Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klopf auf Holz: Atari arbeitet an PC…

Eine RyZEN APU mit Vega GPU-Einheit auf Basis eines x86 Systems, wie Sony und MS

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eine RyZEN APU mit Vega GPU-Einheit auf Basis eines x86 Systems, wie Sony und MS

    Autor: DY 19.06.17 - 10:35

    auch liefern werden. Ich sehe da kein größeres Problem.
    Theoretisch wäre ein angepasstes Linux möglich.
    Wichtig ist einfach einen gewisses Preisniveau zu halten um damit dann in Verbindung mit dem Markennahmen eine breite Basis zu schaffen. Dann entstünde eine dritte Basis Plattform, zudem mit der Möglichkeit noch Office und anderes zu erledigen.... ist je eh x86 Hardware, also im Grunde sind xbox One und PS4 ganz normale x86 PC`s.

  2. Re: Eine RyZEN APU mit Vega GPU-Einheit auf Basis eines x86 Systems, wie Sony und MS

    Autor: Sysiphos 19.06.17 - 10:40

    Du kannst das beste Preis Leistungsniveau haben wenn deine Konsole keine vernünftigen Spiele Unterstützung hat. Selbst Valve ist mit seiner SteamBox mehr oder minder gescheitert

  3. Re: Eine RyZEN APU mit Vega GPU-Einheit auf Basis eines x86 Systems, wie Sony und MS

    Autor: Sharra 19.06.17 - 10:50

    Du kannst das Linux so anpassen wie du lustig bist, es funktioniert nicht.
    Was hat denn Valve bisher mit der Steambox erreicht? Heiße Luft in Massen, aber nutzbare Endverbraucherprodukte? Vergiss es. Rufst du Steam über Linux auf, schrumpft die Auswahl der Spiele auf handliche 10-20 und ein paar dutzend Casual-Games zusammen. Nicht grade eine verkaufsfördernde Menge.

  4. Re: Eine RyZEN APU mit Vega GPU-Einheit auf Basis eines x86 Systems, wie Sony und MS

    Autor: Stefan Grotz 19.06.17 - 11:56

    Vermutlich trollst Du, aber Steam hat mittlerweile über 3000 Spiele für Linux:
    http://www.omgubuntu.co.uk/2017/02/3000-steam-linux-games-available

    Davon sind viele Spiele "casual games" aber es werden auch viele A und B Titel portiert und viele neuen Spiele haben schon wärend der Entwicklung auf portierbarkeit geachtet. Bei mir ist ungefähr 2/3 meiner Bibliothek auch auf Linux lauffähig. Die Steambox ist nicht dazu da erfolgreich zu sein, sondern sie ist ein taktisches Instrument um Microsoft davon abzuhalten alle Software auf Windows nur noch über den Windows Store laufen zu lassen.

    Ich glaube aber trotzdem, dass die Console von Atari ein reines retro-Ding wird und keine moderne Plattform.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.06.17 11:57 durch Stefan Grotz.

  5. Re: Eine RyZEN APU mit Vega GPU-Einheit auf Basis eines x86 Systems, wie Sony und MS

    Autor: SanderK 19.06.17 - 11:57

    Auf der Konsole findet man, beim Booten auswählbar, X Box oder PlayStation :-)

  6. Re: Eine RyZEN APU mit Vega GPU-Einheit auf Basis eines x86 Systems, wie Sony und MS

    Autor: colorado109 19.06.17 - 12:03

    Noch besser eine Konsole bei der Xbox one, PC und PS4 Spiele laufen.

  7. Re: Eine RyZEN APU mit Vega GPU-Einheit auf Basis eines x86 Systems, wie Sony und MS

    Autor: SanderK 19.06.17 - 12:05

    colorado109 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch besser eine Konsole bei der Xbox one, PC und PS4 Spiele laufen.


    Ein Traum :-)

  8. Re: Eine RyZEN APU mit Vega GPU-Einheit auf Basis eines x86 Systems, wie Sony und MS

    Autor: III 19.06.17 - 12:39

    colorado109 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch besser eine Konsole bei der Xbox one, PC und PS4 Spiele laufen.

    Kaffeekochen wäre auch ein must have Feature

  9. Re: Eine RyZEN APU mit Vega GPU-Einheit auf Basis eines x86 Systems, wie Sony und MS

    Autor: Sharra 19.06.17 - 12:52

    Die Liste ist ja gut und schön. Aber was bringt es denn, wenn das Spiel zwar unter SteamOS läuft, aber von der Performance total wegbricht, wenn man es mit der Windows-Version vergleicht? Grade das wird doch zuhauf bemängelt. Es reicht eben nicht aus, wenn das Spiel unter Linux startet. Es muss auch die Leistung bringen. Und grade hier müsste sich noch sehr viel tun.
    Und bei den AAA-Titeln sieht es da verdammt mau aus. Die wenigsten Publisher sehen einen Sinn darin ein Spiel nativ für Linux herauszubringen. Bei den Indie-Studios sieht es da nur marginal besser aus. Erst dann, wenn man ganz weit runter geht, werden es mehr, weil die Macher auf Frameworks setzen, die bereits für Linux angepasst sind.

    Dabei wäre es, grade für Spiele auf der Unreal Engine z.B. gar kein so großer Aufwand. Aber man möchte dafür keinen Support liefern müssen. Also lässt man die Finger davon. Das Gamestarter OS aus Redmond ist da eben etabliert für.

    Solange die wirklich großen Titel nicht mindestens genauso gut unter Linux laufen, wird das nichts.

  10. Re: Eine RyZEN APU mit Vega GPU-Einheit auf Basis eines x86 Systems, wie Sony und MS

    Autor: ip_toux 19.06.17 - 12:54

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst das Linux so anpassen wie du lustig bist, es funktioniert nicht.
    > Was hat denn Valve bisher mit der Steambox erreicht? Heiße Luft in Massen,
    > aber nutzbare Endverbraucherprodukte? Vergiss es. Rufst du Steam über Linux
    > auf, schrumpft die Auswahl der Spiele auf handliche 10-20 und ein paar
    > dutzend Casual-Games zusammen. Nicht grade eine verkaufsfördernde Menge.

    Dein Ernst?!?!

    Wenn ich Steam in Linux starte (Arch Linux mit Gnome Desktop) dann habe ich ca. 183 zur Auswahl. Es kommt eben auch immer darauf an wie viel Spiele man selber gekauft hat. Wenn man nur ein Paar besitzt, ist die Auswahl für einen Persönlich natürlich recht klein, dies darf man aber nun nicht auf ganz Steam verallgemeinern.

  11. Re: Eine RyZEN APU mit Vega GPU-Einheit auf Basis eines x86 Systems, wie Sony und MS

    Autor: Proctrap 19.06.17 - 13:55

    doom in wine läuft sagenhaft, mit Vulkan, so weit kanns mit der Performance nicht her sein

    Golem & die fehlende "by Thread" Ansicht auf Mobilgeräten.. | kein JS für golem = keine Seitenhüpfer

  12. Re: Eine RyZEN APU mit Vega GPU-Einheit auf Basis eines x86 Systems, wie Sony und MS

    Autor: Sharra 19.06.17 - 13:56

    Doom lief mal nativ unter OpenGL unter Linux. Alleine, dass du jetzt Wine brauchst...

  13. Re: Eine RyZEN APU mit Vega GPU-Einheit auf Basis eines x86 Systems, wie Sony und MS

    Autor: Stahlreck 19.06.17 - 14:21

    Stefan Grotz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Steambox ist nicht dazu da erfolgreich zu
    > sein, sondern sie ist ein taktisches Instrument um Microsoft davon
    > abzuhalten alle Software auf Windows nur noch über den Windows Store laufen
    > zu lassen.

    Als erstens mal...es gibt nicht "die" Steambox. Steam macht die Dinger nicht mal selber. Und doch, sie sind dazu da erfolgreich zu werden...zumindest sollten sie das. Hat nicht geklappt.

    Und soll MS Angst vor den Dingern haben? Sie sind viel zu teuer dafür, dass ja sogar die Windows Lizenz gespart wird und es läuft eben nicht "alles". 2/3 ist auch nicht alles. Ich denke da müsste schon mehr passieren als nur das alle Spiele über den Windows Store verkauft werden würden, dass wirklich massenhaft Leute ne Steambox kaufen würden (schlauer wäre eh einfach Linux zu installieren und dann Steam da selbst drauf zu packen).

    Bei Atari bin ich gespannt was sie vorhaben. Retro Konsole? Hmm wieso? Sie haben doch schon den mittlerweile siebten Atari Flashback.

  14. Re: Eine RyZEN APU mit Vega GPU-Einheit auf Basis eines x86 Systems, wie Sony und MS

    Autor: DY 19.06.17 - 15:32

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > colorado109 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Noch besser eine Konsole bei der Xbox one, PC und PS4 Spiele laufen.
    >
    > Ein Traum :-)

    Ich sag mal so, ein x86 Konsolen-PC auf dem dann per Emu die ganzen 8Bit, 16 Bit und möglicherweise einige 32Bit Konsolenspiele laufen; das wäre doch was. Es gibt einige Spiele für die Dreamcast, die ich mal wieder gerne booten würde....
    Dazu dann eine eigene Plattform, die sofern sie im verkauf angenommen wird auch von den Spieleentwicklern unterstützt werden wird.
    Die Frage ist halt auf welche BS-Basis (vielleicht ja auch ein Kodi-ähnliches Windows mit Konsolenbenutzerführung, wo dann die ganzen Emu`s installierbar bzw. vorinstalliert mitgeliefert werden. Da kann dann auch jedes Windows Spiel drauf laufen. Die RyZEN APU wird ordentlich Dampf im All-in-One Bereich liefern- wovon ja auch die PS5 bzw .die XBox Two dann profitieren werden.

  15. Re: Eine RyZEN APU mit Vega GPU-Einheit auf Basis eines x86 Systems, wie Sony und MS

    Autor: mathew 19.06.17 - 16:12

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > colorado109 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Noch besser eine Konsole bei der Xbox one, PC und PS4 Spiele laufen.
    >
    > Ein Traum :-)

    UniOS :-D

  16. Re: Eine RyZEN APU mit Vega GPU-Einheit auf Basis eines x86 Systems, wie Sony und MS

    Autor: laserbeamer 19.06.17 - 16:45

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rufst du Steam über Linux
    > auf, schrumpft die Auswahl der Spiele auf handliche 10-20 und ein paar
    > dutzend Casual-Games zusammen. Nicht grade eine verkaufsfördernde Menge.

    86 Spiele mit Linux Support bei mir.
    114 Spiele insgesamt.

  17. Re: Eine RyZEN APU mit Vega GPU-Einheit auf Basis eines x86 Systems, wie Sony und MS

    Autor: der_wahre_hannes 19.06.17 - 18:14

    mathew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SanderK schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > colorado109 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Noch besser eine Konsole bei der Xbox one, PC und PS4 Spiele laufen.
    > >
    > >
    > > Ein Traum :-)
    >
    > UniOS :-D

    MMD! :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, verschiedene Standorte
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. 6,99€
  3. und Destiny 2 gratis erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Mirai-Nachfolger: Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
    Mirai-Nachfolger
    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

    Kriminelle nutzen Sicherheitslücken in IoT-Geräten zum Aufbau eines großen Botnetzes aus. Dabei verwendet der Bot Code von Mirai, unterscheidet sich jedoch von seinem prominenten Vorgänger.

  2. Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen
    Europol
    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Die Verschlüsselung privater Kommunikation soll auch auf europäischer Ebene angegriffen werden. Da der Einbau von Hintertüren offenbar vom Tisch ist, geht es nun um Schwachstellen bei der Implementierung und das Hacken von Passwörtern.

  3. Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline
    Krack-Angriff
    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Nach dem Bekanntwerden der WPA2-Schwäche Krack hat AVM nun erste Geräte gepatcht. Weitere Patches sollen folgen, jedoch nicht für Fritzboxen.


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59