Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klopf auf Holz: Atari arbeitet an PC…

PC-Switch? Neues VCS? Eher nicht.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PC-Switch? Neues VCS? Eher nicht.

    Autor: atarifan 19.06.17 - 21:43

    1) Die Switch basiert nicht auf x86-Technologie, sondern einer ARM-CPU.
    2) Atari hält keine Rechte an Pitfall, Dig Dug und Frogger - AtGames musste diese Titel für die Flashback-Konsolen mühsam selbst lizensieren. Ohne Film- und nicht-Atari-Arcade-Titel bleiben nur die ca. 100 Spiele übrig, die Atari immer wieder inkl. Emulator anbietet.
    3) Die Vergleiche mit dem Classic Mini nerven langsam - seit Jahren kommt jedes Jahr eine neue Plug&Play-Konsole mit Atari-Spielen auf den Markt. Dieses Jahr sogar vier Stück.
    4) Zusammen mit dem Retron 77 ergibt das fünf (!) Konsolen mit VCS-Spielen
    5) AtariAge.com bildet - dort hat einer der AtGames-Partner bestätigt, dass es sich *nicht* um ein weiteres VCS handelt. Was natürlich nicht ausschließt, dass eine Atari-Retrosammlung auch für die Ataribox angeboten wird.
    6) Außerdem soll Atari mit einem Partner zusammenarbeiten, wie schon bei den Flashback-Konsolen und GameBand. Dieser Partner dürfte auch die Entwicklungsarbeit tragen, Atari selbst muss mangels Personal sowohl Hard- als auch Software-Entwicklung outsourcen.

    Natürlich wird die Nähe zum VCS gesucht, es ist die einzige Atari-Hardware, die auch heute noch in den USA weithin bekannt ist. Würden Online-Medien über einen neuen Atari ST oder die FireBee berichten? Oder ein EmuTOS-Update? Eher nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Comline AG, Dortmund
  2. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. Ratbacher GmbH, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Linksys WRT32X: Gaming-Router soll Ping um bis zu 77 Prozent reduzieren
    Linksys WRT32X
    Gaming-Router soll Ping um bis zu 77 Prozent reduzieren

    Gamescom 2017 Der WRT32X ist ein Router speziell für Spieler. Neben den üblichen Anschlüssen soll er den Lag in Spielen deutlich reduzieren. Das gelingt durch Traffic-Priorisierung und die Killer Networking Engine - vorausgesetzt der Client hat eine passende Netzwerkkarte.

  2. Mainframe-Prozessor: IBMs Z14 mit 5,2 GHz und absurd viel Cache
    Mainframe-Prozessor
    IBMs Z14 mit 5,2 GHz und absurd viel Cache

    Hot Chips 29 Bis zu 240 Kerne und 32 Terabyte pro Rack: IBMs neuer Z14-Mainframe ist ein Gigant für Online-Transaktionen. Die Z14-Prozessoren sind riesig und benötigen bis zu 500 Watt.

  3. Android-App für Raspberry programmieren: werGoogelnKann (kann auch Java)
    Android-App für Raspberry programmieren
    werGoogelnKann (kann auch Java)

    Mit einer eigenen App lässt sich ein Raspberry Pi komfortabel mit dem Smartphone bedienen. Doch wie aufwendig ist es für einen Java-Anfänger, ein solches Android-Programm selbst zu schreiben?


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:05

  4. 12:00

  5. 11:52

  6. 11:27

  7. 11:03

  8. 10:48