1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Krise: Ryse-Producer wendet sich von…

Crytek steht vor dem Aus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Crytek steht vor dem Aus

    Autor: 111000110010 24.07.14 - 18:05

    PC-Markt für Spiele ist kein Wachstumsmarkt. Laptop, Tablet und Smartphone. Workstation noch im Büro und Konsole im Wohnzimmer. Wo passt da die Cryengine noch hin?

    Dem Unternehmen wird es gut tun sich erstmal zu verkleinern und dann frisch von vorne Anzufangen.

  2. Re: Crytek steht vor dem Aus

    Autor: Nec 25.07.14 - 11:22

    Die meisten Spiele von Crytek gab's auch für Konsolen. Ryse ist z.B. Xbox-One exklusiv.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interxion Deutschland GmbH, Düsseldorf
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  4. Deutsche Bahn AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Amazon-Geräte reduziert, z. B. Kindle, Echo Show, Fire und Fire TV Stick)
  2. (aktuell u. a. 2x SanDisk Ultra microSDXC 64 GB für 17€ statt ca. 22€ im Vergleich und ASUS...
  3. 477€ (Vergleichspreis ca. 525€)
  4. 589€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de