1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konsolen-SoC: AMDs Gonzalo hat acht Zen…

Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: Glennmorangy 18.01.19 - 17:51

    Und freue mich das MS wohl direkt eine aufgemotzt Version für Coregamer anbieten wird.

  2. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: gutenmorgen123 18.01.19 - 18:50

    Xbox ist eigentlich relativ uninteressant.
    Die wirklich guten Spiele kommen eh nur für die PS4.

  3. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: divStar 18.01.19 - 19:47

    Also interessant finde ich beide. Besitze auch ne ps4pro, aber auch Microsoft hat gute Spiele.

    Spiele aber zu wenig... Zeit ist halt Mitte-30 teuer.

  4. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: Glennmorangy 18.01.19 - 22:07

    Auf der PS4 fehlen mir zu viele gute Spiele, daher bevorzuge ich PC und Xbox. Ausserdem ist die Grafik dort besser.

  5. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: Thug 18.01.19 - 23:49

    Glennmorangy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf der PS4 fehlen mir zu viele gute Spiele, daher bevorzuge ich PC und
    > Xbox. Ausserdem ist die Grafik dort besser.


    PC und xbox? Ist doch reiner Unsinn.. Wenn dann ergänzt sich die PS4 mit einem PC hervorragend...

  6. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: Glennmorangy 19.01.19 - 00:45

    Ich spiele gerne vom Sofa in der bestmöglichen grafikqualität, daher die Xbox.

    Am PC wiederum gibt es viele exklusive Spiele die nicht für Konsolen erscheinen, ausserdem sagen mir die Microsoft exklusiven Spiele mehr zu als die von sony.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.01.19 00:46 durch Glennmorangy.

  7. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: Thug 19.01.19 - 01:09

    Glennmorangy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich spiele gerne vom Sofa in der bestmöglichen grafikqualität, daher die
    > Xbox.
    >
    > Am PC wiederum gibt es viele exklusive Spiele die nicht für Konsolen
    > erscheinen, ausserdem sagen mir die Microsoft exklusiven Spiele mehr zu als
    > die von sony.


    Welche exklusiven Spiele denn? Forza? - _-

    Muss jeder selbst wissen.. Aber komisch seit der xbone x ist Auflösung wieder recht wichtig aber davor vier Jahre lang war 720p wohl genug mit der One..

    Außerdem sieht GoW besser aus als jedes Spiel auf der X. Bei Exklusives kann man halt mehr rausholen wenn man sich mühe gibt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.01.19 01:10 durch Thug.

  8. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: xPandamon 19.01.19 - 02:04

    Ich kann nur für einen guten Freund reden, der jahrelang sowohl Sony als auch Microsoft-Konsolen hatte. Der seit seit ein paar Tagen seinen PC und die Xbox steht seit Ewigkeiten eigentlich nur rum, hat auch schon gesagt die Xbox würde er verkaufen weil es einfach keinen Grund mehr dafür gibt. Die Exklusivtitel der Xbox gibt es oft eben auch für PC und die bessere Grafik ist kein Argument wenn der Rest einfach nur schwach ist.

  9. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 19.01.19 - 02:38

    Glennmorangy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich spiele gerne vom Sofa in der bestmöglichen grafikqualität, daher die
    > Xbox.

    PCs lassen sich auch an TVs anschließen.
    Steam Big Picture + Xbox One Wireless Pad = kein Problem.
    Sich eine Xbox-Konsole zu kaufen, ist angesichts dessen ziemlicher Unfug, isnb. wenn man es auf die "bestmögliche Grafikqualität" abgesehen hat, zumal man mit einem PC die Option von VR offen hat, mit einer Xbox One schlicht nicht.

    Klingt alles nicht so sonderlich logisch was du da erzählst. Man könnte glatt auf die Idee kommen, dass du einen Flamebait ausgelegt hast…

  10. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: Trollversteher 19.01.19 - 09:29

    >Ich spiele gerne vom Sofa in der bestmöglichen grafikqualität, daher die Xbox.

    Ich glaube, er meinte eher, dass man auch einen PC an den Fernseher klemmen und vom Sofa aus spielen kann. Und gibt es mittlerweile wirklich ausreichend Titel, die die Fähigkeiten der One X optisch deutlich sichtbar gegenüber der One nutzen?

    >Am PC wiederum gibt es viele exklusive Spiele die nicht für Konsolen erscheinen, ausserdem sagen mir die Microsoft exklusiven Spiele mehr zu als die von sony.

    Aber umgekehrt gibt es afaik keine exklusiven XBox Titel, die es nicht auch für den PC gäbe, oder?

  11. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: Dekatelon 19.01.19 - 10:29

    Ihr tut ja alle so, als ob hier jeder einen High End Gaming PC hat. Wenn das aber nicht der Fall ist, ist die XBox One X doch eine gute Ergänzung zum PC. Da kannst du in Ruhe deine AAA Games spielen und auf dem PC dann eben die Indiegames. Lokalen Koop, integriertes Smart TV und den 4K BluRay Player sollte man auch nicht vergessen. Ich persönlich kann gut ohne die Exklusivtitel der PS4 leben, allein Forza ist schon Grund genug, die XBox One der PS4 vorzuziehen

  12. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: Trollversteher 19.01.19 - 10:54

    >Ihr tut ja alle so, als ob hier jeder einen High End Gaming PC hat. Wenn das aber nicht der Fall ist, ist die XBox One X doch eine gute Ergänzung zum PC. Da kannst du in Ruhe deine AAA Games spielen und auf dem PC dann eben die Indiegames. Lokalen Koop, integriertes Smart TV und den 4K BluRay Player sollte man auch nicht vergessen. Ich persönlich kann gut ohne die Exklusivtitel der PS4 leben, allein Forza ist schon Grund genug, die XBox One der PS4 vorzuziehen

    Naja, aber afaik reicht schon eine GTX 1060 um die GPU Performance einer One X zu erreichen, dafür ist also nicht mal ein teurer High End Gaming PC nötig...

  13. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: renegade334 19.01.19 - 11:47

    Keine Ahnung. Bei den Mietpreisen einfach interessiert, aus der Wohnung möglichst viel rauszuhauen. Kein Interesse an was anderem als einem fetten Gamingnotebook. Am Fernseher auch kein Interesse. Stelle mir doch einen 43"-Monitor auf dem Tisch.

  14. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: Trollversteher 19.01.19 - 11:58

    >Keine Ahnung. Bei den Mietpreisen einfach interessiert, aus der Wohnung möglichst viel rauszuhauen. Kein Interesse an was anderem als einem fetten Gamingnotebook. Am Fernseher auch kein Interesse. Stelle mir doch einen 43"-Monitor auf dem Tisch.

    Mmm... Verstehe jetzt den Zusammenhang mit meinem Beitrag nicht ganz?

  15. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: xxsblack 19.01.19 - 12:56

    gutenmorgen123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Xbox ist eigentlich relativ uninteressant.
    > Die wirklich guten Spiele kommen eh nur für die PS4.

    Das ist immer Ansichtssache.
    Gute Spiele für mich, bzw. das einzige Spiel was ich spiele ist Elite Dangerous. Das gibt es auf Xbox und PS.
    Aufgrund des Controllers würde für mich nie eine PS ins Haus kommen, egal was es da für supi dupi Exklusivtitel gibt. (Jaja, man kann sich "Xbox-Controller" für die PS kaufen.)
    Nicht nur Spiele sind ein Kaufgrund.

  16. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: Kakiss 19.01.19 - 13:25

    Thug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glennmorangy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Auf der PS4 fehlen mir zu viele gute Spiele, daher bevorzuge ich PC und
    > > Xbox. Ausserdem ist die Grafik dort besser.
    >
    > PC und xbox? Ist doch reiner Unsinn.. Wenn dann ergänzt sich die PS4 mit
    > einem PC hervorragend...

    So in der Art.
    Aber ich finde diese Konsolengeneration, was exklusive Titel angeht, recht langweilig.
    Die die mich auf der PS4 am meisten interessieren wären God of War, das Horizon da und Uncharted.
    Bei der Xbox fällt mir auf der schnelle nur Halo ein.
    Bei Nintendo fallen mir dann viele Titel ein.

    Für alles andere hält der PC her.

    Wenn wir an Zeiten von PS2, Gamecube und Xbox denken, sehen wir dass es schier eine Exklusivschlacht war.
    Auf der PS2 hatten wir Final Fantasy, Devil May Cry eigentlich schier unüberschaubare Zahl.
    Bei Nintendo Rogue Squadron, Metal Gear Solid 1 Remake, gleich zwei Zelda Titel, eigentlich auch hier so viele exklusive, dass in meinem Gedächtnis die Multiplattformtitel obsolet waren.
    Bei der Xbox hatten wir viele Sega exklusive.

    Final Fantasy, Devil May Cry, Metal Gear Solid, alle gibt es mittlerweile für den PC.
    Mich haben sie daher bis jetzt nicht für den Kauf überzeugt, bis auf die Switch und die auch nur, weil ich sie Geschenkt bekommen habe.

    Ansonten bin ich mit der PS3 und Wii U sehr zufrieden, denn die Titel bekommt man mitlerweile hinterhergeworfen ;)
    Für alles andere ist der PC da

  17. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: Doener 19.01.19 - 14:19

    Mit der Xbox one gibt es die abwärtskompatibilität zur Xbox 360 und Xbox (classic). Alleine deshalb ist jede Investition in die Xbox die Sache wert. Letztens erst wieder "Fuzion frenzy" mit 3 freunden gespielt. Alleine diese Masse an guten alten Titeln, die auf der Xbox one auch noch viel besser aussehen als früher. Dazu noch die ganzen Aktuellen Titel.
    Anbindung an der Windows Store erlaubt die installation von Kodi und das Entwickeln, kompilieren von eigenen Programmen & Spielen für die Xbox.
    Video Streaming, Amazon Prime/Netflix/... .
    Bild in Bild durch HDMI in.
    Die Aktuellen Microsoft Games spielen für schlappe 10 Euro pro Monat mit Gamepass.
    Sprachsteurung (Cortana).
    Dazu einen sehr guten controller.
    Bei mir gehört die Xbox an den TV. Meine Frau benutzt Sie auch gerne zum streamen.

    Was mich nervt:
    Fehlen von HDMI-CEC
    Festplatte kann nicht getauscht werden

  18. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: Müllhalde 19.01.19 - 19:00

    Also wird die nächste Konsolengeneration auch nur wieder aufgebohrte Notebook-Hardware sein.
    1,6Ghz Basistakt. Schön.

  19. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: MantaStyle 19.01.19 - 21:29

    Lüüüüüge

  20. Re: Interessant. Bin gespannt auf das high end Modell der nächsten Xbox.

    Autor: Michael Graetz2 19.01.19 - 21:43

    Lügen darf man nicht sagen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Swyx Solutions GmbH, Dortmund
  2. finanzen.de, Berlin
  3. Bundeszentralamt für Steuern, Berlin
  4. Deloitte, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€
  2. (-53%) 13,99€
  3. (-40%) 35,99€
  4. (-72%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Datenschützer kritisieren: H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben
    Datenschützer kritisieren
    H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben

    Der schwedische Modehändler Hennes und Mauritz (H&M) soll Mitarbeiter in großem Stil ausspioniert haben. Die zuständige Datenschutzbehörde hat ein Bußgeldverfahren eingeleitet und bezeichnet die Datenschutzverstöße als besonders drastisch.

  2. Handyverträge: Verkürzte Laufzeit und leichtere Kündigungen geplant
    Handyverträge
    Verkürzte Laufzeit und leichtere Kündigungen geplant

    Zwei Jahre laufende Mobilfunkverträge sollen bald der Vergangenheit angehören. Das Bundesjustizministerium hat einen Gesetzentwurf für kürzere Laufzeitverträge und bessere Kündigungsmöglichkeiten veröffentlicht. Auch Vertragsverlängerungen werden begrenzt.

  3. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.


  1. 10:35

  2. 10:11

  3. 13:15

  4. 12:50

  5. 11:43

  6. 19:34

  7. 16:40

  8. 16:03