1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konsolenmarkt: Turnschuh-Bots jagen die…

So what?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So what?

    Autor: winsharp93 25.11.20 - 06:04

    So lange es nicht um lebensnotwendige Güter geht (Klopapier, Nudeln etc.) ist an solchen Dingen doch nichts Verwerfliches. Wenn es die Shopbetreiber stört, können die ja Maßnahmen dagegen treffen (z.B. Beschränkung der Abgabemenge, Reservierungssystem, das auch die "Kundenhistorie" betrachtet, etc.).

    Als Käufer wartet man halt sonst 1-2 Monate länger und kann dann ganz regulär kaufen.

  2. Re: So what?

    Autor: voxeldesert 25.11.20 - 08:20

    Seh ich ähnlich. Bei den neuen Grafikkarten und CPUs wirds wohl aber mehr als 1-2 Monate - seufz. Wollte doch ein neues System für CP 2077. Naja, es hat 10 Jahre gereicht... wird auch noch etwas länger gehen.

  3. Re: So what?

    Autor: BlindSeer 25.11.20 - 08:51

    Es ist kein Drama jetzt keine PS5 zu bekommen, aber verwerflich finde ich es schon. Alles dreht sich nur noch darum wie man wen am besten zum eigenem Vorteil abzieht. Das Ganze wird auch noch als Teil des Kapitalismus gut geheißen und wilde Egozentrik greift immer mehr um sich. Ja, das sehe ich als verwerflich an. Allerdings bin ich auch noch in der sozialen Marktwitschaft groß geworden und musste immer frustrierter werdend zusehen wie Egozentrik-Turbo-Kapitalismus immer weiter entfesselt und gefeiert wurde und wie soziale Verantwortung durch Shareholder Value ersetzt wurde...

  4. Re: So what?

    Autor: chefin 25.11.20 - 10:59

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist kein Drama jetzt keine PS5 zu bekommen, aber verwerflich finde ich
    > es schon. Alles dreht sich nur noch darum wie man wen am besten zum eigenem
    > Vorteil abzieht. Das Ganze wird auch noch als Teil des Kapitalismus gut
    > geheißen und wilde Egozentrik greift immer mehr um sich. Ja, das sehe ich
    > als verwerflich an. Allerdings bin ich auch noch in der sozialen
    > Marktwitschaft groß geworden und musste immer frustrierter werdend zusehen
    > wie Egozentrik-Turbo-Kapitalismus immer weiter entfesselt und gefeiert
    > wurde und wie soziale Verantwortung durch Shareholder Value ersetzt
    > wurde...

    Stimmt. Das ganze beginnt aber an der Stelle wo du eine Arbeitsstelle annimmst, weil sie mehr Geld bringt als die vorherige. Ich habe noch keinen getroffen, der hohe Bildung und Ausbildungsstandard hat und dann sagt: zur Eindämmmung des Kapitalismus möchte ich nur den Mindestlohn haben.

    Nein, Auswüchse des Kapitalismus zuerstmal bei anderen bekämpfen, dann wenn die nachgegeben haben, können wir drüber reden, was sich bei mir ändern könnte.

  5. Re: So what?

    Autor: Anonymouse 25.11.20 - 11:45

    Nun wird es aber bizarr.

  6. Re: So what?

    Autor: tonictrinker 25.11.20 - 12:15

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe noch keinen
    > getroffen, der hohe Bildung und Ausbildungsstandard hat und dann sagt: zur
    > Eindämmmung des Kapitalismus möchte ich nur den Mindestlohn haben.

    Das wäre ja auch kein Bekämpfen des Kapitalismus, sondern ganz in seinem Sinn. Also wäre das auch eine sinnlose Aktion.

  7. Re: So what?

    Autor: iu3h45iuh456 25.11.20 - 20:25

    winsharp93 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als Käufer wartet man halt sonst 1-2 Monate länger und kann dann ganz
    > regulär kaufen.

    Man kann jedes Thema, das einen selber nicht besonders interessiert mit "so what?" abtun.
    Trotzdem kannst du dir vielleicht vorstellen, dass die Leute die das interessiert und die jetzt so einen Apparat haben wollen, es etwas anders sehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITM Medical Isotopes GmbH, Garching Raum München
  2. CHECK24 Versicherungsservice GmbH, München
  3. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  4. über duerenhoff GmbH, Marburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.399€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de