1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Knockout City angespielt: Völkerball mit…

Nette Umsetzung, aber nichts grundlegend Neues

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nette Umsetzung, aber nichts grundlegend Neues

    Autor: picaschaf 18.02.21 - 08:29

    Visual Studio kann das mit C# Code schon seit Jahren. Ist ein sehr nettes Feature zum Debuggen. Aber kool zu sehen, dass es dafür auch eine Anwendung außerhalb dieses Kreises gibt.

  2. Re: Nette Umsetzung, aber nichts grundlegend Neues

    Autor: windbeutel 18.02.21 - 08:52

    Soweit ich das verstanden habe, geht es hier nicht um den Degugger (Visual Studio war auch mal wieder so ziemlich die letzte IDE, die das hinbekommen hat. GDB kann das z.B. seit 2009 - VS seit 2019).

    Es scheint vielmehr um die Fähigkeit zu gehen, dass die Spielengine die Mehrspieler-Instanzen in zwei Richtungen synchronisieren kann.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.02.21 08:52 durch windbeutel.

  3. Re: Nette Umsetzung, aber nichts grundlegend Neues

    Autor: picaschaf 18.02.21 - 08:58

    windbeutel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soweit ich das verstanden habe, geht es hier nicht um den Degugger (Visual
    > Studio war auch mal wieder so ziemlich die letzte IDE, die das hinbekommen
    > hat. GDB kann das z.B. seit 2009 - VS seit 2019).
    >
    > Es scheint vielmehr um die Fähigkeit zu gehen, dass die Spielengine die
    > Mehrspieler-Instanzen in zwei Richtungen synchronisieren kann.

    Ich habe auch nicht geschrieben, dass es um den Debugger ginge. Hast du eine Referenz für mich bzgl. GCC? Das wäre mir absolut neu, dass GCC Statements umkehren könnte. Und wenn, dann offenbar in irgendeiner obskuren Option versteckt und nicht im normalen Ablauf sonst wäre mir das bereits aufgefallen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.02.21 08:59 durch picaschaf.

  4. Re: Nette Umsetzung, aber nichts grundlegend Neues

    Autor: windbeutel 18.02.21 - 10:31

    GCC ist der Compiler, der hat damit gar nichts zu tun?
    (Dass Compiler Statements umsortieren, um Vorteile einer Prozessorarchitektur ausnutzen zu können, ist seit Jahrzehnten gängig.)

    GDB (der Debugger) kann das m.W. seit Version 7.

    Du verwechselst hier Themen, die nichts miteinander zu tun haben.

  5. Re: Nette Umsetzung, aber nichts grundlegend Neues

    Autor: picaschaf 18.02.21 - 11:04

    windbeutel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > GCC ist der Compiler, der hat damit gar nichts zu tun?
    > (Dass Compiler Statements umsortieren, um Vorteile einer
    > Prozessorarchitektur ausnutzen zu können, ist seit Jahrzehnten gängig.)
    >
    > GDB (der Debugger) kann das m.W. seit Version 7.
    >
    > Du verwechselst hier Themen, die nichts miteinander zu tun haben.

    Oh man, noch nicht genug Korinthen gefunden?

    Natürlich meine ich den GDB (der wie der GCC zur GCC gehört wenn man schon klugscheißen will). Und das Umsortieren von Statements des Compilers hat überhaupt nichts mit dem Thema zu tun.

    Hast du auch eine Referenz dazu? Natürlich lässt sich der Ausführungspunkt im GDB verschieben, das hat aber nichts mit dem Rückgängig machen von Statements zu tun.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Ingolstadt
  2. DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€
  2. 179€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Rocketman für 8,99€, Ready Player One für 8,79€, Atomic Blondie für 9,49€)
  4. (u. a. EA Promo (u. a. Unravel für 8,99€, Anthem für 8,99€), Tiny and Big: Grandpa's...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme