Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Koch Media: Risen 2 und Sacred 3…

Billig-Anbieter

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Billig-Anbieter

    Autor: piranha bytes 18.08.10 - 22:46

    PC-Spiele aus Deutschland - ja klar. Wer will denn den Schice noch haben? Die sind immer soooo verbuggt und grottig. Nein danke, ihr zweitklassigen Programmierer.

  2. Re: Billig-Anbieter

    Autor: KlausMustermann 18.08.10 - 23:03

    Troll dich Du LowBob

  3. Re: Billig-Anbieter

    Autor: ExGothic-ButRisen-Fan 19.08.10 - 11:01

    piranha bytes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PC-Spiele aus Deutschland - ja klar. Wer will denn den Schice noch haben?
    > Die sind immer soooo verbuggt und grottig. Nein danke, ihr zweitklassigen
    > Programmierer.

    Unsinn, Du spielst auf Gothic 3 an. Doch dazu kann PB absolut nichts wenn der Publisher das unfertige Spiel unbedingt auf den Markt werfen muss. Dadurch wurden genügend Spieler vergrault und Risen ist der würdige Nachfolger, inoffiziell versteht sich.

  4. Re: Billig-Anbieter

    Autor: Nolan ra Sinjaria 19.08.10 - 11:02

    naja aber die Demo von Risen hat mir nicht ansatzweise so viel Spaß gemacht wie die ersten beiden Teile - lag wohl an der geänderten Steuerung

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  5. Re: Billig-Anbieter

    Autor: Fartgirl 19.08.10 - 23:03

    piranha bytes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PC-Spiele aus Deutschland - ja klar. Wer will denn den Schice noch haben?
    > Die sind immer soooo verbuggt und grottig. Nein danke, ihr zweitklassigen
    > Programmierer.


    100% agree

  6. Re: Billig-Anbieter

    Autor: Milano 27.09.10 - 23:09

    piranha bytes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PC-Spiele aus Deutschland - ja klar. Wer will denn den Schice noch haben?
    > Die sind immer soooo verbuggt und grottig. Nein danke, ihr zweitklassigen
    > Programmierer.


    also bezeichnest Du die Anno-Serie als zweitklassig???
    Andere Spiele sind auch verbuggt und schmieren ab, nur zur Info.
    Ist der Entwickler von Cities XL, ein Franzose, nicht pleite gegangen?
    Was ist mit Silent Hunter von UbiSoft???
    Silent Hunter wird von Rumänen entwickelt und die Reihe ist ebenso verbuggt und trotzt nur von Rechtschreibfehlern, wenn ich an Silent Hunter III denke.

  7. Re: Billig-Anbieter

    Autor: ThoWoi 13.10.10 - 16:11

    Das ist in Rollenspielen allgemein so das sie mit vielen Fehlern rauskommen, ich kenne da keine Ausnahme. Ansonsten sind Crytek und Phenomic (z.B. die Siedler) grosse deutsche Studios, deren Entwicklungen auch in vielen ausländischen Produkten vorhanden sind.

  8. Re: Billig-Anbieter

    Autor: withered 17.08.11 - 21:03

    piranha bytes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schice

    kkthxbye.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  3. AEVI International GmbH, Berlin
  4. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit LG TVs, DX Racer Stühlen und reduzierten Blu-ray-Neuheiten)
  2. (u. a. Sony Xperia L1 für 139€)
  3. 139€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

  1. IFR: Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
    IFR
    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

    Autonome Staubsauger, Rasenmäh- und Fensterputz-Roboter erobern die Welt. Der Anstieg von 25 Prozent erfolgt aber auf niedriger Grundlage.

  2. FTTH: CDU für Verkauf der Telekom-Aktien
    FTTH
    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

    Grüne, FDP und nun auch Teile der CDU wollen die Staatsanteile an der Telekom verkaufen. Die so erlösten 10 Milliarden Euro sollen ländlichen Regionen FTTH bringen.

  3. Konkurrenz: Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser
    Konkurrenz
    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

    Die Konkurrenten der Telekom sind sich nur in wenigen Punkten einig. Eine vom Breko gefordete breit angelegte Prämie für FTTH-Anschlüsse auch für Bürger will der zweitgrößte Kabelnetz-Betreiber nicht haben.


  1. 15:18

  2. 13:34

  3. 12:03

  4. 10:56

  5. 15:37

  6. 15:08

  7. 14:28

  8. 13:28