Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konsolengerüchte: Einfach nur "Xbox…

Hmm, also

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hmm, also

    Autor: Endwickler 19.11.12 - 16:47

    wenn die neue einfach XBox heißt und Microsoft die XBox-Unterstützung in ihrem Netzwerk schon vor einiger Zeit einstellten, dann heißt das .. ja, was eigentlich?
    Quelle: https://www.golem.de/1004/74493.html

    Da allerdings immer von der "ersten Generation" die Rede ist, glaube ich eher an ein "Generation" im Namen als einfach nur an die Bezeichnung XBox. :-)

  2. Re: Hmm, also

    Autor: Garius 19.11.12 - 17:12

    Einfach nur XBox? Halte ich für sogar unwahrscheinlicher als XBox 8. Zumal doch schon eine Konsole so betitelt wurde. Durango fände ich am wohlklingensten aber auch als unwahrscheinlich, da die "drei Großen" wohl bei den etablierten Namen bleiben undn ur die Zusätze ändern. Aber einfach nur XBox? Haben die keine Angst vor Kundenverwirrung. Ich erinnere mich an Großeltern die ihren Enkeln das Weihnachtsfest versauten, indem sie ihren kleinen 3DS Spiele für den DS geschenkt haben ^^ kehehe

  3. Re: Hmm, also

    Autor: sardello 19.11.12 - 17:39

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach nur XBox? Halte ich für sogar unwahrscheinlicher als XBox 8. Zumal
    > doch schon eine Konsole so betitelt wurde. Durango fände ich am
    > wohlklingensten aber auch als unwahrscheinlich, da die "drei Großen" wohl
    > bei den etablierten Namen bleiben undn ur die Zusätze ändern. Aber einfach
    > nur XBox? Haben die keine Angst vor Kundenverwirrung. Ich erinnere mich an
    > Großeltern die ihren Enkeln das Weihnachtsfest versauten, indem sie ihren
    > kleinen 3DS Spiele für den DS geschenkt haben ^^ kehehe

    Wieso versaut? Hatte doch das Kind nun einen Grund mehr auf einen 3DS zu bestehen :)

  4. Re: Hmm, also

    Autor: Garius 19.11.12 - 17:43

    Das endet dann wahrscheinlich eher so (Achtung! Ton leiser drehen):

    http://www.youtube.com/watch?v=yK4zCSXA9co&feature=related

  5. Re: Hmm, also

    Autor: derKlaus 19.11.12 - 19:08

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Durango fände ich am wohlklingensten aber auch als unwahrscheinlich,
    > da die "drei Großen" wohl bei den etablierten Namen bleiben und
    > nur die Zusätze ändern. Aber einfach nur XBox?
    Durango ist laut Wikipedia ein mexikanischer Bundesstaat. Microsoft nutzt in der Regel Städte- und Staatennamen für die internen Projektnamen. Daher 'Natal' (Stadt in Brasilien) und seinerzeit 'Whistler' (Stadt in Kanada). Irgendein Server hieß während der Entwicklung 'Tahoe' (ich meine W2k3, bin mir aber nicht sicher). Nur bei Windows Phone machen die das irgendwie nicht.

    Daher 'Xbox Durango'.

    PS: Ich weiss, wer ein wenig forscht, stellt fest, dass MS da manachmal auch davon abweicht (Projekt Xenon bei der Xbox 360 beispielsweise).

  6. Re: Hmm, also

    Autor: Garius 19.11.12 - 19:55

    Danke für die Trivia ^^

  7. Re: Hmm, also

    Autor: derKlaus 20.11.12 - 11:20

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke für die Trivia ^^
    Nix zu danken, Ich find sowas immer ganz interessant. Boris Schneider hatte das mal in einem Podcast erwähnt, als gerade Natal das große Thema war.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GreenIT Das Systemhaus GmbH, Dortmund
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Stadler Pankow GmbH, Berlin
  4. Packsize GmbH, Herford (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 529€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 629€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple iOS 11 im Test: Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
Apple iOS 11 im Test
Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Kein App Store mehr iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Mobiles Betriebssystem: Apple veröffentlicht überraschend iOS 11.0.1
    Mobiles Betriebssystem
    Apple veröffentlicht überraschend iOS 11.0.1

    Apple hat nur kurz nach der Vorstellung von iOS 11 ein Update hinterhergeschoben. Was iOS 11.0.1 macht, verriet Apple bisher nicht. Es handle sich um ein Wartungsupdate, heißt es beim Hersteller. Einige Nutzer berichten seit iOS 11 von kurzen Akkulaufzeiten und Tonproblemen beim Telefonieren.

  2. Banking-App: Outbank im Insolvenzverfahren
    Banking-App
    Outbank im Insolvenzverfahren

    Der Betreiber der großen Banking-App kann seine Rechnungen nicht mehr bezahlen. Wird kein Käufer gefunden, muss Outbank eingestellt werden.

  3. Glasfaser: Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck
    Glasfaser
    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

    Durch ihren radikalen Vectoring-Kurs verliert die Telekom in München, Hamburg und Köln immer mehr Kunden an die Glasfaserbetreiber der Stadtwerke. Daher musste auch Deutschlandchef van Damme gehen.


  1. 23:09

  2. 19:13

  3. 18:36

  4. 17:20

  5. 17:00

  6. 16:44

  7. 16:33

  8. 16:02