Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konsolengerüchte: Sony-Chef spricht vage…

Hat bei der Dreamcast ja auch super geklappt, die Deppen haben auf die PS2 gewartet...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat bei der Dreamcast ja auch super geklappt, die Deppen haben auf die PS2 gewartet...

    Autor: MrBrown 22.01.13 - 16:51

    ... und dann 1 Jahr nach dem Release der Dreamcast ein klägliches Gerät mit nur halb so viel RAM bekommen. Aber hey, sie hat einen DVD-Player, uuuuhhhhh....

  2. Re: Hat bei der Dreamcast ja auch super geklappt, die Deppen haben auf die PS2 gewartet...

    Autor: Paykz0r 22.01.13 - 17:53

    :)

    Die gute DC.
    Mit der VGA Box hatte sie die nase in der Generation vorn.
    Immer wieder verwunderlich,
    wie sie in 2 Jahren lebenszeit so viele geniale Titel haben konnte.

    Soul Calibur, Dead or Alive 2, Unreal, Half Life, Quake 3 Arena,
    Solder of Fortune, MDK2, Skies of Arcadie, Shenmue 1+2,
    Worms, Tony Hawk 1 und 2 (die besten versionen),
    Sword of Bersek, UFC, Gauntled Legends...

    Das alles macht heute immer noch super laune
    und ich kenne wenig gute lokale Multiplayerspiele seit der Dreamcast Zeit.
    Die Dc war voll damit.

    Und es kommen tatsächlich immer noch games dafür raus.
    Schaut echt mal Gun Lord an,
    falls Ihr spiele wie Metroid mögt.
    Das ist von 2012! :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.13 17:55 durch Paykz0r.

  3. Re: Hat bei der Dreamcast ja auch super geklappt, die Deppen haben auf die PS2 gewartet...

    Autor: DY 23.01.13 - 09:26

    Dass Sega als alter Videospielhaudegen die Vermarktung so verbockt hätte ich mir auch nicht träumen lassen.
    Bauen ein Modem ein und werben bei Minutenpreisen von 20 cent auch noch damit, dass man nun online spielen kann.
    Das Internet steckte für den Privatkunden noch in den Kinderschuhen.
    Kennt noch jemand Metronet? Mit 33er/56er Modem für 10 Mark pauschal Internetzugang. Die Einwahlgebühr musste man selbst zahlen, also am besten ab 2 Uhr nachts ins Net.....

    Die Dreamcast war eigentlich die beste Konsole die zu ihrer Zeit in Europa vertrieben wurde.
    Einzig die NEC PC-engine, die es aber nur als Import gab konnte ihr das Wasser reichen in Punkto Leistung zu ihrer Zeit und vor allem Spieletiteln. (R-Type *lechz*)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  2. ETAS GmbH, Stuttgart
  3. EMIS Electrics GmbH, Waldkirch (Breisgau)
  4. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH dba. epay, Martinsried

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Omega Timing: Kamera mit 2.000 x 1 Pixeln sucht Sieger
    Omega Timing
    Kamera mit 2.000 x 1 Pixeln sucht Sieger

    Bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang sind 300 Zeitmesser im Einsatz. Golem.de hat sich bei dem Schweizer Unternehmen Omega Timing angesehen, mit welchem Aufwand die Leistungen gemessen werden und welche Auswirkungen neue Sensoren für Sportler haben.

  2. Autonomes Fahren: Waymo testet in Atlanta
    Autonomes Fahren
    Waymo testet in Atlanta

    Atlanta gilt als eine der Städte mit den meisten Staus in den USA. Dort testet die Alphabet-Tochter Waymo ihre autonom fahrenden Autos.

  3. Newsletter-Dienst: Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten
    Newsletter-Dienst
    Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten

    Spezifische Referrer für jeden Newsletter-Nutzer haben dazu geführt, dass Webseitenbetreiber die E-Mail-Adressen von Mailchimp-Nutzern herausfinden konnten. Das Problem wurde nach Meldung an den Anbieter mittlerweile behoben.


  1. 12:07

  2. 12:06

  3. 11:46

  4. 11:31

  5. 11:17

  6. 10:54

  7. 10:39

  8. 10:21