Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konsolengerüchte: Playstation 4 heißt…

Konsolengerüchte: Playstation 4 heißt Orbis, nutzt AMDs Southern-Islands-GPU

Ende 2013 veröffentlicht Sony den Nachfolger der Playstation 3, und zwar unter dem Namen Orbis - so ein US-Magazin. Es nennt weitere Details, etwa zur Hardware und dem Anti-Gebrauchtspiele-Schutz.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Leistungsfähigkeit PS4 - Xbox720 6

    ZiMa | 29.03.12 14:13 02.04.12 11:46

  2. Toll, dass einem bei Konsolen die Kaufentscheidung mittlerweile so einfach gemacht wird! 2

    Atalanttore | 01.04.12 16:46 02.04.12 09:44

  3. Lächerlich... 13

    Klingo | 29.03.12 08:06 01.04.12 12:23

  4. Umgang mit Gebrauchtspielen (Seiten: 1 2 3 ) 59

    Schattenwerk | 28.03.12 19:26 31.03.12 20:38

  5. Also doch AMD x64 13

    Trollster | 28.03.12 19:53 30.03.12 06:07

  6. Wenn das so ist 2

    Caturix | 29.03.12 08:29 29.03.12 19:41

  7. Killer-Kriterien 19

    elitezocker | 28.03.12 23:52 29.03.12 17:38

  8. @Golem Orbis sicherlich kein entgültiger Name... 3

    HerrMannelig | 29.03.12 00:40 29.03.12 16:12

  9. Korrekturen... 7

    orange2k | 28.03.12 19:32 29.03.12 08:23

  10. Auflösung und Name ... 1

    Teut | 29.03.12 07:55 29.03.12 07:55

  11. Naja, immerhin gibt es dann keine "Portierungen" mehr 5

    Raketen angetriebene Granate | 28.03.12 21:08 29.03.12 02:56

  12. @Golem 1

    bimini | 28.03.12 19:32 28.03.12 19:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. ckc ag, Region Braunschweig/Wolfsburg
  2. ANSYS Germany GmbH, Otterfing (bei München)
  3. Robert Bosch GmbH, Dresden
  4. HUGO BRENNENSTUHL GMBH & CO KOMMANDITGESELLSCHAFT, Tübingen-Pfrondorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. 274,90€ + 3,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Canon: Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen
    Canon
    Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen

    Viele Anwender fotografieren auf Reisen auch mit ihrem Tablet, da der große Bildschirm die Komposition der Fotos erleichtert. Canon will das Prinzip nun auf DSLRs ausweiten und patentiert ein riesiges, klapp- und drehbares LCD für seine Kameras.

  2. Wibotic Powerpad: Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite
    Wibotic Powerpad
    Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite

    Mit dem Wibotic Powerpad kann jede Drohne zum Dauerflieger werden. Die Landefläche kann den Akku an Bord der Drohe per Induktion wieder aufladen. Bei Drohnen, die lange Flüge unternehmen, kann eine Zwischenlandung die Reichweite erhöhen.

  3. Mercedes-Benz Energy: Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher
    Mercedes-Benz Energy
    Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher

    Enercity und Daimler haben Akkus für Elektroautos zweckentfremdet und daraus einen der größten Batteriespeicher Europas gebaut. Die Akkus stammen aus dem Smart Electric Drive und kommen künftig auf eine Speicherkapazität von insgesamt 17,4 MWh.


  1. 07:34

  2. 07:22

  3. 07:11

  4. 18:46

  5. 17:54

  6. 17:38

  7. 16:38

  8. 16:28