. Re: In der Freizeit gebaut oder im Dienst? kt

    Autor: thecrew 24.04.14 - 13:48

    Selbst wenn es im Dienst gebaut wurde, ist es Arbeit! Solange das deine Aufgabe ist!

  4. Re: In der Freizeit gebaut oder im Dienst? kt

    Autor: gaym0r 24.04.14 - 13:57

    Mabenan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > steht doch im Text ist staatlich was denkst du machen die wenn sie im
    > Dienst sind, arbeiten?

    Was soll die Aussage?

  5. Re: In der Freizeit gebaut oder im Dienst? kt

    Autor: Anonymer Nutzer 24.04.14 - 14:14

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mabenan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > steht doch im Text ist staatlich was denkst du machen die wenn sie im
    > > Dienst sind, arbeiten?
    >
    > Was soll die Aussage?

    Ist doch bekannt dass Staatsbedienstete nicht so gerne arbeiten. Müssen sie ja auch nicht.

  6. Re: In der Freizeit gebaut oder im Dienst? kt

    Autor: bidu 24.04.14 - 14:14

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mabenan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > steht doch im Text ist staatlich was denkst du machen die wenn sie im
    > > Dienst sind, arbeiten?
    >
    > Was soll die Aussage?

    Ich glaube, er wollte darauf aufmerksam machen, dass es in bürokratischen Institutionen eine gewisse Iffenzienz herrscht. Diese würde sich in der Tatsache manifestieren, dass einige Angestellten zu einem gewissen Grad unterbeschäftigt sind.

  7. Ich finds nett!

    Autor: ggggggggggg 24.04.14 - 14:46

    Steuergelder werden hierzulande auch weitaus sinnloser verschleudert.
    Wenn man bedenkt, dass da nur 2 Leute dran gearbeitet haben wird es sicher auch nicht soo teuer gewesen sein.

  8. Re: In der Freizeit gebaut oder im Dienst? kt

    Autor: gaym0r 24.04.14 - 15:01

    moppler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gaym0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mabenan schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > steht doch im Text ist staatlich was denkst du machen die wenn sie im
    > > > Dienst sind, arbeiten?
    > >
    > > Was soll die Aussage?
    >
    > Ist doch bekannt dass Staatsbedienstete nicht so gerne arbeiten. Müssen sie
    > ja auch nicht.

    Genau. Und weil ab 12 Uhr keine Gesprächszeiten mehr sind haben sie ja auch ab 12 Uhr frei, richtig? :)
    Ich frage mich, was in manchen Menschen vorgehen muss, damit solche Gedanken entstehen...

  9. Re: In der Freizeit gebaut oder im Dienst? kt

    Autor: mariob 24.04.14 - 15:08

    Irgendwann und von irgendwem müssen ja die Windows-XP-Updates eingespielt werden...

  10. Re: Ich finds nett!

    Autor: Niaxa 24.04.14 - 15:14

    Kleinvieh macht auch Mist!

  11. Re: In der Freizeit gebaut oder im Dienst? kt

    Autor: Seasdfgas 24.04.14 - 15:19

    in unserer stadtverwaltung, in der ich als schüler mal ein praktikum gemacht hab, wurde am tag vielleicht 4 stunden aktiv gearbeitet, das war vorallem in den sprechzeiten. der rest vom tag war pause, kaffepäuschen und besprechung (die waren immer für 60-90 minuten angelegt, dauerten in der regel 10 minuten und der rest war dann mehr oder weniger freizeit, war ja als besprechung verbucht, kann ja nix für wenn die immer nur so kurz gehen.

    viele behörden haben lächerliche kapazitäten frei. andere wiederum sind lächerlich überarbeitet. beim zoll/post solls ja schlimm hergehen.

    ist natürlich auch von ort zu ort unterschiedlich.

    das hier ist auf jedenfall so oder so ne gute sache. im schlimmsten fall ist es werbung für das schöne dänemark. wenn sich ein paar minecraft kids mit dem land beschäftigen und vielleicht mal nen urlaub dahin machen, hat sich die sache schnell gelohnt.

  12. Re: Ich finds nett!

    Autor: Muhaha 24.04.14 - 16:01

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kleinvieh macht auch Mist!

    Na, um auch nur die Kosten einer unnütz in der Gegend herumstehenden Brücke zu erreichen, müssen aber verdammt viele Minecraft-Maps entstehen ...

  13. Re: In der Freizeit gebaut oder im Dienst? kt

    Autor: elgooG 24.04.14 - 16:03

    WTF? o.O Aber wenn man bedenkt wie sehr die Politiker unsere Steuergelder veruntreuen, gegen uns verwenden und in die eigenen Taschen stecken, macht das wohl auch keinen Unterschied mehr. -_-

    Erst dachte ich zwar, dass so ein 4 Stunden-Tag super wäre, aber ständig nur untätig herumsitzen zu müssen würde mich wohl wahnsinnig machen. Spätestens nach der ersten Woche würde ich in der Zeit auch anfangen eigene private Projekte durchzuziehen oder zumindest eine Schaufensterpuppe mit Namensschild als Attrappe aufzustellen.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.04.14 16:04 durch elgooG.

  14. Re: Ich finds nett!

    Autor: nmSteven 24.04.14 - 16:24

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Steuergelder werden hierzulande auch weitaus sinnloser verschleudert.
    > Wenn man bedenkt, dass da nur 2 Leute dran gearbeitet haben wird es sicher
    > auch nicht soo teuer gewesen sein.


    Aufjedenfall ist es gutes Marketing. Man stelle sich mal vor, dass nun vielleicht Leute die Schönheit Dänemarks entdecken und deswegen dahin reisen, weil sie z.B. den Bereich den sie in Minecraft bebaut haben in echt sehen wollen.

  15. Re: Ich finds nett!

    Autor: wmayer 24.04.14 - 16:39

    Schönheit - Minecraft. YMMD :D

  16. Re: Ich finds nett!

    Autor: ggggggggggg 24.04.14 - 17:03

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aufjedenfall ist es gutes Marketing. Man stelle sich mal vor, dass nun
    > vielleicht Leute die Schönheit Dänemarks entdecken und deswegen dahin
    > reisen, weil sie z.B. den Bereich den sie in Minecraft bebaut haben in echt
    > sehen wollen.

    Um dann enttäuscht fest zu stellen, dass ihr Gebautes dort nicht steht? :-)

  17. Re: In der Freizeit gebaut oder im Dienst? kt

    Autor: Stefan123 24.04.14 - 17:57

    Er hat doch aber ein "Schülerpraktikum" gemacht, er muss es einfach wissen!

  18. Re: In der Freizeit gebaut oder im Dienst? kt

    Autor: captaincoke 24.04.14 - 18:13

    Weiß nicht wo das Problem liegt, wenn auch nur (Achtung Schätzung!) zehn Touristen mehr in Dänemark Urlaub machen, hat sich das ganze vermutlich gelohnt.

    Ganz zu schweigen von den Möglichkeiten, die sich damit in der Lehre auftun. Super für den Geographieunterricht.

    PS: Verfluchte Rechtschreibung!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 24.04.14 18:16 durch captaincoke.

  19. Re: Ich finds nett!

    Autor: cry88 24.04.14 - 19:00

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Um dann enttäuscht fest zu stellen, dass ihr Gebautes dort nicht steht? :-)

    Ich wette mich euch innerhalb der nächsten zwei Jahre wird mindestens einer wütend bei denen anrufen und sich genau deswegen beschweren :)

  20. Re: In der Freizeit gebaut oder im Dienst? kt

    Autor: grorg 24.04.14 - 19:07

    Stefan123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er hat doch aber ein "Schülerpraktikum" gemacht, er muss es einfach wissen!
    Da kommt man in die Abteilungen und sieht, wie die Leute arbeiten - oder auch nicht arbeiten.
    Dein Beitrag macht keinen Sinn.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. itdesign GmbH, Tübingen (Home-Office möglich)
  2. BEHG HOLDING AG, Berlin
  3. Nordgetreide GmbH & Co. KG, Lübeck
  4. M-net Telekommunikations GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 3,7GHz mit Wraith Stealth Kühler für 437,95€)
  2. gratis (bis 10.12., 17 Uhr)
  3. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3060 Ti Eagle 8G für 532,58€, PNY GeForce RTX 3090 XLR8 Gaming Revel...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tutorial: Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?
Tutorial
Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?

Werkzeugkasten Am 1. Dezember 2020 tritt ein Rechtsanspruch auf eine Ladestelle in privaten Tiefgaragen in Kraft. Wie gehen Elektroautofahrer am besten vor?
Eine Anleitung von Friedhelm Greis

  1. Elektroauto Lexus UX 300e mit 1 Million km Akkugarantie
  2. Elektroautos GM steigt offiziell nicht bei Nikola ein
  3. Elektroautos Förderprogramm für private Ladestellen gestartet

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

  1. Snowden an Trump: "Geben Sie Assange die Freiheit zurück"
    Snowden an Trump
    "Geben Sie Assange die Freiheit zurück"

    US-Präsident Donald Trump soll Wikileaks-Gründer Julian Assange zum Ende seiner Amtszeit begnadigen, fordert der exilierte Whistleblower Snowden.

  2. Juniper-Backdoors: Wer China sagt, muss auch USA sagen
    Juniper-Backdoors
    Wer China sagt, muss auch USA sagen

    Chinesische Unternehmen bei 5G ausschließen, weil China US-Hintertüren in US-Produkten nutzt - diese Argumentation zu den Juniper-Backdoors ist unbefriedigend und einseitig.

  3. Retro-Konsole: Musiker veröffentlicht Album auf PC-Engine-Speicherkarte
    Retro-Konsole
    Musiker veröffentlicht Album auf PC-Engine-Speicherkarte

    Der deutsche Technomusiker Remute hat wieder ein Album auf einem ungewöhnlichen Datenträger veröffentlicht: Diesmal handelt es sich um eine HuCard, die von NECs PC Engine verwendet wird.


  1. 16:12

  2. 15:52

  3. 15:12

  4. 14:53

  5. 13:56

  6. 13:27

  7. 12:52

  8. 12:36